Kann man so was überhaupt lernen?

Eure Gitarrenhelden auf YouTube...
Benutzeravatar
Saitenschnurps
Beiträge: 8
Registriert: Fr 24. Mai 2013, 14:23
Postleitzahl: 73312
Wohnort: Geislingen a. d. St.
Kontaktdaten:

Kann man so was überhaupt lernen?

Beitragvon Saitenschnurps » Di 11. Jun 2013, 19:33

... oder ist das angeboren?

http://www.youtube.com/watch?v=mkRsz7didXI

Gruss Hans
☞ Konsequenz oder Inkonsequenz – aber nicht dieses ewige Hin und Her! ☜

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5445
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Kann man so was überhaupt lernen?

Beitragvon Hawky » Di 11. Jun 2013, 19:58

:lol: angeboren? Schön wäre es......

Viele Faktoren kommen da zusammen, sicherlich nimmt der eine es schneller auf und kann es dann auch schneller umsetzen aber auch er kommt nicht da herum.....

das ist harte Arbeit nach der "Schweizer Formel" = Üben Üben Üben :shock:

Ja, das ist halt so... wenn man viel will, muss man viel leisten.
Ein guter Lehrer der dir die Techniken zeigt ist Gold wert, erspart viel Zeit und Schweiss ;)

Ob man da irgendwann hinkommt? Willst du da hin? Ja? Dann übe und du wirst es sehen
ob du da hin kommst, denn nur du kannst dir diese Frage beantworten! :)

Lieben Gruss Uwe

P.S. Fruste dich nicht, indem du nach den Sternen greifen möchtest, eh du die Rakete gebaut hast! ;)

Benutzeravatar
sowatt
Beiträge: 665
Registriert: So 11. Apr 2010, 04:11
Postleitzahl: 22143
Wohnort: Hamburg

Re: Kann man so was überhaupt lernen?

Beitragvon sowatt » Mi 12. Jun 2013, 03:16

Man muss in diesem speziellen Fall noch bemerken das der Junge ein Fotografisches
Gedächtnis hat. Das macht eigentlich alle Lernprozesse wesentlich einfacher.
Und dann gilt es noch zu bedenken das er in seinem Leben vermutlich außer Schule,
Musik und Reisen nicht viel zu tun hat. Und das seit ca. 10 Jahren.

Aber um richtig Spaß mit dem Gitarrenspiel zu haben muss man gar nicht so
perfekt sein, finde ich.
---------------------------
Viele Grüße
sowatt
---------------------------
Don`t eat yellow Snow!

Ralf
Beiträge: 1234
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 11:14
Postleitzahl: 58313
Wohnort: Hagen / Herdecke

Re: Kann man so was überhaupt lernen?

Beitragvon Ralf » Mi 12. Jun 2013, 09:07

Angeboren? Naja, eine Affinität zum jeweiligen Instrument sollte man schon haben ... aber vor allen Dingen:

1.) Spaß am Instrument
2.) Geduld & Ausdauer
3.) Wille zum Lernen auch ekelig schwieriger Übungen
4.) KREATIVITÄT & Experimentierfreudigkeit (da könnte unser James Partoir was zu sagen ;) )
5.) Prioritäten im Tagesablauf setzen!
...

Sungha Jung ist nicht der einzige Gitarrist auf der Welt, der in jungen Jahren bereits sehr gut spielte. Und egal ob Lehrer und/oder Autodidakt, ohne den Willen etwas spielen können zu wollen - und dabei akzeptieren, dass mit weniger als 1 Stunde pro Tag üben, das Ziel wohl nie erreicht wird, beweisen genügend Kinder online auf YT.

Nicht vergessen, auch die Erwachsenen wie Ewan Dobson, Andy McKee, Tommy & Phil Emmanuel, Antoine Dufour, Don Alder, Steffen Schackinger und und und haben Jahre geübt ... und das Üben hört nicht auf ... es sei denn, dein Standard bleibt bei Lasst die bunten Fahnen wehen stehen.
Und es spielt auch überhaupt sowas von keine Rolle, ob Akustik- oder E-Gitarre ... um Üben und spielen spielen spielen führt kein Weg vorbei.

Ja, man kann sowas lernen :) ... wenn man wirklich will

LG Ralf

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 999
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 17:22
Postleitzahl: 58553
Wohnort: Halver

Re: Kann man so was überhaupt lernen?

Beitragvon Andreas » Mi 12. Jun 2013, 16:49

P.S. Fruste dich nicht, indem du nach den Sternen greifen möchtest, eh du die Rakete gebaut hast! ;)
Besser kann man es nicht ausdrücken. 8-)
Klingende Grüße aus dem Sauerland!

Gitarren: Takamine EG568c, Fender CD60, Faith FS Natural
Spiele seit 29.12.2012

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5445
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Kann man so was überhaupt lernen?

Beitragvon Hawky » Fr 6. Sep 2013, 17:51

Ich habe da auch noch einen der dazu passt.

http://m.youtube.com/watch?v=LLQS27yQZY ... re=related

Viel Spass beim Staunen ..... :roll:

Gruss Uwe

Benutzeravatar
Vindur
Beiträge: 208
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:02
Postleitzahl: 56412
Wohnort: Kreis Montabaur

Re: Kann man so was überhaupt lernen?

Beitragvon Vindur » Sa 7. Sep 2013, 10:03

:o :o :o
UNGLAUBLICH, was man alles mit einer Gitarre machen kann... Aber so ist es ja auch mit anderen Instrumenten. Fantastisch! :D
Liebe Grüße von Vindur! Bild

1 (7/8) Konzertgitarre - Antonio Calida CGS-C "Lady" (meine "Mona Lisa")
1 Elektro-Akustik Westerngitarre Cort "Cort Earth 60E" ("gen. "Soulfire")
...spiele (wieder) seit Juli 2013

Christine58
Beiträge: 111
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 23:46
Postleitzahl: 8750
Wohnort: Judenburg
Kontaktdaten:

Re: Kann man so was überhaupt lernen?

Beitragvon Christine58 » Sa 7. Sep 2013, 21:03

Schweizer Formel ? Ein 11 Jahre altes Mädchen - faszinierend - beim Gitarrenjugendwettbewerb 2011 in Bern. Daß da harte Arbeit dahintersteckt ist ihr nicht anzumerken, ich nehme nur spielerische Leichtigkeit und hohe Konzentration wahr.
http://www.youtube.com/watch?v=Qg0Oj1wAa2s

Liebe Grüße

Christine

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5445
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Kann man so was überhaupt lernen?

Beitragvon Hawky » So 8. Sep 2013, 09:45

Hi Christine,

ja unglaublich was so man eine/r drauf hat.
Bei den Kindern habe ich nur oft den Gedanken, hoffentlich haben sie auch was ihrer Kindheit.
Denn auch die Schweizer Formel kann zur Pein werden. Sollen ja auch ihre Kindheit genießen .
Und ja ich weiß auch, ohne Üben geht es nicht.

Lieben Gruss Uwe


Zurück zu „Gitarrenvideos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste