Vorspiel Gitarrenbegleitung

Schläge, Zupfmuster und mehr…
Puster61
Beiträge: 16
Registriert: So 28. Jan 2018, 08:50
Postleitzahl: 39340

Vorspiel Gitarrenbegleitung

Beitragvon Puster61 » Fr 2. Feb 2018, 10:40

Hallo,
ich würde gern zur Gitarrenbegleitung eines Liedes ein kleines Vorspiel machen. Wie kann man dieses gestalten in Sachen Spieltechnik und Akkorden? Danke!
Gruß Werner.

Benutzeravatar
schalk70
Beiträge: 326
Registriert: Di 20. Jan 2015, 12:26
Postleitzahl: 63512

Re: Vorspiel Gitarrenbegleitung

Beitragvon schalk70 » Fr 2. Feb 2018, 11:13

Puh...das ist so pauschal schwer zu sagen...da gibt es einige Möglichkeiten - je nach musikalischer Vorlage ( also welches Lied ) und eigener Fähigkeiten..

Man könnte ein kleines picking machen mit der Melodie der Strophe oder des Refrains als Ausgangsbasis.
Oder man macht einfach ein Strumming mit den Akkorden in der Reihenfolge, wie sie im Lied vorkommen...

Dann kann man schon direkt erkennen, welches Lied kommen wird. ;)

Uwe
Kennst du den Mythos..?

Yamaha Pacifica 112J
Epiphone AJ100
Ostertag Nr. 18 Nylon
Yamaha GL-1

Benutzeravatar
Ruby1
Beiträge: 393
Registriert: Mo 13. Mär 2017, 07:05
Postleitzahl: 65479

Re: Vorspiel Gitarrenbegleitung

Beitragvon Ruby1 » Fr 2. Feb 2018, 15:27

Du solltest herrausfinden in welcher Tonart dein Song gespielt wird. Je nach Tonart kannst Du dir dann aus dessen Tonleiter, Töne zusammen suchen und diese dann als kleine Intromelodie davor spielen.
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Vorspiel Gitarrenbegleitung

Beitragvon karioll » Fr 2. Feb 2018, 20:54

Als Vorspiel kann man die letzten 2 oder 4 oder 8 Takte des Refrains spielen.

Oder auch einfach den Grundakkord über 2Takte spielen. Und dann den Song beginnen.
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Puster61
Beiträge: 16
Registriert: So 28. Jan 2018, 08:50
Postleitzahl: 39340

Re: Vorspiel Gitarrenbegleitung

Beitragvon Puster61 » Sa 3. Feb 2018, 09:31

Danke für die Hinweise!
Werner.

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Vorspiel Gitarrenbegleitung

Beitragvon karioll » Sa 3. Feb 2018, 13:25

Werner, was ich dir noch sagen könnte (ist schwieriger aber bringt dir für die Zukunft mehr), dass du dir Songs anhörst, von denen du die Akkorde mitspielen kannst. Und dann versuchst, die von der Strophe+Refrain bekannte Akkorde im Intro ebenso wie im Outro zu finden und mitzuspielen. Du wirst zum Beispiel merken, dass das irgendeine Wiederholung aus dem Stück ist, bekannte Reihenfolgen. Dann siehst du, wie andere ihre Einleitung gestrickt haben. Manchmal ganz einfach und manchmal aufwändig. Fang aber einfach an mit wenigen Takten, das für dich zu entwickeln.

Ob du die dann anschlägst oder von oben nach unten langsam über die Saiten streichst oder ein Fingerpicking mit der Melodie machst, das ist dann erst der zweite Schritt und ist deiner Fantasie und deinem Geschmack überlassen. Hör dir auch dazu an, wie es gute Musiker mit ihren Stücken machen, ob sie leise oder laut anfangen, überleg, warum sie es für ihren Song wohl so gewählt haben usw.
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Puster61
Beiträge: 16
Registriert: So 28. Jan 2018, 08:50
Postleitzahl: 39340

Re: Vorspiel Gitarrenbegleitung

Beitragvon Puster61 » So 4. Feb 2018, 10:08

Danke, Karioll, für die weiteren guten Tipps. Ich muß eben probieren und üben!!!
Herzliche Grüße Werner.


Zurück zu „Gitarren-Spieltechniken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste