Da flogen mir auf einmal die Saiten um die Ohren ...!

Probleme mit der Gitarre? Foto-Upload möglich...
Benutzeravatar
Cornelia
Beiträge: 171
Registriert: Fr 25. Dez 2015, 13:46
Postleitzahl: 04575
Wohnort: Neukieritzsch

Re: Da flogen mir auf einmal die Saiten um die Ohren ...!

Beitragvon Cornelia » Di 10. Jan 2017, 08:51

Moin Moin Karioll,
So hoch hab ich nun auch wieder nicht gestimmt,da wären mir vielleicht alle Saiten um de Ohren geflogen.
Aber für dein Rat bin ich dir dankbar. :o
LG Conny
Waldschrapp

Benutzeravatar
Jupp
Beiträge: 942
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 13:06
Postleitzahl: 44627
Wohnort: Herne

Re: Da flogen mir auf einmal die Saiten um die Ohren ...!

Beitragvon Jupp » Di 10. Jan 2017, 18:14

Ach Conny ist nicht schlimm, aus Fehlern lernt man, ist mir auch schon einmal passiert. ;)
Yamaha YAMAHA FX370C NT
Duke GA-PF-Cut
GIBSON LES PAUL STUDIO

Benutzeravatar
Cornelia
Beiträge: 171
Registriert: Fr 25. Dez 2015, 13:46
Postleitzahl: 04575
Wohnort: Neukieritzsch

Re: Da flogen mir auf einmal die Saiten um die Ohren ...!

Beitragvon Cornelia » Di 10. Jan 2017, 23:52

Hallo Karl Heinz, das hab ich doch gemacht, ich bin Schritt für Schritt danach gegangen, aber am Ende hatts dann wieder gerumst
Auch von anderen Gitarrenfreunden hab ich die Hilfe angenommen aber ...
Nun probier ich es nochmals.
Der Hinweis von Reinhold war ausschlaggebend, ich hab das ganze mal unter de Lupe genommen und bin auch fündig geworden. Da hab ich mir so ne kleine Feile genommen und mich ans Werk gemacht. Jetzt fehlen nur noch de neuen Saiten.
Auf ein neues.
LG Conny :oops: :oops:
Waldschrapp

Benutzeravatar
Cornelia
Beiträge: 171
Registriert: Fr 25. Dez 2015, 13:46
Postleitzahl: 04575
Wohnort: Neukieritzsch

Re: Da flogen mir auf einmal die Saiten um die Ohren ...!

Beitragvon Cornelia » Mi 11. Jan 2017, 00:05

Guten Abend Jupp.
Das stimmt schon,aus Fehlern lernt man,ich bin auch für jeden Hinweis dankbar aber mir hat dann das "Geld leid getan" kaum waren die drauf da ist eine gerissen und das hat mich persönlich gekrämt.Man denkt dann du bist zu doof Saiten aufzuziehen geschweige denn zu stimmen.
In solchen Dingen gehts dann los da kommt de Wut und zum Schluss...
LG Conny 8-) :o
Waldschrapp


Zurück zu „Gitarren reparieren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste