Der einfache Barré

Eure Gitarrenhelden auf YouTube...
Lutz
Beiträge: 394
Registriert: Do 24. Sep 2009, 20:26
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Der einfache Barré

Beitragvon Lutz » Sa 10. Okt 2009, 16:46

Schaut doch mal wie schön die kleine Maus das hier macht.
Da sind noch mehr Songs von ihr.
Bei ihr könnte man glauben das sie nur Barrés übte. ;)

http://www.youtube.com/watch?v=PDnB7SCNHaI&feature=fvw
Wer früher stirbt, ist länger tot!
Versuche es seit September 2009

Hier gehts zum Forum-Chat

Mario02
Beiträge: 465
Registriert: So 10. Mai 2009, 18:52
Postleitzahl: 38300
Wohnort: Wolfenbüttel
Kontaktdaten:

Re: Der einfache Barré

Beitragvon Mario02 » Sa 10. Okt 2009, 19:30

jo das geht bei manchen Baree's farg ich mich echt wie soll ich nur so weit die Finger auseinander bekommen :?: :?: :?:
spielt Gitarre seit Dezember 2008

Lutz
Beiträge: 394
Registriert: Do 24. Sep 2009, 20:26
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Der einfache Barré

Beitragvon Lutz » Sa 10. Okt 2009, 20:17

Hoho, dann über mal diese Fingerspielerei Pantononik oder wie das heisst.
Am besten gleich auf der E-Bass Saite.
1. Finger 1. Bund. 2. Finger 2 Bund usw. und schön die Finger liegen lassen. Das kann ich weiter unten, aber keinesfalls da oben. Und Saite anschlagen nicht vergessen, klingen sollen die auch nach jedem Finger.

Und ein Barré am dritten Bund macht mir nicht diese Fingerspreizprobleme, da liegen ja die Bünde näher zusammen.
Wer früher stirbt, ist länger tot!
Versuche es seit September 2009

Hier gehts zum Forum-Chat

Mario02
Beiträge: 465
Registriert: So 10. Mai 2009, 18:52
Postleitzahl: 38300
Wohnort: Wolfenbüttel
Kontaktdaten:

Re: Der einfache Barré

Beitragvon Mario02 » Sa 10. Okt 2009, 20:31

das ist doch die so genannte kletterübung vom Reinhold die mach ich im mom noch im 10 Bund abwärts und können tu ich die auch noch nicht wirklich schnell :cry:
spielt Gitarre seit Dezember 2008

Lutz
Beiträge: 394
Registriert: Do 24. Sep 2009, 20:26
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Der einfache Barré

Beitragvon Lutz » Sa 10. Okt 2009, 23:14

ja mit allem vier Fingern, aber wie gesagt, mach das mal in den ersten vier Bünden, nur mal so, da kriegst nen Krampf.
Wer früher stirbt, ist länger tot!
Versuche es seit September 2009

Hier gehts zum Forum-Chat

Mario02
Beiträge: 465
Registriert: So 10. Mai 2009, 18:52
Postleitzahl: 38300
Wohnort: Wolfenbüttel
Kontaktdaten:

Re: Der einfache Barré

Beitragvon Mario02 » So 11. Okt 2009, 00:41

ok werd ich mal versuchen aber morgen erst heut nicht mehr lol
spielt Gitarre seit Dezember 2008

Benutzeravatar
Felix
Beiträge: 343
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 12:18
Postleitzahl: 48167
Wohnort: Münster

Re: Der einfache Barré

Beitragvon Felix » So 11. Okt 2009, 01:49

ach ja, die Barré-Griffe - irgendwie streube ich mich noch ein bisschen davor mit dennen anzufangen ;)
Aber ich muss aufpassen das ich nicht auf dem Stand bei dem ich jetzt bin hängen bleibe - also heißt es demnächst wohl "Ran die Bouletten" :?
"Wer Freiheit für Sicherheit aufgibt, verliert am Ende beides" Benjamin Franklin

Felix spielt seit Ende August/Anfang September '09 Gitarre :)

Mario02
Beiträge: 465
Registriert: So 10. Mai 2009, 18:52
Postleitzahl: 38300
Wohnort: Wolfenbüttel
Kontaktdaten:

Re: Der einfache Barré

Beitragvon Mario02 » So 11. Okt 2009, 11:36

ach ja, die Barré-Griffe - irgendwie streube ich mich noch ein bisschen davor mit dennen anzufangen ;)
Aber ich muss aufpassen das ich nicht auf dem Stand bei dem ich jetzt bin hängen bleibe - also heißt es demnächst wohl "Ran die Bouletten" :?
Geht mir genauso!
Ich lerne verschiedenen Lieder zu begleiten und komme aber nicht wirklich weiter!
spielt Gitarre seit Dezember 2008

Benutzeravatar
Dr.Schwenker
Beiträge: 270
Registriert: Fr 15. Mai 2009, 15:14

Re: Der einfache Barré

Beitragvon Dr.Schwenker » So 11. Okt 2009, 11:48

Naja, wie gesagt, ich übe sie ja zur Zeit echt hart,
aber länger als 10 Minuten sollten es nicht sein.

Dann gehts ganz schön aufs Gelenk....
Wahrscheinlich noch ein Haltungsfehler.
Eine Alte Dame Geht Barfuß Einkaufen
Dr.Schwenker spielt Gitarre seit Mai 2009
Unser neues Video!

Mario02
Beiträge: 465
Registriert: So 10. Mai 2009, 18:52
Postleitzahl: 38300
Wohnort: Wolfenbüttel
Kontaktdaten:

Re: Der einfache Barré

Beitragvon Mario02 » So 11. Okt 2009, 13:13

Man bei dir sieht das sooo einfach aus ich will das auch können :cry: :cry: :cry:
spielt Gitarre seit Dezember 2008

pit
Beiträge: 174
Registriert: Fr 2. Okt 2009, 10:07

Re: Der einfache Barré

Beitragvon pit » So 11. Okt 2009, 13:55

Man bei dir sieht das sooo einfach aus ich will das auch können :cry: :cry: :cry:
Nur keinen Neid! wenn jemand besser ist, nimm ihn als Vorbild! So hilft man sich gegenseitig.

Mir hilft hier alles irgendwie weiter, egal ob besser oder schlechter als ich es kann.

pit

Mario02
Beiträge: 465
Registriert: So 10. Mai 2009, 18:52
Postleitzahl: 38300
Wohnort: Wolfenbüttel
Kontaktdaten:

Re: Der einfache Barré

Beitragvon Mario02 » So 11. Okt 2009, 19:35

Recht hast du Pit ich sehe :cry: es ja auch so ist nur noch ein verdammt weiter weg dorthin und das macht mich echt affig das ich es nicht mal mit dem Wechselbass hin bekomme!
spielt Gitarre seit Dezember 2008

Lutz
Beiträge: 394
Registriert: Do 24. Sep 2009, 20:26
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Der einfache Barré

Beitragvon Lutz » So 11. Okt 2009, 19:53

mario, ganz ruhig bleiben. Was meinste wo ich das erste mal zupfen wollte, ich wollte die Gitarre gegen die wand hauen.
Weil meine Finger das gart nicht wollten, nicht ein einziger. Und jetzt ist das einfache Intro von Nothing else matter ein klacks, dass dachte ich auch nie.
Wer früher stirbt, ist länger tot!
Versuche es seit September 2009

Hier gehts zum Forum-Chat

Benutzeravatar
Dr.Schwenker
Beiträge: 270
Registriert: Fr 15. Mai 2009, 15:14

Re: Der einfache Barré

Beitragvon Dr.Schwenker » So 11. Okt 2009, 21:03

...also meine Barre Griffe klappen auch immer besser.
Auch das schmale Westerngriffbrett macht mir nun immer weniger Sorgen.
Ich hab nach Reinholds Angaben die Gitarre eingestellt, (Steg und Sattel abgeschliffen)
und siehe da, die Barres sind nur noch halb so schwer!
Eine Alte Dame Geht Barfuß Einkaufen
Dr.Schwenker spielt Gitarre seit Mai 2009
Unser neues Video!


Zurück zu „Gitarrenvideos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste