Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Die besten Stimmgeräte, Kapodaster, Saiten etc.
Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1205
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarTommy » Mo 19. Feb 2018, 14:10

Hallo Gemeinde :-)

Da ich ja nicht die hellste, technische Kerze bin, (bin ja Künstler :-) ),
hier meine Frage:

Ich habe zu Weihnachten ein Audiointerface, ein Mikrofon und ein Musikprogramm bekommen.
Alles sehr schön und total einfach zu verstehen :-( :lol:

Nun stehen bei mir ein Paar Passiv-Lautsprecher rum, die ich gerne an das Audiointerface anschließen möchte.
Fatalerweise haben aber die normalen Lautsprecherkabel, so gar nichts mit den Anschlüssen des Gerätes gemeinsam :-(
An den Boxen befinden sich normale Kabelklemmen, so nenne ich das mal.

Was brauche ich alles, um diese Boxen anschliessen zu können?

Bitte mit einfachen Worten, und am besten mit einem jeweiligen Link, wo ich das beziehen kann.

Dieses Gerät habe ich:
https://www.thomann.de/de/steinberg_ur22_mk2.htm
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 923
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon Scorpi » Mo 19. Feb 2018, 15:05

Huhu Tommy ;)

Das Interface ist eine gute Wahl 8-)

Die Lautsprecher müssen verstärkt werden wenn es wirklich passive sind.
Hast du nicht noch irgendwo eine alte Stereoanlage mit Cinch Anschluss ?
Hier mal eine Erklärung zu Lautsprechern https://blog.teufel.de/aktiv-lautsprech ... estimmung/

Das Interface verstärkt nicht wirklich ;) ich habe ein langes Cinch auf Klinke Kabel und verbinde damit das Interface mit der Anlage zum Probehören.
Für Professionelles abmischen nimmt man in der Regel ein paar Monitore https://www.thomann.de/de/aktive_nahfeldmonitore.html, Kopfhörer und schaut das es überall gut klingt.

In deinem Fall rate ich von einer Bastelei ab. Entweder eine Verbindung zu einem bestehenden Soundsystem oder eine Investition in Monitorboxen o.ä.

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1205
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarTommy » Mo 19. Feb 2018, 16:00

Hi Karsten :-)

Habe tatsächlich keine alte Anlage.
Habe gelesen, daß ein Vorverstärker gehen würde!!???
Haben denn aktive Boxen das richtige Kabel dran?

Ich finde.....es passt nie etwas zusammen :lol:
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Gady
Beiträge: 12
Registriert: Mi 31. Jan 2018, 21:04
Postleitzahl: 26506
Wohnort: Norden

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon Gady » Mo 19. Feb 2018, 18:40

Ein Vorverstärker würde nur ausreichen, wenn du aktive Lautsprecher hättest. In diesen wären dann Endverstärker integriert.

Da du aber passive Lautsprecher hast, benötigst du einen ganz normalen Stereo-Verstärker, der sowohl einen Vor- als auch einen Endverstärker hat. An diesen Verstärker kannst du dann dein Interface anschließen.
Viele Grüße
Gerd

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1205
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarTommy » Mo 19. Feb 2018, 18:47

Danke euch beiden.

Wie habt Ihr das denn geregelt ?

Was habt Ihr an Lautsprechern?
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 923
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon Scorpi » Mo 19. Feb 2018, 20:24

Tommy ich hab ein HiFi 2.1 System von Teufel da schicke ich ab und an mal Aufnahmen drüber zum probehören .
Zum aufnehmen nehme ich Sony und zum hören Teufel Kopfhörer.
Aktivmonitore haben mit 99%iger Sicherheit etwas Steckermässiges dran womit du evtl mit Adapter an dein Interface kannst.

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1205
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarTommy » Mo 19. Feb 2018, 20:46

Dann werde ich mal nicht basteln.

Auf zum Aktiv-Lautsprecher-Kauf !!

Danke für die Hilfe👍
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 923
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon Scorpi » Mo 19. Feb 2018, 21:10

Tommy brauchst du das wirklich ?

Was ist denn das Endgerät an dem Dein Interface hängt ?

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1205
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarTommy » Mo 19. Feb 2018, 21:14

Mein PC.....wenn das ein Endgerät ist🤔
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 923
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon Scorpi » Mo 19. Feb 2018, 21:16

Ok und da hast du keine Lautsprecher dran ?

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1205
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarTommy » Mo 19. Feb 2018, 21:19

Doch.....aber da kommt kein Ton raus. Wenn ich den Sound auf das Gerät lege, kann ich nur mit dem Kopfhörer
Hören :-(
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 923
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon Scorpi » Mo 19. Feb 2018, 21:22

Jetzt kommt der Bediener der Geräte ins Spiel :lol:

Ich nehme an du hast Cubase Ai installiert und willst nun über dein Interface aufnehmen und dann über die Pc Lautsprecher anhören ?

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1205
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarTommy » Mo 19. Feb 2018, 21:25

Machst Du dich lustig? :? :lol: :lol:

Cubase ist auch installiert.
Habe aber den Music Maker.....!

Aber genau so etwas möchte ich machen, bzw. Habe es schon gemacht 🎶
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 923
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon Scorpi » Mo 19. Feb 2018, 21:29

Nur ein bisschen ;)

Musicmaker kenne ich nicht aber das Problem in Cubase kenne ich noch ein wenig. 8 seitdem ich das mit dem IPad mache habe ich diese Sorgen nicht mehr)
Du musst in Cubase und sicher auch im Musicmaker deine Eingangssignale und Ausgangssignale richtig einrichten. Wichtig ist auch das ein Fullduplex ASIO Treiber mitinstalliert wurde.
Hast du denn schon Aufnahmen machen können ? Dann ist der Eingang schon gut.

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1205
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarTommy » Mo 19. Feb 2018, 21:32

Ich.....als Genie , habe schon Aufnahmen gemacht....und sogar ein Musikstück für eine Geburtstagsfeier geschnitten 🤗
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 923
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon Scorpi » Mo 19. Feb 2018, 21:36

Mit Magix oder mit Cubase ? Ich war gerade mal auf Magix.info im Forum da solltest du mal ein wenig Zeit verbringen da hatten schon ein paar Leute ähnliche Probleme ;)
Ich empfehle Dir dennoch Cubase das ist anfangs vllt nicht so einfach aber hinten raus kannst du damit nur gewinnen. ;) ist aber meine persönliche Meinung 8-)

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1205
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarTommy » Mo 19. Feb 2018, 21:38

Das glaube ich gerne! Das haben mir allerdings die Kinder meiner Freundin geschenkt.
Du weisst sicher wie das ist.......!
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1205
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarTommy » Mo 19. Feb 2018, 21:39

Ich habe das mit Magix gemacht.
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 923
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon Scorpi » Mo 19. Feb 2018, 21:54

Dann gilt jetzt wie beim Gitarre lernen, die Materie will verstanden werden ;) das Forum ist dann nun dein zweites Zuhause und bestimmt gibt es auch Anleitungen auf YouTube ;)

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1205
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarTommy » Mo 19. Feb 2018, 21:57

Du machst mir Mut :D

Aber, Du meinst, daß die pc-Lautsprecher funktionieren müssten?

Das wäre natürlich super 👍
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon karioll » Mo 19. Feb 2018, 23:51

Ich stöpsele mein Audiointerface direkt in den PC und höre dann über PC-Lautsprecher, egal ob aktiv oder passiv.
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1205
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarTommy » Mo 19. Feb 2018, 23:55

Ich höre aber nücht 😓
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon karioll » Di 20. Feb 2018, 00:11

bei den Einstellungen deines Musikprogrammes und/oder am PC kannst du die Art des Signaleingangs einstellen. Ich bin wirklich nicht der Profi, ich habe immer alle Möglichkeiten durchgeklickt, bis eine ging.

Aber die Tipps der Anderen sind da wohl deutlich besser, wenn es nicht so einfach geht, wie ich schrieb. In Wirklichkeit habe ich immer lange probiert, bis was ging.
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1205
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarTommy » Di 20. Feb 2018, 07:50

Ja Gudrun.....so mache ich es auch immer.

Alles mal anklicken.....meistens findet man die Lösung.🤣
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 923
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon Scorpi » Di 20. Feb 2018, 08:14

🙈


Zurück zu „Gitarrenzubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast