Umgreiftechnik und Saitentreffen

Schläge, Zupfmuster und mehr…
Daniel1204
Beiträge: 3
Registriert: Do 3. Mär 2011, 16:56

Umgreiftechnik und Saitentreffen

Beitragvon Daniel1204 » Do 3. Mär 2011, 17:05

Hallo,

ich spiele momentan den Cowboy Bill (D-Dur, A7) und habe noch schwierigkeiten beim umgreifen und beim treffen der saiten.
man soll eig. nur die untersten 4 saiten treffen, aber ich treffe oft noch die 5. oder nur die unteren 3. ist das normal am anfang und habt ihr noch tipps.?

danke schonmal im vorraus. :)

Daniel1204. :)

Benutzeravatar
moonlight
Beiträge: 2141
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 13:51
Wohnort: Oberrhein

Re: Umgreiftechnik und Saitentreffen

Beitragvon moonlight » Fr 4. Mär 2011, 09:03

Daniel, das passiert am Anfang oft, dass man nicht die richtigen Saiten trifft.
Dagegen hilft nur ausdauerndes Üben, ebenso bei Problemen mit dem Umgreifen.

Beim D-Dur klingt es besser, finde ich, wenn man eine Saite zu wenig anschlägt, anstatt eine Saite zu viel.

Gruß Iris
If you can walk you can dance; if you can talk you can sing

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1806
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 16:15
Postleitzahl: 51399
Wohnort: Burscheid

Re: Umgreiftechnik und Saitentreffen

Beitragvon Peter » Fr 4. Mär 2011, 09:33

Hallo und Willkommen Daniel1204,

alles Übungssache. Beim D die D-Saite (die 4.) als Bass, beim A die A-Saite (die 5.) als Bass. Je öfter Du das (anfangs gaanz laaangsaaam, dafür aber richtig) machst, desto sicherer wirst Du beim Greifen der Saiten und auch beim Anschlag. Irgendwann werden sich Deine Finger die Bewegungen gemerkt haben und machen das dann ganz automatisch - versprochen!

tapfer weiter, Gruß Peter (1404 ;) )
Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben - aber Du kannst den Tagen mehr Leben geben

Daniel1204
Beiträge: 3
Registriert: Do 3. Mär 2011, 16:56

Re: Umgreiftechnik und Saitentreffen

Beitragvon Daniel1204 » Do 10. Mär 2011, 11:15

okay, danke euch.! :)

Glotzada
Beiträge: 8
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 05:53
Postleitzahl: 3711
Wohnort: Grossmeiseldorf

Re: Umgreiftechnik und Saitentreffen

Beitragvon Glotzada » Di 30. Okt 2018, 15:32

Bei mir ist es zur Zeit genauso. Von der D Dur auf A7 funktioniert es so halbwegs nur zurück mag der kleine Finger nicht sofort auf seinen Platz. Nebenbei dämpfe ich mit dem kleinen Finger die Höhe E Saite ab. Da hilft wirklich nur üben, oder gibt's da irgendwie einen Trick? :( :roll:
Epiphone Masterbild AJ 45 em :)

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3199
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Umgreiftechnik und Saitentreffen

Beitragvon Reinhold » Di 30. Okt 2018, 16:30

Hallo Glotzada,
ich versteh es nicht ganz, wieso hast du bei dem Wechsel einen kleinen Finger im Spiel?

Glotzada
Beiträge: 8
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 05:53
Postleitzahl: 3711
Wohnort: Grossmeiseldorf

Re: Umgreiftechnik und Saitentreffen

Beitragvon Glotzada » Di 30. Okt 2018, 17:17

:D :D meinte den Ringfinger. Dämpfe mit dem Ringfinger die e Saite ab. :(
Epiphone Masterbild AJ 45 em :)

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3199
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Umgreiftechnik und Saitentreffen

Beitragvon Reinhold » Di 30. Okt 2018, 17:27

Hast du mein Video zum D-Dur Griff schon gesehen?
http://www.guitar-tv.de/gitarre-lernen- ... il-2/#c939

Glotzada
Beiträge: 8
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 05:53
Postleitzahl: 3711
Wohnort: Grossmeiseldorf

Re: Umgreiftechnik und Saitentreffen

Beitragvon Glotzada » Di 30. Okt 2018, 17:41

Ja, habe ich. Der Griff funktioniert ja. Nur von der A7 zurück auf D findet der Ringfinger schwer die h Saite und wenn, dämpfe i ch die e Saite ab damit. Denke üben, üben , üben und Geduld.
Epiphone Masterbild AJ 45 em :)

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3199
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Umgreiftechnik und Saitentreffen

Beitragvon Reinhold » Di 30. Okt 2018, 20:46

Geduld ist natürlich angesagt. Wenn du den Fehler erkannt hast, kann auf Dauer nichts passieren.
Dann erledigt es sich.
Ich würde dir die Wechselübung D - A7 mit dem Plektrumpicking empfehlen.
So hörst du jedesmal, ob es sauber klingt.

Glotzada
Beiträge: 8
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 05:53
Postleitzahl: 3711
Wohnort: Grossmeiseldorf

Re: Umgreiftechnik und Saitentreffen

Beitragvon Glotzada » Mi 31. Okt 2018, 07:20

Danke für deine motivierenden Worte und Tipps. Danke :)
Epiphone Masterbild AJ 45 em :)


Zurück zu „Gitarren-Spieltechniken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast