Von Eb zu F - wie am einfachsten?

Schläge, Zupfmuster und mehr…
Tooza
Beiträge: 271
Registriert: Di 12. Sep 2017, 09:56
Postleitzahl: 65555

Von Eb zu F - wie am einfachsten?

Beitragvon Tooza » Mi 27. Sep 2017, 14:50

Hallo an Alle!!
Hat Jemand einen Tipp ,wie ich am einfachsten von Eb zu F-Dur wechsle??
Kommt in ' Every breathe you take' vor....
Danke u einen schönen Tag ! Tooza

Benutzeravatar
Harald
Beiträge: 380
Registriert: Do 12. Jul 2012, 12:55
Postleitzahl: 12621
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Von Eb zu F - wie am einfachsten?

Beitragvon Harald » Mi 27. Sep 2017, 15:36

Wie spielst Du denn den Eb-Akkord? In der A-Form im 6. Bund? Dann für F einfach zwei Bünde höher gleiten. Wie geht es danach weiter?
Seagull Maritime SWS Westerngitarre
Adolf Meinel Konzertgitarre von 1974


https://soundcloud.com/captain-harry
http://www.youtube.com/channel/UCQ3xH85yqMgUNINKmw2DESQ

Benutzeravatar
Wihoki
Beiträge: 1454
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 10:46
Postleitzahl: 51149

Re: Von Eb zu F - wie am einfachsten?

Beitragvon Wihoki » Mi 27. Sep 2017, 18:10

[Bridge]
Eb F
Since you've being gone I've being lost without a trace
Eb
All through the night I can only see your face
F
I look around but it's you I can't replace
Eb
I feel so lonely I long for your embrace
G
I keep callin' , baby, baby please

ich glaube das meinte Sie...ist der Refrain.
Das Stück ansonsten ist mit einfachen Akkorden Em Am G usw.
Viele Grüße
Wihoki
Hier machen Freunde mit Wihoki Mucke
♫Strassensaiten♫Bild

Am ende ist alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu ende :D

Tooza
Beiträge: 271
Registriert: Di 12. Sep 2017, 09:56
Postleitzahl: 65555

Re: Von Eb zu F - wie am einfachsten?

Beitragvon Tooza » Mi 27. Sep 2017, 21:32

Guten Abend!
Danke erstmal an euch ...
Bisher habe ich Eb als Barree im 3.Bund geübt.
Dachte,vlt gibt es eine einfache (andere)Variante wie ich zum F komme.
Werde das mal versuchen,vom 6.Bund dann 2 höher zu spielen.
LG !!

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Von Eb zu F - wie am einfachsten?

Beitragvon karioll » Mi 27. Sep 2017, 22:16

Kannst du mal den Fingersatz aufmalen? Eb im 3. Bund? In C-Form?
Aber egal, F ist immer 1 ganzer Ton, also 2 Bünde höher als Eb, egal wo und wie du das greifst. Einfach 2 Bünde hoch rutschen
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Ralf
Beiträge: 1234
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 11:14
Postleitzahl: 58313
Wohnort: Hagen / Herdecke

Re: Von Eb zu F - wie am einfachsten?

Beitragvon Ralf » Mi 27. Sep 2017, 23:05

Kannst du mal den Fingersatz aufmalen? Eb im 3. Bund? In C-Form?
Aber egal, F ist immer 1 ganzer Ton, also 2 Bünde höher als Eb, egal wo und wie du das greifst. Einfach 2 Bünde hoch rutschen
e|-|-|•|-|-|-|
b|-|-|-|•|-|-|
g|-|-|•|-|-|-|
D|-|-|-|-|•|-|
A|-|-|-|-|-|•| (Eb/D#)
Ex

Ist ein Barré

Ralf

Benutzeravatar
schalk70
Beiträge: 331
Registriert: Di 20. Jan 2015, 12:26
Postleitzahl: 63512

Re: Von Eb zu F - wie am einfachsten?

Beitragvon schalk70 » Do 28. Sep 2017, 06:20

oha...ich kannte Eb bisher nur als D einen Bund höher, also mit dem ausgerenkten Zeigefinger auf dem ersten Bund der vierten Saite...aber der hilft im Wechsel mit F auch nicht wirklich weiter...
Kennst du den Mythos..?

Yamaha Pacifica 112J
Epiphone AJ100
Ostertag Nr. 18 Nylon
Yamaha GL-1

Benutzeravatar
Harald
Beiträge: 380
Registriert: Do 12. Jul 2012, 12:55
Postleitzahl: 12621
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Von Eb zu F - wie am einfachsten?

Beitragvon Harald » Do 28. Sep 2017, 08:52

Also C-Typ im 3. Bund finde ich schon SEHR akrobatisch, mir reicht da schon der D-Typ im 1. Bund.
Seagull Maritime SWS Westerngitarre
Adolf Meinel Konzertgitarre von 1974


https://soundcloud.com/captain-harry
http://www.youtube.com/channel/UCQ3xH85yqMgUNINKmw2DESQ

Tooza
Beiträge: 271
Registriert: Di 12. Sep 2017, 09:56
Postleitzahl: 65555

Re: Von Eb zu F - wie am einfachsten?

Beitragvon Tooza » Do 28. Sep 2017, 17:50

Hallo und guten Abend und Danke an euch!
Ja,der Eb-Griff im 3. Bund - so wie Ralf das dargestellt hat- ist fies :roll:
Deshalb dachte ich,ihr habt bestimmt was Einfaches ohne Fingerverrenkung.
Ich habe noch das Eb gefunden,bei dem man im 6.Bund das e greift und im 8.Bund die G +B -Saiten.
Ok,ich tüftel weiter.....
So long, Tooza ;)

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Von Eb zu F - wie am einfachsten?

Beitragvon karioll » Do 28. Sep 2017, 22:16

ja, deshalb hab ich ja so erstaunt gefragt, weil ich mich wunderte, dass du diesen im III.Bund benutzt. Der Griff im IV. Bund ist wohl praktischer, oder? Du kannst dir ja auch die Griffweisen der andern Griffe in der Nähe suchen, und überlegen, ob du den einen oder andern dort benutzt. Eine Strophe unten, eine Strophe oben?
Aber du findest ja die anderen Formen auch, wie ich merke.
Es gibt außerdem noch die D-Form, die A-Form und die E-Form und eigentlich noch die akrobatische G-Form, aber ist alles Barré
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.


Zurück zu „Gitarren-Spieltechniken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast