Guitar-TV Gitarrengriffe für Pop & Rock

Stelle uns dein Lieblingsbuch vor...
Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3137
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Guitar-TV Gitarrengriffe für Pop & Rock

Beitragvon Reinhold » Mo 9. Aug 2010, 17:43

Anfangs ist es ein Nachschlagewerk, später, wenn du auch Interesse am theoretischen Hintergrund haben solltest, lernst du die Theorie. Manche machen das auch schon von Anfang an, ist bei jedem anders, manche machens nie...

Nicktarre
Beiträge: 11
Registriert: Mi 11. Aug 2010, 11:29
Postleitzahl: 7423

Re: Guitar-TV Gitarrengriffe für Pop & Rock

Beitragvon Nicktarre » Fr 20. Aug 2010, 08:38

hallo,
ich möchte mir jetzt auch das buch kaufen, ist schon die 2. Auflage bei amazon ?

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3137
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Guitar-TV Gitarrengriffe für Pop & Rock

Beitragvon Reinhold » Fr 20. Aug 2010, 08:41

hallo,
ich möchte mir jetzt auch das buch kaufen, ist schon die 2. Auflage bei amazon ?
Ja, gerade wird die dritte Auflage gedruckt...

Elvis-Fan

Re: Guitar-TV Gitarrengriffe für Pop & Rock

Beitragvon Elvis-Fan » Fr 20. Aug 2010, 17:09

@ Reinhold
Unterscheidet sich die dritte Auflage denn von der zweiten?

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3137
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Guitar-TV Gitarrengriffe für Pop & Rock

Beitragvon Reinhold » Fr 20. Aug 2010, 19:33

Nein, da gibts keine Änderung, die Schnittfehler usw. sind schon ab der 2. Auflage raus.

Elvis-Fan

Re: Guitar-TV Gitarrengriffe für Pop & Rock

Beitragvon Elvis-Fan » Fr 20. Aug 2010, 19:56

@ Reinhold
OK, dann danke :D .

Benutzeravatar
Hanni
Beiträge: 1984
Registriert: Do 23. Sep 2010, 09:42
Postleitzahl: 48100

Re: Guitar-TV Gitarrengriffe für Pop & Rock

Beitragvon Hanni » Do 30. Sep 2010, 22:03

Hab heute das Gitarrenbuch bestellt und kann es kaum abwarten, es Samstag in der Buchhandlung abzuholen!

Bin jetzt ganz gespannt und freu mich!

@Reinhold
Vielen Dank für deine immer so ausführlichen Erklärungen! ;) Gitarrespielen macht wieder richtig Spaß!
Tanglewood TW45 NSB, Tanglewood TW73 Parlor, LAG TN66A, Takamine GN51 CE-NAT, Sigma 000M-15, Washburn Rover 10

Elvis-Fan

Re: Guitar-TV Gitarrengriffe für Pop & Rock

Beitragvon Elvis-Fan » Sa 23. Okt 2010, 14:39

So, heute kam mein Buch an :D :D :D !!!
Erster Eindruck: Wow :shock: :shock: :shock: !!!
So viele Akkorde und was weiß ich noch was :o .

Ideales Nachschlagewerk und werde mir mal die DVD anschauen :D .

Mein Buch kam übrigens frisch aus der Druckerei :D . Dritte Auflage August 2010 :D .

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3137
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Guitar-TV Gitarrengriffe für Pop & Rock

Beitragvon Reinhold » So 24. Okt 2010, 18:40

Na dann viel Spaß damit, aber bitte nicht alle der Reihe nach lernen :lol: :lol: :lol:

Elvis-Fan

Re: Guitar-TV Gitarrengriffe für Pop & Rock

Beitragvon Elvis-Fan » So 24. Okt 2010, 18:58

Jo, mach Dich ruhig lustig über mich :D .
Du hast auch mal klein angefangen ;) :D .

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3137
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Guitar-TV Gitarrengriffe für Pop & Rock

Beitragvon Reinhold » So 24. Okt 2010, 19:08

Nö, mach ich nich...
aber schau dir mal die harmonischen Familien an, falls du es noch nicht entdeckt hast.
Die Akkorde im harmonischen Zusammenhang zu sehen und zu lernen macht Sinn.

Elvis-Fan

Re: Guitar-TV Gitarrengriffe für Pop & Rock

Beitragvon Elvis-Fan » So 24. Okt 2010, 19:14

Ja, das "Kapitel" finde ich auch sehr gut und dadurch wird einem vieles verständlicher und klarer :D .
Dann versteht man zum Beispiel, was es denn nun genau heißt, wenn ein Lied in C-Dur geschrieben ist und warum welche Akkorde benutzt werden :D .
Finde ich echt klasse :D !

Freue mich außerdem auf weitere Ukulelen-Videos :D !

Benutzeravatar
SaitenHeini
Beiträge: 23
Registriert: Di 22. Mär 2011, 18:55

Re: Guitar-TV Gitarrengriffe für Pop & Rock

Beitragvon SaitenHeini » Mo 20. Jun 2011, 23:36

Wer noch ganz am Anfang ist, sollte sich die Theorie aber sowieso für später aufheben!
Am Anfang ist es eben nur ein Nachschlagewerk...
Lieber Reinhold

Ich bin Anfänger und finde das Buch klasse! Durch die alphabetische Anordnung der Akkorde finde ich jeden gesuchten Akkord sehr schnell! Dass ich dann auch noch Hintergrundinformationen und Zusammenhänge nachlesen kann, macht das Buch für mich sehr wertvoll und hebt es wohltuend aus der Masse von reinen Grifftabellen hinaus.

Vielen Dank für deine Arbeit!

Liebe Grüsse
SaitenHeini
  • Spiele Gitarre seit 2011
  • Akkustisch: Farida R-36CE (Grand Auditorium)
  • Elektrisch: Fender Stratocaster

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 999
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 17:22
Postleitzahl: 58553
Wohnort: Halver

Re: Guitar-TV Gitarrengriffe für Pop & Rock

Beitragvon Andreas » So 10. Feb 2013, 11:25

Hallo Reinhold!

Ich muß diesen Fred hier mal aus dem Tiefschlaf holen. 8-)

Wie du weißt spiele ich erst seit einigen Wochen Gitarre.
Wenn ich einen neuen Akkord lerne, mache ich auch erst immer Trockenübungen.
Danach versuche ich mich an den Liedern mit dem neuen Akkord aus deinem Buch "Guitar-TV".

Ich bin auch wirklich froh, das diese Lieder vom Text sehr einfach sind und man diese meist noch
aus seiner Kindheit kennt. Das macht das Gitarre spielen umso einfacher.

Nur wenn ich 20 mal "Alle meine Entchen" oder "Meine Tante aus Marokko" gespielt habe,
kommt es mir doch etwas fad vor.

Ist dieses Buch dazu geeignet, einem Anfänger wie mir, das Trainieren der erlernten Akkorde
kurzweiliger zu gestalten?
Klingende Grüße aus dem Sauerland!

Gitarren: Takamine EG568c, Fender CD60, Faith FS Natural
Spiele seit 29.12.2012

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3137
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Guitar-TV Gitarrengriffe für Pop & Rock

Beitragvon Reinhold » So 10. Feb 2013, 16:42

Hallo Andreas, dieses Buch ist am Anfang absolut unnötig, denn es erklärt hauptsächlich den theoretischen Hintergrund der Akkorde.
Wenn du Interesse am Aufbau der Akkorde hast, dann ist dieses Buch jederzeit geeignet, dir darin Einblick zu verschaffen.
Wenn jetzt drei Akkorde kannst, also D, A7 & G, dann hast du eigentlich schon so viele Akkorde gelernt, dass du dir auch andere Lieder vornehmen kannst, die nicht im Buch stehen.
Notfalls transponierst du dir diese Lieder. Da würde dir der Transposer helfen, den würde ich anfangs für wichtiger halten als das Akkordbuch.
Schau dir auch den Fred unter Stand der Dinge an:
viewtopic.php?f=19&t=623

Vor allen Dingen: Schau einfach mal, ob vielleicht deine Lieblingslieder auch schon zu spielen sind!
Dazu googelst du und zwar so: Name des Liedes, dahinter das Wort "tabs".
Dann werden dir Seiten angezeigt, die sich ausschließlich mit Tabulaturen, Akkorden und den dazugehörigen Liedtexten befassen, meist alphabetisch sortiert.
Wenn du Probleme hast, melde dich. Wir helfen dir dann beim umsetzen der Lieder.

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 999
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 17:22
Postleitzahl: 58553
Wohnort: Halver

Re: Guitar-TV Gitarrengriffe für Pop & Rock

Beitragvon Andreas » Mo 11. Feb 2013, 20:14

Danke Reinhold!
Der theoretische Hintergrund ist mir im Moment nicht so wichtig.

Der Transposer scheint wirklich interessant für mich zu sein, da ich bei einigen Liedern
die hohen Töne nicht schaffe.

Die anderen auch nicht ... :lol:
Klingende Grüße aus dem Sauerland!

Gitarren: Takamine EG568c, Fender CD60, Faith FS Natural
Spiele seit 29.12.2012

Brina
Beiträge: 30
Registriert: Sa 16. Mär 2013, 14:56
Postleitzahl: 57368

Re: Guitar-TV Gitarrengriffe für Pop & Rock

Beitragvon Brina » Mi 10. Apr 2013, 09:44

Guten Morgen,

zu dem Buch hab ich auch nochmal eine Nachfrage..

ist das jetzt nur Theorie/ neue Griffe?

Oder sind da auch Songs aus dem Rock/Pop Bereich drin bzw. drauf, auf der DVD?
Wenn ja, welche zum Beispiel?

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3137
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Guitar-TV Gitarrengriffe für Pop & Rock

Beitragvon Reinhold » Mi 10. Apr 2013, 09:49

Nein, es sind keine Lieder drauf.
Es ist einerseits ein sehr schnelles Nachschlagewerk und darüberhinaus erklärt es auch Grundlagen der Harmonielehre sowie Akkordaufbau der gängigsten Akkorde in Pop& Rock.

Benutzeravatar
Lynissea
Beiträge: 95
Registriert: Do 4. Apr 2013, 12:54
Postleitzahl: 10629
Wohnort: Berlin

Re: Guitar-TV Gitarrengriffe für Pop & Rock

Beitragvon Lynissea » So 14. Apr 2013, 15:24

hallo :)

ist in deinem buch denn was zum thema strumming picking?
bzw rythmus und takte und so?
Helena

1999 mal 2-3,5 Jahre Unterricht gehabt und nichts gelernt!
3/2013 Do it youself! Mal sehen was bei rum kommt :)

Mein 1. Ziel:
über Bord geworfen, weil zu traurig :D
Pump up Kicks ist des neue :D

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3137
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Guitar-TV Gitarrengriffe für Pop & Rock

Beitragvon Reinhold » So 14. Apr 2013, 22:34

Nein, nur wie oben geschrieben.

Benutzeravatar
Lynissea
Beiträge: 95
Registriert: Do 4. Apr 2013, 12:54
Postleitzahl: 10629
Wohnort: Berlin

Re: Guitar-TV Gitarrengriffe für Pop & Rock

Beitragvon Lynissea » So 14. Apr 2013, 23:42

hm, dann warte ich noch, bis ich das mit den noten udn der harmonie und so mehr begreife^^

merci
Helena

1999 mal 2-3,5 Jahre Unterricht gehabt und nichts gelernt!
3/2013 Do it youself! Mal sehen was bei rum kommt :)

Mein 1. Ziel:
über Bord geworfen, weil zu traurig :D
Pump up Kicks ist des neue :D


Zurück zu „Gitarrenbücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast