Gitarrenpflege

Probleme mit der Gitarre? Foto-Upload möglich...
Benutzeravatar
Highlander
Beiträge: 27
Registriert: Mi 29. Sep 2010, 00:19
Postleitzahl: 94538
Wohnort: Fürstenstein

Gitarrenpflege

Beitragvon Highlander » Sa 12. Feb 2011, 14:04

Hallo ;)

Kann mir bitte jemand verraten, mit welchen Mitteln (Politur, Reiniger) man die Gitarre pflegen soll??? :?:
Habe nähmlich zu meinen 50er eine "Ortega R121" Konzertgitarre bekommen und trau mich nicht, mit den Mitteln die
ich für meine "Stagg SWA1BK" Western benutze da ranzugehen. Benutze für die Western "D`Andrea Guitar Care Kit"
:)
Grüße vom Highlander
Ortega R121
Yamaha APX 500 II BL

Benutzeravatar
benRockt!
Beiträge: 111
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 22:31
Postleitzahl: 52399

Re: Gitarrenpflege

Beitragvon benRockt! » Sa 12. Feb 2011, 14:40

ich weiß zwar nicht, was bei diesem gitarrenpflegeset alles dabei ist, aber du kannst alles was du für die western benutzt, auch für die konzertgitarre verwenden.
guitarpolish für die lackierten holzoberflächen, string cleaner (meist auf alkoholbasis für die saiten) nach jedem längeren spielen. das hält die saiten bissel frischer.
lemon oil für unlackierte griffbretter (z.b. ebenholz oder plaisander) reicht ein- zweimal pro dicke aus.

Benutzeravatar
Highlander
Beiträge: 27
Registriert: Mi 29. Sep 2010, 00:19
Postleitzahl: 94538
Wohnort: Fürstenstein

Re: Gitarrenpflege

Beitragvon Highlander » Sa 12. Feb 2011, 15:35

Recht vielen Dank. In dem Set ist alles dabei, was du beschrieben hast. :idea:
Ich dachte nur, weil die Western schwarz lackiert ist und die Konzert nicht.
Ortega R121
Yamaha APX 500 II BL

Benutzeravatar
benRockt!
Beiträge: 111
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 22:31
Postleitzahl: 52399

Re: Gitarrenpflege

Beitragvon benRockt! » Sa 12. Feb 2011, 15:45

achso, das "ein- zweimal" in meinem vorigen post bezog sich auf das ganze jahr. lemon oil braucht man nicht so häufig.


Zurück zu „Gitarren reparieren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast