Theoriebuch für Anfänger

Stelle uns dein Lieblingsbuch vor...
Tim
Beiträge: 10
Registriert: Mi 3. Jun 2020, 21:51
Postleitzahl: 44532

Theoriebuch für Anfänger

Beitragvon Tim » Do 4. Jun 2020, 09:12

Hallo zusammen,

ich versuche seit knapp einem halben Jahr Gitarre zu spielen.
Für meinen anstehenden Urlaub, in dem ich nicht üben kann, suche ich ein Buch für Anfänger in dem es um Theorie geht.
Habt ihr eventuell ein paar Tipps für mich?

Gruß,
Tim
Epiphone SG 400
Fender CD 60 BLK

mitleser
Beiträge: 310
Registriert: So 4. Jun 2017, 09:44
Postleitzahl: 64395
Kontaktdaten:

Re: Theoriebuch für Anfänger

Beitragvon mitleser » Do 4. Jun 2020, 09:35

Moin Tim
Ich hab mir
Spielend Theorie lernen für Gitarre gekauft
Von Maria Swoboda ist sehr einfach gehalten für Grundlagen
Aber nicht langweilig knapp 15€
Amazon ISBN 978-3-938202-00-5
Wenn du über den Link von Reinhold rein-gehst freut er sich
https://www.amazon.de/Guitar-TV-Gitarre ... 3943304795
Zuletzt geändert von mitleser am Fr 5. Jun 2020, 05:43, insgesamt 1-mal geändert.
Lg. Stefan (S Norbert)

Gitarre: CORDOBA Fusion 14 Maple
Mundharmonika: Seydel Blues session in G und C

Benutzeravatar
Agnes
Beiträge: 176
Registriert: Do 17. Okt 2019, 13:53

Re: Theoriebuch für Anfänger

Beitragvon Agnes » Do 4. Jun 2020, 18:48

Hallo Tim,
Ich habe das Buch
"Harmonielehre endlich verstehen - Einstieg in die Musiktheorie (nicht nur) für Gitarristen" von Wolfgang Meffert. Damit bin ich bisher gut gefahren.
Liebe Grüße
Daniela

Tim
Beiträge: 10
Registriert: Mi 3. Jun 2020, 21:51
Postleitzahl: 44532

Re: Theoriebuch für Anfänger

Beitragvon Tim » Di 9. Jun 2020, 20:10

Danke für die Empfehlungen.

Bei "Spielend Theorie lernen" geht es mit vermutlich zu viel um Noten lernen.
Somit wird es vermutlich "harmonielehre endlich verstehen". Die Bewertungen dafür sind auch super!
Epiphone SG 400
Fender CD 60 BLK


Zurück zu „Gitarrenbücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste