Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Verabrede dich zum gemeinsamen musizieren ...
Benutzeravatar
Wihoki
Beiträge: 1454
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 10:46
Postleitzahl: 51149

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Wihoki » Mi 25. Jan 2012, 10:54

.... :) freut mich das du doch nicht verschollen bist.
Und deine Version...klaro..top.. ;)
Seh ich genauso, die Unterschiedlichen Versionen machen ein Ding drauß..

Freut mich auch das es hier weiter geht.. ;)
Viele Grüße
Wihoki
Hier machen Freunde mit Wihoki Mucke
♫Strassensaiten♫Bild

Am ende ist alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu ende :D

Benutzeravatar
moonlight
Beiträge: 2141
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 13:51
Wohnort: Oberrhein

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon moonlight » Mi 25. Jan 2012, 14:26

Schön gemacht, Uwe und DonPedro!
Uwe, du hast einen schönen Country-Touch in die Nummer reingebracht.
DonPedro - super! Professionell, wie immer.
Wo ist eigentlich Iris ihre Version.???????
Tja, Antje, die ist wohl dem Fluch der Technik zum Opfer gefallen... :roll:
Ich habe nämlich versucht, das mit dem Magix Music Maker aufzunehmen, was auch gelungen ist.
Dann habe ich so ein bisschen mit den Effekten (Hall) rumgespielt und nun hört sich das Ganze plötzlich so an, als ob ich mit der Gitarre ganz alleine im Kölner Dom sitze... :lol:
Und die Ursprungsaufnahme ist leider weg - außerdem speichert der Music Maker das in einem äußerst seltsamen Format ab.
Ich weiß gar nicht, ob sich das jemand anders überhaupt anhören kann - mit keinem der gängigen Mediaplayer lässt sich diese Datei öffnen, nur mit dem Magix Musik Maker.
Das liegt vermutlich an meiner alten Version.

Leider habe ich im Moment zu viel zu tun, um mich ausführlicher damit zu beschäftigen.

Gruß Iris
If you can walk you can dance; if you can talk you can sing

Antje
Beiträge: 903
Registriert: Di 23. Nov 2010, 12:20
Postleitzahl: 06366
Wohnort: Köthen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Antje » Mi 25. Jan 2012, 15:24

Hallo,
@Iris läst sich der Domhall nicht rückgängig machen. Ist ja schade. :(

@ Pedro Hast du fein gemacht. :P Hört sich super an.

LG Antje

Benutzeravatar
moonlight
Beiträge: 2141
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 13:51
Wohnort: Oberrhein

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon moonlight » Mi 25. Jan 2012, 15:38

Das hab ich versucht, Antje, aber mit jedem Versuch ist es eher schlimmer geworden.

Hier mal noch ein kleines Instrumental, eben schnell mit dem PC-Mikro aufgenommen - zu mehr reicht meine Zeit leider nicht.
Muss nämlich gleich Kuchen backen (Sohn hat morgen Geburtstag) und dann Handball gucken - bitte den deutschen Jungs die Daumen drücken... :!:

LG Iris
Dateianhänge
Will the circle be unbroken.wma
Will the circle be unbroken
(403.87 KiB) 1674-mal heruntergeladen
If you can walk you can dance; if you can talk you can sing

Benutzeravatar
Hanni
Beiträge: 1994
Registriert: Do 23. Sep 2010, 09:42
Postleitzahl: 48100

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Hanni » Mi 25. Jan 2012, 18:06

@DonPedro

Eine sehr schöne Version, schönes Pickingmuster und schöner Gesang.

Mir gefällts! :P

@Moon

Du hast das Stück sehr schön gezupft :P (Seite 100 ;) )! War das die Martin-Gitarre?

Benutzeravatar
moonlight
Beiträge: 2141
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 13:51
Wohnort: Oberrhein

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon moonlight » Mi 25. Jan 2012, 18:15

Nö, die Lowden, Hanni. Aber Seite 100 stimmt... :mrgreen:
Manno, habt ihr nicht Daumen gedrückt? Deutschland ist ausgeschieden... :evil:

LG Iris
If you can walk you can dance; if you can talk you can sing

Benutzeravatar
Wihoki
Beiträge: 1454
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 10:46
Postleitzahl: 51149

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Wihoki » Mi 25. Jan 2012, 19:04

Hallo Iris,

jepp schönes zupfmuster und gut gezuppelt ;) .......kannste mir das mal aufmalen.. :?:
Viele Grüße
Wihoki
Hier machen Freunde mit Wihoki Mucke
♫Strassensaiten♫Bild

Am ende ist alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu ende :D

Benutzeravatar
moonlight
Beiträge: 2141
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 13:51
Wohnort: Oberrhein

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon moonlight » Mi 25. Jan 2012, 19:21

Na klar, Stefan.
Schicke mir eine PN mit deiner E-Mail-Adresse, dann sende ich dir das "aufgemalte" zu... :D
Gruß Iris
If you can walk you can dance; if you can talk you can sing

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5654
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Hawky » Mi 25. Jan 2012, 19:22

Heee schöne Versionen von euch ;)

@Don tolle Version , war mir aber viel zu kurz grins ( genusssüchtigereinerichbin ) 8-)

@Iris dafür das du keine Zeit hattest...... grins, schnell mal gepickt sehr sehr schön..... ;)

Danke LG Uwe

Benutzeravatar
DonPedro
Beiträge: 1349
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 22:05
Postleitzahl: 1220
Wohnort: Wien- Auland
Kontaktdaten:

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon DonPedro » Mi 25. Jan 2012, 22:35

@Iris
sehr schöne Zuppelversion von dir :!: :!: :!:

@Uwe
"zu kurz.. ?" ... na ja wir leben ja in einer schnellebigen Zeit und da musshaltauchichschauendassichmitderwenigenzeitdiehaltmalsobleibtzurechtkomm...ichhoffedaaufdeinverständnislieberhawky...

Liebe Grüße !
Peter

Antje
Beiträge: 903
Registriert: Di 23. Nov 2010, 12:20
Postleitzahl: 06366
Wohnort: Köthen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Antje » Do 26. Jan 2012, 11:33

Hallo Iris ,
klingt toll!!!
Hättest gleich mitsingen sollen. :P

LG Antje :mrgreen:

Benutzeravatar
Schrat
Beiträge: 1385
Registriert: Di 19. Jul 2011, 20:05
Postleitzahl: 22359
Wohnort: Hamburg-Bergstedt

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Schrat » Do 26. Jan 2012, 13:07

Hallo Leute
also ich finde Alles was ich bisher gehört habe,war toll.
Vor Allem da es sehr unterschiedliche Interpretationen sind.
Und nun, wie ich es Iris und Hanni im Chat versprochen habe, mein Beitrag.
Aber Vorsicht, ist mit Gesang. Deshalb muss ich gleich erst mal die Katzen suchen gehen ;)

Nebenbei,manchmal holpert es etwas, aber ich hoffe als Anfänger darf das noch ab und an passieren,oder?

So,dann seid tapfer und hört mal rein.

Liebe Grüße

Jürgen
Dateianhänge
Circle so wie ich es spiel.mp3
(1.48 MiB) 246-mal heruntergeladen
Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln :)

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1806
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 16:15
Postleitzahl: 51399
Wohnort: Burscheid

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Peter » Do 26. Jan 2012, 13:40

Guckt mal, der Jürgen!! :o

Dat kommt ja man guut! Gitarre + Banjo + Gesang = Klasse!

Die Katzen sind ja wohl nur hungrig geworden, oder? :P :lol: Bitte - ich will mehr :roll:
Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben - aber Du kannst den Tagen mehr Leben geben

Benutzeravatar
moonlight
Beiträge: 2141
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 13:51
Wohnort: Oberrhein

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon moonlight » Do 26. Jan 2012, 13:57

Das ist prima geworden, Jürgen!
Die Katzen, die bei deinem Gesang abhauen, sind vermutlich alterstaub - ich finde, du singst das richtig gut!
Und dein Melodiespiel mit dem Banjo ist auch super.
Wie hast du denn das aufgenommen?

@ Antje:
Hättest gleich mitsingen sollen. :P
Hab ich kurz überlegt, aber dann hätte ich noch einen kleinen Übergang zwischen den Strophen basteln müssen und dazu fehlt mir gerade die Zeit.

Gruß Iris
If you can walk you can dance; if you can talk you can sing

Benutzeravatar
Schrat
Beiträge: 1385
Registriert: Di 19. Jul 2011, 20:05
Postleitzahl: 22359
Wohnort: Hamburg-Bergstedt

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Schrat » Do 26. Jan 2012, 14:16

@Peter und Iris

Danke ihr Beiden...da werd ich ja ganz verlegen :oops:

also aufgenommen habe ich es mit dem Zoom H1 und dann mit Audacity "zusammengeklebt" ;)


auf jeden Fall hat es mir Spass gemacht, nachdem ich erstmal Mut gefasst hatte


LG Jürgen
Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln :)

Benutzeravatar
Hanni
Beiträge: 1994
Registriert: Do 23. Sep 2010, 09:42
Postleitzahl: 48100

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Hanni » Do 26. Jan 2012, 16:22

@Jürgen :P

Ich bin beeindruckt. :P Mir gefällt deine Version, und deine Stimme ist doch gut. Die Idee mit dem Banjo ist klasse und passt gut zum Stück.

Benutzeravatar
Wihoki
Beiträge: 1454
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 10:46
Postleitzahl: 51149

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Wihoki » Do 26. Jan 2012, 17:50

@ Jürgen


wow bin auch beeindruckt... :o ..haste super gemacht..und dann noch das Banjo...TOP! :)
( Möchte auch öfters was von dir hören)
Viele Grüße
Wihoki
Hier machen Freunde mit Wihoki Mucke
♫Strassensaiten♫Bild

Am ende ist alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu ende :D

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5654
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Hawky » Do 26. Jan 2012, 20:45

Hallo Jürgen mein Freund......

Da sag ich mal Yeeeeeeeehaaaaaaaaa :lol:

Cool, kam supi rüber, also ich gleich rauf auf den Gaul und spurte eine Runde über die Mainstreet.....

Also mehr davon ok?

LG Uwe ;)

Benutzeravatar
Schrat
Beiträge: 1385
Registriert: Di 19. Jul 2011, 20:05
Postleitzahl: 22359
Wohnort: Hamburg-Bergstedt

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Schrat » Do 26. Jan 2012, 20:58

@ Hawky

es wäre noch der Worried Man Blues offen *stupps und grins*
Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln :)

Antje
Beiträge: 903
Registriert: Di 23. Nov 2010, 12:20
Postleitzahl: 06366
Wohnort: Köthen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Antje » Fr 27. Jan 2012, 09:34

Hallo Jürgen,
das klingt sehr schön. :P Banjo......gefällt mir. Spielt man das genau so wie Gitarre??
Laß mal mehr hören. Cool. Der Gesang ist auch wunderbar. Weiter so.

LG Antje :P

Antje
Beiträge: 903
Registriert: Di 23. Nov 2010, 12:20
Postleitzahl: 06366
Wohnort: Köthen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Antje » Fr 27. Jan 2012, 11:44

Hallo,
ich habe es versucht!!! :lol: :lol:

LG Antje :o
Dateianhänge
be unbrocken1.mp3
(2.11 MiB) 231-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Röschen
Beiträge: 1108
Registriert: Di 24. Jan 2012, 16:19
Postleitzahl: 15370
Wohnort: Fredersdorf

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Röschen » Fr 27. Jan 2012, 12:10

Hallo Hawky ich bin stolz auf Dich ;) Das hört sich richtig echt an.Jetzt mag ich dieses Lied auch.Ich kann es aber nicht spielen und singen.Muß noch ein wenig üben.Gruß Röschen
wirklich ganz toll gespielt
Spiele seit Januar 2012 auf der Gitarre.

Benutzeravatar
Wihoki
Beiträge: 1454
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 10:46
Postleitzahl: 51149

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Wihoki » Fr 27. Jan 2012, 13:09

Hallo Anjte.... :)

schöööööön...gefällt mir.. ;)
Und super finde ich, das soviele mitgemacht haben.
Viele Grüße
Wihoki
Hier machen Freunde mit Wihoki Mucke
♫Strassensaiten♫Bild

Am ende ist alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu ende :D

Benutzeravatar
Schrat
Beiträge: 1385
Registriert: Di 19. Jul 2011, 20:05
Postleitzahl: 22359
Wohnort: Hamburg-Bergstedt

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Schrat » Fr 27. Jan 2012, 13:56

@Anke

na siehst du ..ist doch Klasse geworden und unterscheidet sich wieder von den anderen Interpretationen...das ist doch toll :)

zu deiner Frage:
Ein Banjo, also so eines was ich habe, spielt sich etwas anders als eine Gitarre.
Es wird in der Regel mit 3 Fingern gezupft ( D,Z,M)wobei man meist Fingerpics benutzt ( D=Kunstoff Z+M =Metall )
Dieses Banjo hat 5 Saiten, wobei die Erste ( also die, die bei der Gitarre die tiefe E-Saite ist ) die am Höchsten gestimmte ist.
Der Wirbel befindet sich am 5. Bund.
Meistens wird das Banjo in offener Stimmung gespielt ( G,D,G,B,D ),heißt wenn du alle Saiten leer anschlägst,hast du gleich eine G-Dur Akkord.

Ich hoffe,das genügt dir erstmal. Solltest du noch weitere Fragen haben,stehe ich gern zur Verfügung.

Liebe Grüße

Jürgen aus Hamburg
Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln :)

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1806
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 16:15
Postleitzahl: 51399
Wohnort: Burscheid

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Peter » Fr 27. Jan 2012, 14:09

Hallo Antje,

schön daß Du Dich getraut hast! Das ist Dir doch prima gelungen :)
Leider kam die Gitarre - für mein Empfinden - etwas zu leise rüber, da Deine Stimme doch ziemlich kräftig wirkte.

tapfer weiter, lieben Gruß, Peter
Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben - aber Du kannst den Tagen mehr Leben geben


Zurück zu „Gemeinsam Gitarre spielen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste