Westerngitarre gesucht

Für Kinder-, Konzert- und Westerngitarren
Deganer
Beiträge: 74
Registriert: Do 23. Nov 2017, 09:00
Postleitzahl: 91207

Re: Westerngitarre gesucht

Beitragvon Deganer » Di 12. Dez 2017, 10:52

Vielen lieben Dank :D
Der Kleine wird sich bedanken und den Bauch wieder zurück wünschen wenn ich mit meinem Geklimper anfange :lol:

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 826
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Westerngitarre gesucht

Beitragvon Scorpi » Di 12. Dez 2017, 16:40

Da möchte ich dagegen wetten mein kleiner ist jetzt 4 und findet das immer spannend und holt dann manchmal auch seine 1/4 oder die Ukulele 😊

Benutzeravatar
GuitarBoy
Beiträge: 1130
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:52
Postleitzahl: 53117

Re: Westerngitarre gesucht

Beitragvon GuitarBoy » Di 12. Dez 2017, 20:25

Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs.
Mach dir keine Sorgen wegen deinem Üben und deinem Baby. Meine jüngster Sohn hat es geliebt die Gitarre zu hören (obwohl ich grausig gespielt habe). Aber in seinen Ohren kam das wohl gut an. Als er älter wurde musste ich immer "Dreh dich" spielen (.Der Song ist in Reinholds Kinderlieder Buch Band 1)
Nun ist er drei und er fragt oft ob ich nochmal spielen kann. Er tanzt dann dazu und ich kann mich kaum halten. Da geht einem das Herz auf.

Also ran an die Saiten und dein Baby wird mit Musik aufwachsen. :D
Gruß aus Bonn
Dirk

Hier gibt es die Dormagen fürs Wohnzimmer

https://www.youtube.com/watch?v=u2Wp9M4 ... F50lLiM-my :shock:

Sing like no one ist listening, dance like no one is watching.

Deganer
Beiträge: 74
Registriert: Do 23. Nov 2017, 09:00
Postleitzahl: 91207

Re: Westerngitarre gesucht

Beitragvon Deganer » Di 12. Dez 2017, 20:41

Vielen lieben Dank ☺️
Dank meiner Frau wird er zum Glück schon mal auf der einen Seite mit guter Musik aufwachsen, ich gebe mir Mühe. Ich finde es gibt nichts schöneres als in einem Haus voller Musik aufzuwachsen.
Nun ja, ich hoffe bald endlich meine Gitarre kaufen zu können.

Liebe Grüße

Pawel

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 988
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Westerngitarre gesucht

Beitragvon GuitarTommy » Di 12. Dez 2017, 20:42

Also ran an die Saiten und dein Baby wird mit Musik aufwachsen. :D

Diesen Satz finde ich klasse!!!!

Wenn ich ein Ding bereue in meinem Leben.....ist es .....selbst erst jetzt mit Musik angefangen zu haben .
Und das ich meinem Sohn meine Musikalität nicht näher bringen konnte.

Musik ist etwas tolles 🤗
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Harald
Beiträge: 357
Registriert: Do 12. Jul 2012, 12:55
Postleitzahl: 12621
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Westerngitarre gesucht

Beitragvon Harald » Mi 13. Dez 2017, 08:13

Ja, es ist schön, als Kind mit hausgemachter Musik aufzuwachsen, auch wenn der Funke zum Selbstmusizieren erst später überspringt. Wenn ich an meinen Vater zurückdenke, sehe ich ihn fast immer mit der Gitarre um den Hals. Jeden Tag nach der Arbeit immer erste in, zwei Liedchen geträllert ...
Ich selbst bin erst so mit 15 "aktiv" geworden, als es an der Schule eine "Rockband" gab.
Meinem eigenen Sohn konnte ich die Begeisterung auch erst recht spät übertragen, aber immerhin - besser spät als nie.
Seagull Maritime SWS Westerngitarre
Adolf Meinel Konzertgitarre von 1974


https://soundcloud.com/captain-harry
http://www.youtube.com/channel/UCQ3xH85yqMgUNINKmw2DESQ

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 988
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Westerngitarre gesucht

Beitragvon GuitarTommy » Mi 13. Dez 2017, 08:25

Harald.....mein Sohn ist 31 Jahre jung.

Vielleicht ist es ja noch nicht zu spät :-)
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
schalk70
Beiträge: 315
Registriert: Di 20. Jan 2015, 12:26
Postleitzahl: 63512

Re: Westerngitarre gesucht

Beitragvon schalk70 » Do 14. Dez 2017, 09:12

Guten Morgen,

meiner ist 16 und altersbedingt momentan an "Musik" interessiert, die eher selten mit Gitarre in Verbindung gebracht wird - leider...

wobei die Musik, die ich mit 16 gehört habe, meinen Eltern auch nicht als Musik vorkam - da hatte ich meine Thrash Metal Phase - , Sodom, Metallica, Testament, Blind Guardian etc...

Uwe
Kennst du den Mythos..?

Yamaha Pacifica 112J
Epiphone AJ100
Ostertag Nr. 18 Nylon
Yamaha GL-1


Zurück zu „Kaufberatung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste