Metronom

Die besten Stimmgeräte, Kapodaster, Saiten etc.
Benutzeravatar
Hanni
Moderator
Beiträge: 1994
Registriert: Do 23. Sep 2010, 09:42
Postleitzahl: 48100

Metronom

Beitragvon Hanni » Mo 4. Apr 2011, 21:46

In der letzten Zeit habe ich beim Üben mehrerer Stücke festgestellt, dass ein Metronom sehr hilfreich wäre!

Ich habe zwar mehrere auf dem PC gespeichert, aber deswegen beim Üben immer den Laptop einzuschalten, ist für mich nicht gerade das Wahre. :lol:

Würde mich freuen, wenn ihr mir ein Gutes - was aber nicht ganz so teuer ist - empfehlen könnt!

Gast

Re: Metronom

Beitragvon Gast » Mo 4. Apr 2011, 23:02

x
Zuletzt geändert von Gast am Sa 7. Jan 2012, 15:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Hanni
Moderator
Beiträge: 1994
Registriert: Do 23. Sep 2010, 09:42
Postleitzahl: 48100

Re: Metronom

Beitragvon Hanni » Di 5. Apr 2011, 19:43

@Quinte

Danke für deinen Tipp!

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 1806
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 16:15
Postleitzahl: 51399
Wohnort: Burscheid

Re: Metronom

Beitragvon Peter » Do 7. Apr 2011, 11:41

Hi Ihr Lieben,

vielleicht nix für Hanni ;) - aber ein tolles Online-Metronome, welches ich Euch nicht vorenthalten möchte.
Ich finde das Teil deshalb so genial, weil man/frau/ich den Tick hier beliebig taktweise ausschalten kann, um ein frei wählbares Tempo zu trainieren und zu stabilisieren. So gebe ich neben dem gewünschten Tempo und der Anzahl Ticks pro Takt die Anzahl der hörbaren (number of loud bars) und der stummen Takte (number of silent bars) vor. Nach dem Start kann ich so prima prüfen, ob ich mit meinem Gitarrenspiel auch "in time" bin und bleibe.
Richtig interessant wird es aber erst, wenn ich auch noch "silent bar increment" nutze und die Stummphase nach jedem Zyklus um eine einstellbare Anzahl Takte verlängere - very tricky! Viel Spaß dabei :P
Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben - aber Du kannst den Tagen mehr Leben geben

Gast

Re: Metronom

Beitragvon Gast » Do 7. Apr 2011, 11:50

x
Zuletzt geändert von Gast am Sa 7. Jan 2012, 15:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 1806
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 16:15
Postleitzahl: 51399
Wohnort: Burscheid

Re: Metronom

Beitragvon Peter » Do 7. Apr 2011, 17:15

...aber wir wollen doch nur Gitarre spielen ?! :o Dafür reicht doch das hier auch :lol:

lg Peter
Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben - aber Du kannst den Tagen mehr Leben geben

Benutzeravatar
Hanni
Moderator
Beiträge: 1994
Registriert: Do 23. Sep 2010, 09:42
Postleitzahl: 48100

Re: Metronom

Beitragvon Hanni » Do 7. Apr 2011, 21:46

Danke für eure Tipps! :P

Aber das hört sich alles sooooo kompliziert und technisch an! :roll: Eigentlich würde mir so eines reichen:

http://cgi.ebay.de/Cantabile-Metronom-M ... 588d00104f

Dieses Metronom ist jetzt nur ein Beispiel. Aber sagt einmal ehrlich: Würde so ein Teil für mich nicht ausreichen?

Freu mich über eure Rückmeldungen!

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3341
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Metronom

Beitragvon Reinhold » Do 7. Apr 2011, 21:58

So ein echtes Metronom habe ich auch, läuft aber unregelmässig, wenn überhaupt, würde ich euch ein elektronisches empfehlen, am besten im Computer...
Viele Grüße
Reinhold

YouTube:
Kindergartenlieder mit Gitarre
Guitar-TV
Ukulele-TV

Benutzeravatar
Hanni
Moderator
Beiträge: 1994
Registriert: Do 23. Sep 2010, 09:42
Postleitzahl: 48100

Re: Metronom

Beitragvon Hanni » Do 7. Apr 2011, 23:08

@Reinhold

Danke für deine Ausführung! Aber das heißt: Wenn ich Gitarre spiele (mit Metronom), muss ich im Hintergrund den Laptop laufen lassen?

Vielleicht sollte ich mich ja daran gewöhnen!

Welches Metronom über PC könntest du mir empfehlen?

Gast

Re: Metronom

Beitragvon Gast » Do 7. Apr 2011, 23:23

x
Zuletzt geändert von Gast am Sa 7. Jan 2012, 15:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Remarc
Moderator
Beiträge: 1285
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:38
Postleitzahl: 41542
Kontaktdaten:

Re: Metronom

Beitragvon Remarc » Fr 8. Apr 2011, 08:44

Hallo zusammen,

also ich hab sowas hier seit gefühlten einhundert Jahren und es funktioniert immer noch. Man kann es zusammenbauen und in die Tasche stecken. Außerdem gefällt mir sowas mechanisches einfach besser. Man muss nur beim Aufziehen aufpassen, dass man es nicht überdreht.

Was ich an der Aufzieherei auch ganz nett finde, ist das Üben eines schwierigeren Stückes. Man übt so lange auf einer langsamen Einstellung, bis die Feder abgelaufen ist und dann geht es eine Einstellung schneller :D .

Liebe Grüße
Remarc
Zuletzt geändert von Remarc am Fr 8. Apr 2011, 08:45, insgesamt 1-mal geändert.
Mein Kanal auf Youtube: http://www.youtube.com/user/Gitarrenmuckel?feature=mhum
Webspace mit allen Stücken: http://remarc.jimdo.com/

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3341
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Metronom

Beitragvon Reinhold » Fr 8. Apr 2011, 08:44

...aber wir wollen doch nur Gitarre spielen ?! :o Dafür reicht doch das hier auch :lol:

lg Peter
Ich fand diesen hier sehr gut und einfach zu bedienen.
Viele Grüße
Reinhold

YouTube:
Kindergartenlieder mit Gitarre
Guitar-TV
Ukulele-TV

Benutzeravatar
Hanni
Moderator
Beiträge: 1994
Registriert: Do 23. Sep 2010, 09:42
Postleitzahl: 48100

Re: Metronom

Beitragvon Hanni » Fr 8. Apr 2011, 14:00

also ich hab sowas hier seit gefühlten einhundert Jahren und es funktioniert immer noch. Man kann es zusammenbauen und in die Tasche stecken. Außerdem gefällt mir sowas mechanisches einfach besser. Man muss nur beim Aufziehen aufpassen, dass man es nicht überdreht.

Was ich an der Aufzieherei auch ganz nett finde, ist das Üben eines schwierigeren Stückes. Man übt so lange auf einer langsamen Einstellung, bis die Feder abgelaufen ist und dann geht es eine Einstellung schneller :D .
Bild Dieses Teil gefällt mir ausgesprochen gut, und wenn Remarc damit sehr zufrieden ist, dann werde ich das mit Sicherheit auch sein! ;) Danke für den Tipp!

Wie bereits erwähnt, wenn ich Gitarre spiele, muss das Notebook nicht laufen! Bild

Benutzeravatar
Hanni
Moderator
Beiträge: 1994
Registriert: Do 23. Sep 2010, 09:42
Postleitzahl: 48100

Re: Metronom

Beitragvon Hanni » Fr 22. Apr 2011, 21:17

Dieses Teil ist echt genau das Richtige für mich! BildHab es jetzt seit ein paar Tagen, es ist wirklich sehr klein und es ist einfach genial (der Laptop kann ausbleiben ;)! Und z. B. "Bluesy" und "Andantino" mit Metronom zu spielen, ja, ..... da muss ich schon noch üben (beim "Andantino" muss ich noch á bisserl schneller werden! ;) Aber, .. das wird! 8-)

@Remarc
Danke für diesen guten Tipp! :P


Zurück zu „Gitarrenzubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste