Meine erste Gitarre........

Für Kinder-, Konzert- und Westerngitarren
Benutzeravatar
Manuel
Moderator
Beiträge: 7
Registriert: Di 29. Dez 2009, 19:02

Meine erste Gitarre........

Beitragvon Manuel » Di 29. Dez 2009, 20:02

Hallo,

ich möchte das Gitarre spielen lernen und brauche dafür natürlich erstmal eine Gitarre. Das ist auch schon mein großes Problem. Da ich keine Ahnung habe, stellt sich jetzt die Frage: Welche Gitarre kaufen? Ich habe hier schon ein wenig gelesen und denke dass eine Westerngitarre die richtige wäre. Schön wäre es irgendwann mal Rock / Pop Lieder spielen zu können. Was würdet ihr mir empfehlen?
Ist es sinnvoll, als Anfänger mir eine Westerngitarre zu kaufen oder doch lieber eine Konzertgitarre?
Es ist bei der Westerngitarre von harten und weichen Saiten die Rede, was heißt das genau und welche Unterschiede gibt es dabei. Gibt es irgendwelche Werte zum vergleichen?
Da ich erstmal anfangen möchte und das bei gefallen dies nicht die letzte Gitarre sein wird, möchte ich nicht mehr als 100€ ausgeben.
Nun hoffe ich auf ein paar Tipps von euch.

Gruß Manuel

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3341
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Meine erste Gitarre........

Beitragvon Reinhold » Di 29. Dez 2009, 20:11

Willkommen im Forum Manuel!
Wenn du die Möglichkeit hast, in ein Geschäft zu gehen, mach es.
Zu empfehlen sind in dem Bereich z.B. SX Gitarren, je nachdem wie groß du bist, solltest du dir auf keinen Fall eine zu kleine Gitarre aussuchen. Auch Tenson Gitarren sind gut in dem Bereich. Da es aber auch noch viele andere gibt, wird die Entscheidung eh nicht leicht, deshalb ist es schon besser die Gitarren auch vor Ort zu besichtigen.
Lass sie dir wenn es geht auf jeden Fall dann auch einstellen, damit meine ich nicht stimmen, sondern die Saitenlage, denn eine gute Bespielbarkeit ist noch wichtiger als ein guter Klang... der sowieso auch viel Geschmacksache ist.
Viele Grüße
Reinhold

YouTube:
Kindergartenlieder mit Gitarre
Guitar-TV
Ukulele-TV

Benutzeravatar
Manuel
Moderator
Beiträge: 7
Registriert: Di 29. Dez 2009, 19:02

Re: Meine erste Gitarre........

Beitragvon Manuel » Di 29. Dez 2009, 20:28

Hallo Reinhold,

erstmal Danke für die schnelle Antwort. In einen Gitarrenladen wollte ich sowieso gehen, nur will ich mir da auch nicht irgendeinen Mist andrehen lassen. Da ich absolut keine Ahnung habe, wäre das für den Verkäufer nämlich kein Problem. Ich merke schon, das es da noch mehr Fragen gibt, als ich dachte. Ich wußte z.B. auch nicht, das es merklich unterschiedliche Größen gibt. Ich bin ca. 190 groß. Hast du einen Tipp für mich, welche Gitarren ich mir mal ansehen sollte?

Gruß Manuel

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3341
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Meine erste Gitarre........

Beitragvon Reinhold » Di 29. Dez 2009, 20:39

Deine Körpergröße bedeutet schon mal, dass du durchaus eine Dreadnaught kaufen könntest, aber natürlich nicht musst.
Auch große Gitarristen können kleinere Formen wie OM, OOO, oder Grand Auditorium spielen.
Dein Vorteil ist, dass Dreadnaught öfter im Laden steht, auch preiswert und recht gut, frag da mal gezielt nach Tenson oder SX, aber wie gesagt, es gibt auch andere gute Marken bis 100 Euro.
Wenn dir einer erzählen will, dass es für das Geld nichts Gutes gibt, der weiß es entweder nicht besser, oder will einfach mehr verdienen, wobei Gut natürlich auch in Verbindung mit dem Preis betrachtet wird. Aber es sollte auf jeden Fall für den Anfang reichen.
Schau dir erst mal den Film Gitarrencheck an, dann weißt du vielleicht schon mehr von den Gitarren, als mancher Verkäufer, auch wenn du noch nicht spielen kannst, ist zumindest meine Erfahrung. Hoffe aber, dass du eine bessere machst...
Aus welcher Stadt kommst du denn?
Viele Grüße
Reinhold

YouTube:
Kindergartenlieder mit Gitarre
Guitar-TV
Ukulele-TV

Benutzeravatar
Manuel
Moderator
Beiträge: 7
Registriert: Di 29. Dez 2009, 19:02

Re: Meine erste Gitarre........

Beitragvon Manuel » Di 29. Dez 2009, 20:49

Den Film Gitarrencheck habe ich mir schon angesehen. Der ist auf jeden Fall gut zu gebrauchen um sich eine ausgesuchte Gitarre näher anzuschauen. Ich komme aus Duisburg........

Benutzeravatar
Manuel
Moderator
Beiträge: 7
Registriert: Di 29. Dez 2009, 19:02

Re: Meine erste Gitarre........

Beitragvon Manuel » Sa 2. Jan 2010, 19:57

Hallo Reinhold,

erstmal ein frohes neues Jahr!

Ich habe schnell noch eine Frage bevor ich losziehe um mir eine Gitarre zu kaufen. Ich habe im Internet Gitarren "Starterpakete " gesehen. Meine Frage wäre, ob diese ok sind oder ob die Qualität der Gitarre dabei nicht so toll ist. Hier mal ein Link:

http://www.musik-steinbach.de/oxid.php/ ... eisroboter

Ich habe gerade eine Mail von Amazon bekommen, das mein Guitar-TV Buch unterwegs ist, also muß ich jetzt wirklich mal los um mir eine Gitarre zu kaufen. Die Feiertage sind ja jetzt rum.............:-)

Gruß Manuel

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3341
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Meine erste Gitarre........

Beitragvon Reinhold » Sa 2. Jan 2010, 20:03

Die Gitarre ist für das Geld absolut ok, wenn du groß genug bist... ist eben eine große Gitarre.
Bei dem Angebot steht allerdings ausverkauft...
Ach ja, du bist ja 1,90, dann nichts wie hin!
Viele Grüße
Reinhold

YouTube:
Kindergartenlieder mit Gitarre
Guitar-TV
Ukulele-TV

Benutzeravatar
Manuel
Moderator
Beiträge: 7
Registriert: Di 29. Dez 2009, 19:02

Re: Meine erste Gitarre........

Beitragvon Manuel » Sa 2. Jan 2010, 20:05

Ja ich weiß, dies sollte nur als Beispiel dienen. Ich werde es hoffentlich nächste Woche schaffen in einen Gitarrenladen zu gehen. Wollte jetzt nicht einfach so im Internet kaufen. Mir ging es jetzt nur darum , ob sowas überhaupt zu gebrauchen ist. Danke dir für die schnelle Antwort.

Benutzeravatar
Manuel
Moderator
Beiträge: 7
Registriert: Di 29. Dez 2009, 19:02

Re: Meine erste Gitarre........

Beitragvon Manuel » Sa 9. Jan 2010, 15:04

Hallo reinhold,

danke für deine Tipps beim Gitarrenkauf. Ich war jetzt bei uns in einem Gitarennladen und habe mich für eine Westerngitarre von SX entschieden. (SX-MD-160)

Ich übe jetzt seit drei Tagen und mir tun schon ein wenig die Finger weh. Allerdings nimmt es jetzt schon merklich ab. Am ersten Tag, habe ich mich wirklich gefragt wie das gehen soll. Ich bin jetzt gerade dabei, den Akkord A7 zu üben. Das umgreifen von D-Dur nach A7 will noch nicht so recht klappen, aber das kommt schon noch. Wie schon gesagt, vielen Dank für die Hilfe. Ohne deine Hilfe wäre ich wohl nicht wirklich weiter gekommen. Der Verkäufer schien irgendwie keine Lust zu haben und ich mußte ihm alles aus der Nase ziehen.

Gruß Manuel

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3341
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Meine erste Gitarre........

Beitragvon Reinhold » Sa 9. Jan 2010, 19:32

Na dann viel Spaß damit, und Geduld....
Viele Grüße
Reinhold

YouTube:
Kindergartenlieder mit Gitarre
Guitar-TV
Ukulele-TV


Zurück zu „Kaufberatung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste