Griffbrett nach Pommes essen eingefettet

Probleme mit der Gitarre? Foto-Upload möglich...
leandas
Beiträge: 33
Registriert: Do 10. Jan 2013, 18:51
Postleitzahl: 78351

Griffbrett nach Pommes essen eingefettet

Beitragvon leandas » Mo 11. Nov 2013, 22:47

Hallo zusammen,

mein Sohn dachte er müsse nach dem Pommes essen die Klampfe zur Hand nehmen und üben. Jetzt ist das Griffbrett und die Saiten mit dem Fett der Fritten überzogen. Außer dass die Klampfe jetzt schön glänzt kann ich daraus nichts positives abgewinnen. Welche Mittel (Hausmittel) kann ich zur Reinigung verwenden?

Grüße vom Bodensee
Ralf

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Griffbrett nach Pommes essen eingefettet

Beitragvon karioll » Mo 11. Nov 2013, 23:37

Was ist es denn für eine Gitarre? Ahornhals oder dunkles Holz?
Du kannst einen Lappen nehmen, den du etwas mit Wasser anfeuchtest und mit einem Tropfen Spülmittel benetzt. Und dann abreiben. Bei dunklem Holz kannst du dann noch Griffbrettpflege oder Lemon Oil drauf verreiben, aber dünn!
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

leandas
Beiträge: 33
Registriert: Do 10. Jan 2013, 18:51
Postleitzahl: 78351

Re: Griffbrett nach Pommes essen eingefettet

Beitragvon leandas » Di 12. Nov 2013, 20:54

Hallo karioll,

Mahagoni Hals, Palisander Griffbrett und Steg. Es handelt sich um eine Ibanez V72 ECE-BK

Gruß Ralf

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Griffbrett nach Pommes essen eingefettet

Beitragvon karioll » Di 12. Nov 2013, 21:28

ok, dann mach es so wie oben beschrieben. Einfach vorsichtig sein dabei und nicht zu nass. Saiten mit Saitenreiniger (=reiner Alkohol) abwischen oder ersetzen.
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.


Zurück zu „Gitarren reparieren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast