Weiterführendes Buch.

Stelle uns dein Lieblingsbuch vor...
NanoBlack
Beiträge: 2
Registriert: Do 27. Dez 2012, 13:44
Postleitzahl: 34125

Weiterführendes Buch.

Beitragvon NanoBlack » Mo 4. Mär 2013, 22:46

Hallo,

ich hab die Gitarrenschule in der 2ten Auflage von Reinhold jetzt nach knapp 2,5 Monaten fast durch. Mir fehlt nur noch der F-Akkord und Übung im Picking und in der Wechselgeschwindigkeit der Akorde. Daher suche ich schon einmal vorausschauend nach weiterführenden Büchern. Ich weiß, dass Reinhold das Buch "Gitarrengriffe für Pop & Rock" dafür hat, aber ich wandere seit etwa einem halben Monat auf der elektrischen Leitung. Daher sollte es vielleicht etwas E-Gitarren spezifischer sein.
Ich habe auch schon einmal im Internet geschaut, was so empfohlen wird, wollte aber hier noch einmal gegenchecken. Was würdet ihr als weiterführendes Buch für die E-Gitarre empfehlen, und was haltet ihr von den folgenden Büchern:

Metal Lead Guitar Vol. 1 - Troy Stetina - Link
Metal Rhythm Guitar Vol 1. - Troy Stetina - Link
Total Rock Guitar - Troy Stetina - Link

alle auf englisch, wobei das nicht das Problem sein soll.

Die Akustik Gitarre wird bei mir dennoch einen Festen Platz haben. Nicht zuletzt, da ich sie mehrmals im Jahr auf Mittelalter-Veranstaltungen benötige.

Grüße
Oliver

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3184
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Weiterführendes Buch.

Beitragvon Reinhold » Di 5. Mär 2013, 13:18

Hi Oliver,
du bist ja wirklich sehr, sehr schnell vorangekommen, Glückwunsch!
Das Griffebuch ist keine echte Fortsetzung, sondern eher als grundsätzliches theoretisches Übungsbuch oder eben als Nachschlagewerk der Akkorde.
Über den Markt der E-Gitarrenbücher kann ich nicht viel sagen, ich habe zwar einige hier, aber bisher habe ich noch keines gefunden, was ich wirklich empfehlen könnte.
Trotzdem wird man natürlich immer irgendwas aus den Büchern lernen können, ich vermisse fast immer den didaktischen Aufbau.
Andererseits kann man jetzt, so weit wie du inzwischen bist, auch mit Youtube Videos weitermachen.
Du musst dir dann nur selbst was sinnvolles zusammenstellen.
Sinnvoll ist grundsätzlich das, was dir am meisten Spaß machen würde, außer es wäre viel zu schwer für deinen augenblicklichen Stand.
Vielleicht haben aber andere noch einen heißen Tipp für dich...

Benutzeravatar
sammy561
Beiträge: 1240
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 15:02
Postleitzahl: 33102
Wohnort: Paderborn

Re: Weiterführendes Buch.

Beitragvon sammy561 » Di 5. Mär 2013, 14:45

Hallo Oliver,

falls du Sachen über Youtube suchst kann ich dir Marty Schwartz empfehlen. Der hat Tonnen von kostenlosen Lernvideos im Netz und ich finde, er kann sehr gut erklären.


LG


Ansgar
You can't buy happiness,
but you can buy Guitars and that's
kind of the same thing.

Benutzeravatar
Hanni
Beiträge: 1985
Registriert: Do 23. Sep 2010, 09:42
Postleitzahl: 48100

Re: Weiterführendes Buch.

Beitragvon Hanni » Do 7. Mär 2013, 21:33

Hallo Oliver,

auch diese Seite wird dich sicherlich weiterbringen. Ich kann dir Justin sehr empfehlen.

http://www.justinguitar.com/


Zurück zu „Gitarrenbücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast