USB-Mikrofon von Samson GTrack

Die besten Stimmgeräte, Kapodaster, Saiten etc.
Benutzeravatar
Markus
Moderator
Beiträge: 427
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 10:41
Postleitzahl: 77781

USB-Mikrofon von Samson GTrack

Beitragvon Markus » Mi 29. Jun 2011, 14:41

Hallo,

ich habe mir das USB-Mikrofon von Samson GTrack zugelegt. Die Rezessionen sind überwiegend gut.

Nur habe ich leider Probleme, eine "saubere" Aufnahme unter Win7 64bit hin zu bekommen.
Das Mic wird erkannt und in Audacity kann ich auch aufnehmen, aber der Ton ist zu leise und
das Mic macht von sich aus Knackgeräusche in gleichen Zeitabständen.

Hat jemand zufällig das Mic und Erfahrung damit?

Testaufnahme im Anhang: GTrack-Test.mp3

Würde mich über Antworten freuen.

Viele Grüße
Markus
Dateianhänge
GTrack-Test.mp3
(103.26 KiB) 414-mal heruntergeladen
Spiele und lerne seit Mai 2010

Mainrage
Moderator
Beiträge: 96
Registriert: Mi 22. Jun 2011, 09:59
Postleitzahl: 77694
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: USB-Mikrofon von Samson GTrack

Beitragvon Mainrage » Do 30. Jun 2011, 12:26

Hallo Markus.

Ich bin noch Anfänger und muss gestehen das ich leider KEINE Ahnung von Mikro usw. habe.
Bin wie gesagt noch total am Anfang.

Allerdings habe ich mir die Mühe gemacht und im Web eine Seite gefunden wo du evtl. auch Hilfe findest.
Wenn nicht jemand hier schon antwortet ;) ;)

http://recording.de/Community/Forum/Seq ... 09452.html

Der Mensch scheint ein gleiches oder zu mindest ähnliches Problem zu haben.

Ich hoffe ich konnte dir dennoch ein wenig helfen.

Lieben Gruß,

Alex. :ugeek:
Ein Image und ein Mensch sind zweierlei.
Es ist verdammt schwer, einem Image gerecht
Zu werden!

-Elvis Presley-

Ich Spiele seit Mai 2011 Gitarre.

Akkorde: D-Dur, A7, G, A-Dur,

Meine Gitarre: Ibanez E-Akustik-Western-Gitarre AW 250 ECE LG

Benutzeravatar
Markus
Moderator
Beiträge: 427
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 10:41
Postleitzahl: 77781

Re: USB-Mikrofon von Samson GTrack

Beitragvon Markus » Do 30. Jun 2011, 21:57

Hallo Alex,

sanke für deine Mühe. Aber leider komme ich nicht weiter.

Vielleicht sollte ich versuchen, das Mic zurückzugeben und ein anderes kaufen.

Nur welches?

Gruß
Markus
Spiele und lerne seit Mai 2010

Mainrage
Moderator
Beiträge: 96
Registriert: Mi 22. Jun 2011, 09:59
Postleitzahl: 77694
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: USB-Mikrofon von Samson GTrack

Beitragvon Mainrage » Do 30. Jun 2011, 22:02

Alles klar. Hab ich gern gemacht trotzdem ;)
Letzter Tipp, du kommst ja etwa aus meiner Ecke.
Schwarzwald. Ich würde mit oder ohne Mikro mal nach Offenburg
zum Musik Schleile fahren. Da sind immer sehr nette Leute die auch
davon Ahnung haben.

Also das würde ich machen 8-)

Grüßle
Ein Image und ein Mensch sind zweierlei.
Es ist verdammt schwer, einem Image gerecht
Zu werden!

-Elvis Presley-

Ich Spiele seit Mai 2011 Gitarre.

Akkorde: D-Dur, A7, G, A-Dur,

Meine Gitarre: Ibanez E-Akustik-Western-Gitarre AW 250 ECE LG

KlausG
Moderator
Beiträge: 389
Registriert: Do 30. Dez 2010, 18:05
Postleitzahl: 10717
Wohnort: Berlin

Re: USB-Mikrofon von Samson GTrack

Beitragvon KlausG » Fr 1. Jul 2011, 12:49

Hallo Markus,
Nur habe ich leider Probleme, eine "saubere" Aufnahme unter Win7 64bit hin zu bekommen.
Das Mic wird erkannt und in Audacity kann ich auch aufnehmen, aber der Ton ist zu leise und
das Mic macht von sich aus Knackgeräusche in gleichen Zeitabständen.

Hat jemand zufällig das Mic und Erfahrung damit?
* Hast du noch andere USB-Audio-Geräte am Computer eingestöpselt? Dazu zählt auch die Webcam wenn diese ein eingebautes Mikrofon hat. Dann mal ausstöpseln.

* Hast du in Audacity das richtige Gerät ausgewählt? Denn auch wenn du das USB-Mikro anschliesst ist ja noch immer die PC eigene Soundkarte aktiv. Mal in Audacity checken unter:

Menü: Bearbeiten -> Einstellungen ...
Im Dialog Audacity Audio Einstellungen: auf Geräte klicken -> bei Aufnahme/Gerät das USB-Mikrofon auswählen

Wenn das USB-Mikrofon nicht zur Auswahl steht wurde der Treiber nicht oder nicht korrekt eingebunden.

* Ansonsten mal hier in diesem Forum nachfragen

http://www.musiker-board.de/f79-recordi ... recording/

* Oder einfach mal googeln, evt. findest du dann noch wertvolle Hinweise.

Gruß
Klaus
Elektrisch: Yamaha Pacifica 612V
Akkustisch: Walden CD550

Benutzeravatar
Markus
Moderator
Beiträge: 427
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 10:41
Postleitzahl: 77781

Re: USB-Mikrofon von Samson GTrack

Beitragvon Markus » Fr 1. Jul 2011, 15:11

Hallo,

danke für die Tipps. Habe die Einstellungen in Audacity natürlich geprüft und auch das Mic gefunden.

Mittlerweile glaube ich, dass es einfach defekt ist. Da ist eine rote LED, die normalweise bei
Geräuschen aufleuchtensollte. Die leuchtet von alleine in fast regelmäßigen Abständen und erzeugt
bei der Aufnahme Knackgeräusche. Diese kommen sehr wahrscheinlich vondem Mic selber.

Man sieht es an der aufgezeichneten Kurve in Audacity.

Jetzt habe ich es eingepackt und wieder zurückgesendet.

Nun muss ich mich schlau machen, welche Gerätschaften alternativ taugen.

Gerne würde ich meine Gitarre mit dem Gesang zusammen aufnehmen.

Mal schauen ob es sowas gibt, wo man ein Mic und eine Gitarre gleichzeitig anschließen und aufnehmen kann.

Gruß
Markus
Spiele und lerne seit Mai 2010

Benutzeravatar
Hawky
Moderator
Beiträge: 5756
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: USB-Mikrofon von Samson GTrack

Beitragvon Hawky » Fr 1. Jul 2011, 17:44

Hallo Marcus,

ich habe das hier und bin damit recht zufrieden.....
http://www.conrad.de/ce/de/product/3030 ... 9&ref=list

Gruss Hawky

Benutzeravatar
Markus
Moderator
Beiträge: 427
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 10:41
Postleitzahl: 77781

Re: USB-Mikrofon von Samson GTrack

Beitragvon Markus » Fr 1. Jul 2011, 18:00

Hallo Hawky,

läuft das Mic auch unter Win7 64bit?

Nimmst du da die Gitarre und Gesang gleichzeitig auf oder
schließt du die Gitare über ein extra Gerät an den PC an?

Ich habe mir überlegt, ob man die Gitarre nicht direkt an dem
Mic-Eingang der Soundkarte anschließen kann?

Gruß
Markus
Spiele und lerne seit Mai 2010

Benutzeravatar
Hawky
Moderator
Beiträge: 5756
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: USB-Mikrofon von Samson GTrack

Beitragvon Hawky » Fr 1. Jul 2011, 18:19

Hallo Marcus

ich bin da nicht so ein Crack, ich spiele Gesang und Gitarrenspiel über das Mic ein.
Ob es für Win7 geeignet ist weiss ich nicht, ich habe einen Mac, aber ich gehe davon aus.
Habe gerade mal die CD Rom rausgesucht.... geht auf für Windows steht darauf.... also
Kannst aber auch noch einmal unter www.sinn7.com schauen.

Gruss Hawky

KlausG
Moderator
Beiträge: 389
Registriert: Do 30. Dez 2010, 18:05
Postleitzahl: 10717
Wohnort: Berlin

Re: USB-Mikrofon von Samson GTrack

Beitragvon KlausG » Sa 2. Jul 2011, 18:36

Hallo Markus,

Ich habe mir überlegt, ob man die Gitarre nicht direkt an dem
Mic-Eingang der Soundkarte anschließen kann?

Gruß
Markus
Was ist das für eine Gitarre? Eine Akustik mit Tonabnehmer? Dann doch eher in den Line-In. Falls du einen Laptop hast, hat der wahrscheinlich keinen Line-In, dann brauchst du noch ein USB-Interface wie das hier z.Bsp.:

http://www.thomann.de/de/behringer_ucontrol_uca_202.htm


Gruß
Klaus
Elektrisch: Yamaha Pacifica 612V
Akkustisch: Walden CD550

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 1806
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 16:15
Postleitzahl: 51399
Wohnort: Burscheid

Re: USB-Mikrofon von Samson GTrack

Beitragvon Peter » Sa 2. Jul 2011, 20:36

Wenn Dein Tonabnehmer eine Batterie hat, also ein aktiver TA ist, reicht ein einfacher A/D-Wandler Klinke-USB. Das Ding läuft auf allen Betriebssystemen und zum aufnehmen reicht Audacity vollkommen aus.
Getz die Finger warm gemacht und los geht´s!
Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben - aber Du kannst den Tagen mehr Leben geben

Benutzeravatar
Markus
Moderator
Beiträge: 427
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 10:41
Postleitzahl: 77781

Re: USB-Mikrofon von Samson GTrack

Beitragvon Markus » Do 14. Jul 2011, 20:27

Hi Peter,

mein Tonabnehmer ist ein:

Ibanez SST Preamp mit Stimmgerät

ist das dann ein aktiver Tonabnehmer? Es hat zwar eine Baterrie, die wird u.a. aber auch
für das Stimmgerät gebraucht. Somit weiß ich nicht, ob ich ein aktiver Tonabnehmer habe.

Ich habe eine: IBANEZ AW35RECE-NT Western Guitar

hier eine Beschreibung: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0468469254

wenn ja, dann würde ich mir einen solchen USB-Adpater zulegen.

Gruß
Markus
Spiele und lerne seit Mai 2010

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 1806
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 16:15
Postleitzahl: 51399
Wohnort: Burscheid

Re: USB-Mikrofon von Samson GTrack

Beitragvon Peter » Do 14. Jul 2011, 21:29

Hi Peter, mein Tonabnehmer ist ein Ibanez SST Preamp mit Stimmgerät. Ist das dann ein aktiver Tonabnehmer?
Hallo Markus, Preamp ist die Kurzform von "pre-amplifier", dem englischen Wort für Vorverstärker, welcher dann auch von der Batterie versorgt wird. Demzufolge hat Deine Ibanez neben dem Stimmgerät auch einen aktiven TA und Du kannst unbesorgt das Teil für den PC nehmen.
Achtung! Batterien gehen immer nach Ladenschluß leer - also immer Ersatz bereithalten ;)

tapfer weiter, Gruß Peter
Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben - aber Du kannst den Tagen mehr Leben geben


Zurück zu „Gitarrenzubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste