Befestigung eines Gurtknopf an eine 1/4 Gitarre (Wo und wie)

Probleme mit der Gitarre? Foto-Upload möglich...
JenGar

Befestigung eines Gurtknopf an eine 1/4 Gitarre (Wo und wie)

Beitragvon JenGar » Sa 2. Jan 2010, 15:47

Hallo und guten Tag,
erstmal ein fröhliches Hallo und alles gute für das Jahr 2010 von mir :)

Nun zu meiner Frage ..... Wir haben unserem Sohnemann letztens eine 1/4 Gitarre zu Weihnachten geschenkt. Diese besitzt aber keinen Knopf, wo man einen Umhängegurt befestigen könnte. Nun habe ich in diversen Foren bzw. auf einigen Seiten gelesen, dass es möglich wäre einen Knopf zu befestigen, wenn denn ein Holzstück dahinter befestigt sei (mit vorbohren natürlich) ..... Wie kann ich feststellen ob ein Holzklotz dahinetr vorhanden ist, wo kann ich ggf. einen Knopf bekommen?

Kann ich einfach mal mit der Gitarre nach Hagen kommen damit Sie sich davon selbst ein Bild machen könnten ?

Vielen Dank auf jedem Fall für eine Antwort und verbleibe
MfG
Jens Garthe

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3152
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Befestigung eines Gurtknopf an eine 1/4 Gitarre (Wo und wie)

Beitragvon Reinhold » Sa 2. Jan 2010, 19:18

Hi Jens,
du kannst gerne vorbeikommen, wenn es für dich nicht zu weit ist.
Lass uns nur vorher einen Termin machen, da ich keine normalen Öffnungszeiten habe.
Ansonsten kannst du auch am unteren Ende der Zarge genau in der Mitte, wo die beide Zargenenden zusammentreffen, ein Loch vorbohren und einen Gurtknopf anschrauben, der kostet 2,50€.

Benutzeravatar
fighting monkey
Beiträge: 100
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 20:19
Postleitzahl: 58135
Wohnort: hagen
Kontaktdaten:

Re: Befestigung eines Gurtknopf an eine 1/4 Gitarre (Wo und wie)

Beitragvon fighting monkey » Fr 8. Jan 2010, 02:39

praktisch gesehen muss noch nicht mal vorbohren sein, kommt halt auf die schraube an
es gibt dafür schrauben, die nennen sich spax-D
gibts mit verschiedenen köpfen beschichtungen usw, werden von meinem arbeitsblatz aus 2 hallen weiter produziert :lol:

wichtig ist das du was mit 4-cut spitze nimmst, das erübrigt jegliches vorbohren und die gibts nur von spax bzw altenloh brink &co
und wenn du keinen knopf haben willst, kannst du ne fex mit rastspitze nehmen sieht auch edel aus.
Grad eben ham wir noch daran geschraubt
Bis eben ham wirs selber nicht geglaubt
Nun endlich liegt es vor
Belastung für dein Ohr
Als spielten tausen Engel ihre Harfen
lyric by bela b.


Zurück zu „Gitarren reparieren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast