Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Verabrede dich zum gemeinsamen musizieren ...
Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Ina » Mi 16. Apr 2014, 22:49

Hallo Jürgen,
Besteht die Möglichkeit, die Tabs in Noten umzuwandeln. Mit den Tabs komm ich einfach nicht so zurecht. Leider streikt mein Rechner sonst würde ich es ja selbst umwandeln u. Fürs ipad weiß ich gar nicht ob es so ein Programm gibt
Würde gern die Melodie probieren.
LG Ina
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2095
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » Do 17. Apr 2014, 00:02

Hallo Ina, es freut mich, wenn du mitmachen würdest. In Noten umwandeln, an sich kein Problem, nur in dieser Form, wie remarc es notiert hat, also die einzelnen Gitarren taktweise untereinander, das kann mein Programm nicht.
Ich könnte dir für jede Gitarre eine eigene Seite notieren, aber du müsstest dich ein paar Tage noch gedulden, weil ich im Augenblick nicht so viel Zeit habe.

Wenn dir das reicht?
LG
Radler-Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Ina » Do 17. Apr 2014, 00:08

Hallo Jürgen,
Wenn du das machen würdest warte ich auch bis September wenn es sein muss :mrgreen:
Nee im Ernst hat keine Eile wenn du es hast schick mir einfach eine pn. Bin ja froh das du dir die Mühe machst.
LG Ina
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

Benutzeravatar
juergenfr
Beiträge: 474
Registriert: Di 4. Dez 2012, 17:59
Postleitzahl: 49635
Wohnort: Badbergen

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon juergenfr » Do 17. Apr 2014, 06:10

Hallo Jürgen,

Du hast mein Interesse geweckt. Wenn Du einverstanden bist, bin ich dabei.
Habe allerdings keine Erfahrung mit der Vorgehensweise. Bitte kläre mich auf.

Vielen Dank.

LG
Jürgen aus Badbergen

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2095
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » Fr 18. Apr 2014, 20:59

Hallo Namensvettetr, ja klar kannst du mitmachen, ist ne tolle Sache.
Also, es geht so: Du suchst dir eine Gitarrenpartitur aus und schreibst es hier rein, damit wir Bescheid wissen.
Von mir bekommst du eine Klickspur, über den kompletten Song (ich denke mal, vier Wiederholungen dürften reichen).
Diese Klickspur lädst du in deine DAW-Software (z-B. Audacity, ist Freeware) oder die, die du hast und nimmst deinen Part exakt nach der Klickspur auf. Dumusst genau dabei sein, weil alle dieselbe Klickspur haben und sich danach richten müssen.
Die Schwierigkeit in dem Stück ist bei Gitarre 1 und 2, da läuft die Melodie in großen Teilen synchron und muss immer zu gleich klingen. Deine fertige Spur schickst du mir, ich verarbeite sie dann weiter. Zudem sind alle fertigen Einzelspuren in der Dropbox und jeder kann sich die Spuren der anderen runterladen und in seine Software integrieren, damit jeder einen besseren Anhaltspunkt zum spielen hat.
Dazu brauche ich noch einige Bilder oder ein Video von dir, dass dich an der Gitarre zeigt.

Also Jürgen, leg los, du hast an den fünf Spuren noch die freie Auswahl. Wenn du noch was brauchst, melde dich,oder wenn du Fragen hast.
Und bitte nicht als PN fragen, sondern immer hier im Post, damit die anderen mitlesen können.

LG
Radler-Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
Röschen
Beiträge: 1090
Registriert: Di 24. Jan 2012, 16:19
Postleitzahl: 15370
Wohnort: Fredersdorf

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Röschen » Sa 19. Apr 2014, 17:39

Hallo Jürgen,wenn ich darf würde ich sehr gerne mitmachen.
Ich würde die Melodie wieder spielen wollen.
Ich habe das Blatt noch vom letzten Jahr und Hoffe es hat sich da nichts geändert.Also die Melodie 1 würde ich dann probieren.Im Herbst 2013 konnte ich es schon spielen.Liebe Grüße von Röschen
Spiele seit Januar 2012 auf der Gitarre.

Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Ina » So 20. Apr 2014, 19:48

Hallo Jürgen,
Vielen Dank für die Noten.
Röschen möchte ja gern Melodie1 spielen .
Also würde ich mich mal an Melodie zwei ausprobieren.
Zum technischen Prozedere hab ich später wahrscheinlich auch noch mal ein paar Fragen.

Ina
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2095
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » So 20. Apr 2014, 20:05

Hei, das ist schön,
also

Gitarre 1: Röschen
Gitarre 2: Ina
Gitarre 3:
Gitarre 4
Bass:

Sputet euch...

Ina, immer raus mitte fragen.

Und Röschen, es hat sich nix geändert in der Partitur.
Jetzt zu Ostern komme ich nicht dazu, aber am Dienstag oder spätestens Mittwoch habe ich die Pilotspur fertig, nach der ihr dann spielen MÜSST!

Und für unschlüssigen unter euch, hier habe ich ein MIDI gemacht, wie sich das Stück anhören könnte:
https://dl.dropboxusercontent.com/u/543 ... stlied.mid
LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2095
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » Mo 21. Apr 2014, 17:24

Nun, heute war ein Regentag, den habe ich ausgenutzt und eben die Pilotspur fertig gemacht.

Sie ist etwas langsamer gehalten als das Demo-Midi, es läuft mit 90 bpm. Ich meine, dass das vorgesehene Tempo etwas zu flott ist für diejenigen, die das zum ersten Mal hier machen.
Es sind 50 Takte, zwei Takte Einzähler und 48 Takte Lied (vier Durchgänge a 12 Takte)
Es ist im dreiviertel Takt, die erste Note ist eine Viertel, dann kommen vier Achtel Noten und immer so weiter. Also jeder neue Takt beginnt immer mit einem Viertel.
Nur der zweite Einzähltakt hat Sechzehntel, damit man weiß, danach erst spielen. Also beim Einzähler wird nicht gespielt!

Noch was Grundsätzliches zum mitspielen und aufnehmen:
Die zwei ersten Takte Stille beim aufnehmen nicht abschneiden, sondern dran lassen, ich brauche die komplette Länge von 1 bis 50.

Hier ist das Midi:
https://dl.dropboxusercontent.com/u/543 ... _Pilot.mid

Viel Erfolg beim proben
LG
Jürgen

Wenn ihr FRagen habt zur Technik des aufnehmens, oder wenn euch was nicht klar ist, raus damit.
Wir haben noch Zeit, der Herbst beginnt erst im September!!
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
Röschen
Beiträge: 1090
Registriert: Di 24. Jan 2012, 16:19
Postleitzahl: 15370
Wohnort: Fredersdorf

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Röschen » Di 22. Apr 2014, 20:38

Hallo Jürgen,vielen Dank für die Pilotspur.Habe sie mir schon runter geladen.
L.g.Röschen
Spiele seit Januar 2012 auf der Gitarre.

Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Ina » Fr 16. Mai 2014, 19:33

image.jpg
Hallo Jürgen,

Du hast ja freundlicherweise Tabs und Noten notiert,
Bei meiner Melodie (2.Stimme) irritiert mich etwas

Und zwar passen für mich im 1. und im 11. Takt Noten und Tabs nicht zusammen wenn ich mir die Takte davor und danach mit betrachte.

Soll das bewusst so sein o. Ist es ein übersetzungsfehler.
Kannst du das bitte mal prüfen, bevor ich es falsch einstudiere.

Hatte noch keine Gelegenheit es meinem Lehrer zu zeigen, in der letzten Stunde Noten vergessen (klassischer Fehler ;) )


LG Ina
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon karioll » Fr 16. Mai 2014, 20:37

Sehr schön!
Haben wir einen Termin?
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2095
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » So 18. Mai 2014, 20:28

Ina,

ich sehe keinen Fehler, die Takte sind richtig notiert.

Ich habs gerade in mein Notationsprogramm geschrieben und es ist korrekt, ich hänge es dir an.

Oder meinst du die Notenlängen?
Die sind auch korrekt.

6/8
1. Takt: 1/4 + 4/8 l= 6/8
2. und 10. Takt: 2 punktierte Viertelnoten sind je 3/8, zusammen 6/8
11. Takt: sechs mal 1/8 = 6/8
und 12. Takt: eine punktierte halbe Note sind (4/8 + 2/8) = 6/8

Also, ich kann keine Fehler finden.
Dateianhänge
Test_Herbstlied.pdf
(41.38 KiB) 78-mal heruntergeladen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2095
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » So 18. Mai 2014, 20:32

Sehr schön!
Haben wir einen Termin?
Das liegt ganz an euch, wann ihr wollt.
Ich schlage vor, weil ich von Ende Juni bis Mitte Juli im Urlaub bin, dass wir Ende Juli, Anfang August beginnen, dann haben wir acht Wochen Zeit bis Herbstbeginn und stellen es so gegen Anfang Oktober fertig!
Das dürfte reichen, denke ich..
LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Ina » So 18. Mai 2014, 21:18

Hallo Jürgen,

Ich glaub ich weiß inzwischen wo mein Denkfehler war.
Bisher hab ich immer nur in der 1.Lage gespielt.

Die Tabulatur des 11.Taktes zeigt eine höhere Lage an während ich in der Notenschrift die 1.Lage im Kopf habe.

Ist wohl eher eine Frage des Fingersatzes, das werd ich mit meinem Lehrer mal durchgehen. Naja dafür bin ich ja Lehrling und es ist auch interessant

Danke für deine Mühe.

Ina
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2095
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » Di 20. Mai 2014, 20:10

Naja dafür bin ich ja Lehrling und es ist auch interessant

Danke für deine Mühe.
Keine Ursache, mache ich doch gerne.
Und wir machen das ja, damit gelernt wird!!
LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Lana
Beiträge: 63
Registriert: Sa 24. Mai 2014, 20:11
Postleitzahl: 80331

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lana » Sa 24. Mai 2014, 20:24

Hallo,

möchte mich kurz vorstellen, ich bin Lana aus München und habe mich wegen diesem Thema hier angemeldet.
Nachdem ich auf Remarcs Seite das Lied "Bunt sind schon die Wälder" entdeckt habe, wollte ich ohnehin versuchen, zu spielen und wenn hier ein gemeinsames Zusammenspiel geplant ist, wäre das bestimmt interessant.
Sehe ich das richtig, dass "Gitarre 3" noch frei ist? Dann würde ich mich gern mal daran versuchen.

Es ist mein erstes Projekt in der Richtung, bitte also um Nachsicht aber hoffe, dass es vor allem von der technischen Seite her klappt.

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2095
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » Do 29. Mai 2014, 01:27

Hallo Lana, willkommen in unserer Runde, es ist sehr schön, dass du mitspielen möchtest, klar, die 3. Gitte ist noch frei (jetzt nicht mehr...)

Also:
Gitarre 1: Röschen
Gitarre 2: Ina
Gitarre 3: Lana
Gitarre 4
Bass:

Wenn du Fragen zur Technik oder zur Vorgehensweise hast, raus damit.Am besten liest du dir den gesamten Thread "Bunte Wälder" durch, damit du einen richtigen Einblick hast. Die Links zum runterladen sind alle noch aktiv.
LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2095
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » Do 29. Mai 2014, 01:51

Hm, ich hab mal selber alles noch mal durchgelesen, und da ist mir aufgefallen, dass wir noch ne Gitarre mehr drin haben, das sog. Akkordstrumming auf den Zählzeiten 1 und 4.
Zudem stand karioll bei Gitarre 4 (Arpeggio) eingetragen, bist du noch dabei?

Also:
Gitarre 1:......Röschen
Gitarre 2:......Ina
Gitarre 3:......Lana
Arpeggio:......karioll
Strumming:
Bass:...........Lackwod?

Alles richtig so?
LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
Röschen
Beiträge: 1090
Registriert: Di 24. Jan 2012, 16:19
Postleitzahl: 15370
Wohnort: Fredersdorf

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Röschen » Do 29. Mai 2014, 19:37

Ja Jürgen ich denke schon das es so stimmt.Ich kann Kariol ja in Dormagen fragen,ob sie noch dabei sein möchte!
Schade das du am Wochenende nicht dabei bist.Ich hätte mich gefreut.L.G.von Röschen
Spiele seit Januar 2012 auf der Gitarre.

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2095
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » Fr 30. Mai 2014, 20:00

Danke Röschen, das kannst du gerne machen!

Ich wäre auch gerne dabei gewesen, habe aber die Situation, dass ich an jedem Wochenende irgendwie arbeiten muss, und wenn ich komplett frei haben möchte, muss mein Kollege dafür doppelt so oft arbeiten.
Da setze ich natürlich Prioritäten, wann ich mal frei mache.
Doch spätestens 2017 bin ich im Ruhestand, und wenn ich meine sechs Wochen Radtour quer durch Deutschland hinter mir habe, bin ich ganz sicher dabei!

LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Ina » So 1. Jun 2014, 20:10

image.jpg
Hallo Jürgen,
Hab jetzt endlich ein bisschen mehr Zeit und versuche mir meine Stimme zu erschließen.
Ein Problem hab ich in meinem Part mit dem 11.Takt.
Da weiß ich einfach nicht welche Finger ich am besten nehmen soll.
Hast du vielleicht einen Vorschlag?
Ich denke ansonsten kann ich es mit viel Übung schaffen.
Bis wann hast denn so ungefähr gedacht sollten wir es eingespielt haben?

Wenn außer Jürgen jemand einen Tipp hat, ich bin für jeden Vorschlag dankbar :D

LG Ina
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

Benutzeravatar
Remarc
Beiträge: 1285
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:38
Postleitzahl: 41542
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Remarc » So 1. Jun 2014, 20:52

Hallo Ina,

ich hab dir das mal umgeschrieben. Jetzt hast du allerdings ein paar Lagenwechsel drin.
Herbstlied-modifiziert.pdf
(40.01 KiB) 94-mal heruntergeladen
Liebe Grüße
Remarc
Mein Kanal auf Youtube: http://www.youtube.com/user/Gitarrenmuckel?feature=mhum
Webspace mit allen Stücken: http://remarc.jimdo.com/

Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Ina » So 1. Jun 2014, 21:26

Hallo Remarc,

Vielen Dank, werd ich gleich mal ausprobieren !
Ist ja grad Halbzeitpause :mrgreen:

Super hab's grad mal ausprobiert, so geht es sehr gut. Meine Finger verknoten sich nicht mehr :mrgreen:
Den Lagenwechsel muss ich halt üben üben üben :D

LG Ina
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

Lana
Beiträge: 63
Registriert: Sa 24. Mai 2014, 20:11
Postleitzahl: 80331

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lana » Mo 2. Jun 2014, 21:39

Hallo Jürgen,

am Wochenende habe ich erstmals versucht, mein Gitarrenspiel aufzunehmen (erstmal nur ein Beispiele, noch nicht das Stück, da brauch ich noch etwas Zeit zum Üben! ;) )
Ich habe es mit dem Programm Audacity probiert. Die erste Idee war, mit der Westerngitarre, die hat einen Tonabnehmer, es klang aber furchtbar.
Dann doch lieber mit Klassikgitarre und einem Microphon, dass bei "Singstar" dabei war... anhören kann man es hier:
https://soundcloud.com/lanamuc/apfel
Wäre das von der Qualität so zu verwenden, oder soll ich lieber noch weiter rumprobieren?

Die andere Frage, wenn ich die Pilotspur im Hintergrund laufen lasse, würde man sie ja auch bei der Aufnahme hören.
Darf bzw. soll sie zu hören sein, oder müsste man dann mit Kopfhörern spielen?

Einen lieben Gruß von
Lana
Zuletzt geändert von Lana am Mo 2. Jun 2014, 22:44, insgesamt 1-mal geändert.


Zurück zu „Gemeinsam Gitarre spielen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast