Gibt es eigene Übungen fürs Umgreifen?

Schläge, Zupfmuster und mehr…
guenther
Beiträge: 3
Registriert: Di 22. Dez 2009, 21:09

Gibt es eigene Übungen fürs Umgreifen?

Beitragvon guenther » Di 22. Dez 2009, 21:22

Hallo,

Hab mal ne Frage. Ich übe nun schon ca 1 Monat das umgreifen von D auf C und habe das Problem alle 3 Finger gleichzeitig aufzusetzen. ich leg immer 2 auf einmal auf und der Tritte kommt bischen später nach. Gibts da eigene Übungen um mich da zu verbessern?


MFG
Günther,

Benutzeravatar
Dr.Schwenker
Beiträge: 270
Registriert: Fr 15. Mai 2009, 15:14

Re: Gibt es eigene Übungen fürs Umgreifen?

Beitragvon Dr.Schwenker » Di 22. Dez 2009, 22:35

Hallo guenther,

also bei mir ist das heute noch so.
Wobei ich sagen muß, das der 3. Finger immer schneller nachkommt.
Was mal wieder den Spruch bestätigt das ÜBUNG den Meister macht!

Viel Erfolg!
Eine Alte Dame Geht Barfuß Einkaufen
Dr.Schwenker spielt Gitarre seit Mai 2009
Unser neues Video!

Mario02
Beiträge: 465
Registriert: So 10. Mai 2009, 18:52
Postleitzahl: 38300
Wohnort: Wolfenbüttel
Kontaktdaten:

Re: Gibt es eigene Übungen fürs Umgreifen?

Beitragvon Mario02 » Mi 23. Dez 2009, 16:06

Richtig,ist mir auch schon aufgefallen das mir das gerade meim C auch passiert,ist aber wie Devil schon sagte nicht weiter schlimm wenn es wirklich nur ein bruchteil einer sekunde ist und man die betreffende Saite erst anschlägt wenn auch der Finger sitzt ;)
spielt Gitarre seit Dezember 2008

Benutzeravatar
Dr.Schwenker
Beiträge: 270
Registriert: Fr 15. Mai 2009, 15:14

Re: Gibt es eigene Übungen fürs Umgreifen?

Beitragvon Dr.Schwenker » Do 24. Dez 2009, 11:50

...natürlich sollte man es so hinkriegen, das dies im Takt passiert.
Nicht das Du einen halben Takt warten mußt.

Bei mir hat folgende Übung geholfen:
Einfach den Takt den Du spielen willst STUR DURCHSPIELEN!
Ob die ganzen Finger sitzen oder nicht, das interessiert nicht.
Du mußt Deinem Gehirn beibringen das der Takt das wichtige ist und sich die Finger danach zu richten haben.

So lernst Du das Umgreifen viel schneller.
Eine Alte Dame Geht Barfuß Einkaufen
Dr.Schwenker spielt Gitarre seit Mai 2009
Unser neues Video!

pit
Beiträge: 174
Registriert: Fr 2. Okt 2009, 10:07

Re: Gibt es eigene Übungen fürs Umgreifen?

Beitragvon pit » Do 24. Dez 2009, 17:33

Für mich hat der Herr Dr.Schwenker mal wieder den Nagel voll auf den Kopf getroffen. Aber ich habe keine Hochgeschwindigkeitskamera, das bei mir selbst mal zu überprüfen 8))))
pit

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3126
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Gibt es eigene Übungen fürs Umgreifen?

Beitragvon Reinhold » Fr 25. Dez 2009, 19:06

Grundsätzlich würde ich allen empfehlen, dieses Manko zu beheben, denn es ist recht leicht, wenn man gezielt übt.
Ihr macht einfach Trockenübungen, z.B. D-Dur: alle drei Finger hoch und runter, erst recht wenig abheben dann mehr... dabei schaut ihr immer den Finger an, der nachhinkt. Erst sehr langsam, dann etwas schneller.
Bei C-Dur ist dieser Fehler auch sehr oft bei vielen Spielern sehr ausgeprägt.
Manchmal hilft es auch bei C-Dur zuerst den nachhinkenden Finger aufzusetzen.
Macht diese Übungen immer mal zwischen dem normalen Üben, so wird es dann zur guten Angewohnheit.
Wichtig zu Wissen: dieser Fehler hat nichts mit Nichtkönnen zu tun, sondern nur mit einer eingeschlichenen falschen Gewohnheit!!! Und er wird nie von alleine verschwinden, sondern sich höchstens manifestieren.

pit
Beiträge: 174
Registriert: Fr 2. Okt 2009, 10:07

Re: Gibt es eigene Übungen fürs Umgreifen?

Beitragvon pit » Fr 25. Dez 2009, 20:04

Das leuchtet ein. Wenn ich aber meinen Fingern beim Umsetzten zuschaue, machen sie Blödsinn! Ich erinnere mich da an meine Wehrdienstausbildung - das Marschieren lernen. Wie viele Kerle die vorher sicher gehen konnten, liefen pötzlich wie Passgänger oder Hampelmänner durch die Gegend und sorgten für reichlich Belustigung. Alles das nur, weil sie ihre natürlichen Arm- und Beinbewegungen kontrollieren wollten. Gerade so geht es mir mit meinen Fingern.
pit

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3126
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Gibt es eigene Übungen fürs Umgreifen?

Beitragvon Reinhold » Sa 26. Dez 2009, 11:37

Das mag sein, das Zuschauen hilft aber trotzdem auf Dauer. Ohne Zuschauen kannst du das Problem nicht beurteilen...

pit
Beiträge: 174
Registriert: Fr 2. Okt 2009, 10:07

Re: Gibt es eigene Übungen fürs Umgreifen?

Beitragvon pit » Sa 26. Dez 2009, 13:52

Ob ich damit überhaupt ein Problem habe, ist mir jedenfalls nicht bewusst. Ich werde das mal mitfilmen und das Ergebnis zeigt dann deutlich meine Bewegungen. Bin selber gespannt. Vielleicht kann ich ja mein Spiel doch etwas flüssiger machen.
pit

guenther
Beiträge: 3
Registriert: Di 22. Dez 2009, 21:09

Re: Gibt es eigene Übungen fürs Umgreifen?

Beitragvon guenther » Mo 28. Dez 2009, 11:23

Danke für die zahlreichen tipps. Mach mich gleich ans Werk dieses kleine Manko abzutrainieren^^

Grüße
Günther


Zurück zu „Gitarren-Spieltechniken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste