Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Verabrede dich zum gemeinsamen musizieren ...
Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2094
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » Fr 4. Okt 2013, 20:56

Leute!!!
Will keiner?? :? :? :roll: :roll: :cry:
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
Röschen
Beiträge: 1090
Registriert: Di 24. Jan 2012, 16:19
Postleitzahl: 15370
Wohnort: Fredersdorf

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Röschen » Mi 9. Okt 2013, 20:26

Also ich Staune auch!!! Warum macht denn keiner von euch mit? :cry: Seit ihr vielleicht noch im Urlaub?
Wer hat Lust? Bitte
Röschen
Spiele seit Januar 2012 auf der Gitarre.

Mary
Beiträge: 402
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 11:37
Postleitzahl: 66679
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Mary » Do 10. Okt 2013, 12:13

Ich würde gerne. Aber mal abgesehen von den anderen Voraussetzungen... fehlt mir einfach ein ordentliches Aufnahmegerät. Das gibt es dann hoffentlich zu Weihnachten - solltet ihr also bis dahin noch nicht fündig geworden sein... ;)
Liebe Grüße
Mary
____
Eure Bild- und Tondateien kann ich mir wegen technischer Einschränkungen leider nicht ansehen/hören :cry:

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2094
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » Sa 12. Okt 2013, 19:50

Danke Mary, dass du mitmachen möchtest.
Hm, ich setze mal diesen Vorschlag in die Runde: Wir verschieben die Sache bis nach Weihnachten (vielleicht gibt es ja noch woanders Equipment unterm Baum...). Es ist ja nicht im Sinn dieser Sache, wenn wir mit drei Spielern sechs Spuren einspielen.
Wenn mary noch möchte (und die anderen einverstanden sind) starten wir noch mal im nächsten Jahr.
Wie ist eure Meinung?
LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Mary
Beiträge: 402
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 11:37
Postleitzahl: 66679
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Mary » Mo 14. Okt 2013, 11:45

Von mir aus gerne. Dann habe ich auch lange genug Zeit zum üben :)

Ich würde dann die Gitarre 2 übernehmen, ja? Das ist doch die, die Du in der Partitur einfach mit "Gitarre" beschriftet hast?
Das scheint mir doch im Bereich des Machbaren :mrgreen:
Liebe Grüße
Mary
____
Eure Bild- und Tondateien kann ich mir wegen technischer Einschränkungen leider nicht ansehen/hören :cry:

Benutzeravatar
Röschen
Beiträge: 1090
Registriert: Di 24. Jan 2012, 16:19
Postleitzahl: 15370
Wohnort: Fredersdorf

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Röschen » Mo 14. Okt 2013, 12:51

Auf alle Fälle können wir es im nächsten Jahr versuchen.Trotzdem ist es sehr Schade ,das die Teilnahme am Projekt so gering geblieben ist und kein Interesse besteht. :cry: :cry:

L.G.Röschen
Spiele seit Januar 2012 auf der Gitarre.

Benutzeravatar
moonlight
Beiträge: 2141
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 13:51
Wohnort: Oberrhein

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon moonlight » Mo 14. Okt 2013, 14:12

Ich glaube, das liegt auch an der Liedauswahl, dass so wenig Resonanz kam.
Zumindest ich habe mich aus diesem Grund nicht gemeldet. "Bunt sind schon die Wälder" impliziert nämlich, dass man noch im Herbst mit seiner Aufnahme zu Potte kommen sollte, weil - ruckizucki ist der Winter da und alle spielen plötzlich Adventslieder.
Und dann steht man doof da mit seinem Herbstlied... :mrgreen:

Vielleicht übt ja ein jahreszeitenunabhängiger Titel etwas weniger Zeitdruck aus?

LG Iris
If you can walk you can dance; if you can talk you can sing

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5445
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Hawky » Mo 14. Okt 2013, 18:55

Moon mag recht haben, aber ich persönlich bin nicht der grosse Klassik Spieler.

Wie schaut es mit einem Weihnachtslied der bekannten Art aus?
Ist nur eine Frage und ich kann damit genau so baden gehen?

Seid lieb gegrüsst :)

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2094
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » Mo 14. Okt 2013, 21:09

Ok, legen wir mal die "Bunten Wälder" auf Eis. Steht aber immer noch an, wenn ihr wollt, spätestens zum 21. September 2014 :mrgreen: :P ;) :shock: :lol:
Weihnachtslied? Wenn ich darf, mache ich mit... ;)

Hast du ne Idee, Uwe?
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5445
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Hawky » Mo 14. Okt 2013, 22:46

Jürgen wonach steht dir der Sinn?

Covern oder was" selbstgebackenes "

Wenn covern dann vielleicht nicht ganz so schweres wenn du verstehst was ich sagen will.
Bei einem eigenen Song , hätte ich vielleicht schon einen lustigen Text, denn ich ja mal zum lesen
einstellen kann. Was mir gerade ein und auffällt, einen Weihnachtssong haben wir noch nicht
kreiert.

Gruss Uwe

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2094
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » Mi 16. Okt 2013, 21:03

Och Uwe, da bin ich offen für alles. Selbstgeschrieben von dir? Warum nicht. Lass mal sehen und hören!
LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5445
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Hawky » Do 17. Okt 2013, 20:16

Jürgen ...
hören ? Erst einmal sehen....

Bin da an einem ehr lustigen Text dran.... sollte etwas swingen...... nicht Moll lastig.
Da dieses Programm die Akkorde immer verschiebt, schreibe ich mal wo ich sie hingedacht habe.
> steht immer für über dieses Wort soll der Akkord hin!

St.>G , jedes>C, Schlitten>D, er>C, dein`>G

St. Nikolaus, St. Nikolaus
bringt Gaben uns in jedes Haus,
mit Schlitten, Rentier, dicken Sack
bringt er auch was für dein`Geschmack.

St. Nikolaus, St. Nikolaus,
er kennt sich auch im Schneesturm aus,
egal ob Lichter an noch aus,
er findet jedes Erden-Haus

Refrain: macht>D, doch>C, Weihnachtszeit>G, erinnert>D, weil>C, ist>G

Er macht sich jedes Jahr bereit
doch nur zu der Weihnachtszeit
erinnert uns an Jesus Christ
weil er uns erschienen ist.

hier muss ich noch weiter machen..... oder ihr ?
ich muss euch noch meine Melo dazu posten, damit ihr die "Schwingungen" aufnehmen könnt :P

Was meint ihr kann man darauf aufbauen... Weihnachtslied?

Bin gespannt.... Gruss Uwe

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2094
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » So 20. Okt 2013, 21:08

Ja Uwe, liest sich schon gut. Jetzt möchte ich auch gerne die Schwingungen aufnehmen...
Einen Swing? Joa, das käme gut.
Leider ist Texten nicht gerade meine Stärke. Da sollten andere ran.
LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Ina » So 20. Okt 2013, 22:54

Hallo Hawky,

Die Strophen find ich textlich witzig u. Passend.
der Refrain kommt mir ein bisschen holprig vor, wenn ich mir vorstelle das man ihn singen soll ;), leider fällt mir nichts passenderes ein (Kopf wie Flasche leeer)
Von der Melodie her fände ich Swing (Danke Lackwood) auch spannend, erinnert mich ein wenig an Bing Crosby. :D, ob sich das umsetzen ließe könnt ihr bestimmt besser einschätzen, da habt ihr mehr Erfahrung.

LG Ina

Nachtrag:
Refrain:
Er macht sich jedes Jahr bereit,
Wenn näher kommt die Weihnachtszeit.
...
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5445
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Hawky » So 20. Okt 2013, 23:42

Hi ihr Lieben,

Sorry bin noch nicht dazu gekommen weiter zu machen .
Wie gesagt die Melo hab ich schon im Kopf und muss sie nur
noch hochladen. Dabei werde ich erst einmal nicht auf die qualli
achten, ehr darauf das ich euch einen Ohrwurm implantieren kann. :lol:

Gruss Uwe

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5445
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Hawky » Mo 21. Okt 2013, 18:29

Soooo ihr habt es nicht anders gewollt.... :lol:

Habe mal zwei Versionen gemacht... begonnen....

Die eigentliche erste ist St. Nikolaus2 hier :

https://soundcloud.com/hawky01/nikolaus2-mix-m4a

die zweite Version wo sie mit mir durchgingen ist nur

St. Nikolaus :o

https://soundcloud.com/hawky01/st-nikolaus-mix-m4a

Kann man eine davon gebrauchen? Ich denke mal mehr ehr die ruhige davon :D

Gruss Uwe

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2094
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » Di 22. Okt 2013, 22:53

Joa, da ist das Rentier mit dir durchgegangen.. :mrgreen:
Gefällt mir aber trotzdem...

Bevorzugen würde ich auch eher das ruhige Stück, vielleicht noch etwas mehr swinging?
LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Mary
Beiträge: 402
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 11:37
Postleitzahl: 66679
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Mary » Do 24. Okt 2013, 11:59

Mir gefällt die 2. Version besser :)

Ach, nein, beide sind schön.
Aber bei der 1. schließ ich mich Jürgen an: vielleicht etwas schwingender.

Am besten gefällt mir ohnehin die Stelle "und so weiter" :P

Die Textstelle "doch nur zu der Weihnachtszeit" hakelt so ein bißchen - oder empfinde nur ich das so? Vielleicht "aber nur zur Weihnachtszeit"? Nur so als Vorschlag...
Liebe Grüße
Mary
____
Eure Bild- und Tondateien kann ich mir wegen technischer Einschränkungen leider nicht ansehen/hören :cry:

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5445
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Hawky » Do 24. Okt 2013, 18:41

Hi, danke für`s reinhören...

denke auch das es mit ABER statt DOCH sich besser singen lässt. Schon geändert!

St. Nikolaus, St. Nikolaus
bringt Gaben uns in jedes Haus,
mit Schlitten, Rentier, dicken Sack
hat er auch was für dein`Geschmack.

St. Nikolaus, St. Nikolaus,
er kennt sich auch im Schneesturm aus,
egal ob Lichter an noch aus,
er findet jedes Erden-Haus

Refrain: macht>D, aber>C, Weihnachtszeit>G, erinnert>D, weil>C, ist>G

Er macht sich jedes Jahr bereit
aber nur zu der Weihnachtszeit
erinnert uns an Jesus Christ
weil er uns erschienen ist.

St. Nikolaus, St. Nikolaus,
schaut- er war in unser`m Haus
bediente sich an Brot und Wein
die Freude kann nicht grösser sein.

St. Nikolaus St.Nikolaus,
bitte segne unser Haus
das Mutter, Vater unser Kind
geschützt und behütet sind.

Ich lauf zum Fenster, schau hinauf
ist er zu seh`n ich hoffe d`rauf
doch wunder glühend Sternenzelt
verzaubert uns`re Erden Welt.

St. Nikolaus, St. Nikolaus,
bringst den Geist in jedes Erden Haus
mit Weihnachtsglanz und Glitzertraum
steht nun in Pracht der Weihnachtsbaum.

Ende

Hab mal weitergesponnen ....... ;)

Weihnachtlich genug für ein Weihnachtslied?

Gruss Uwe

Benutzeravatar
Röschen
Beiträge: 1090
Registriert: Di 24. Jan 2012, 16:19
Postleitzahl: 15370
Wohnort: Fredersdorf

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Röschen » Do 24. Okt 2013, 19:53

Hi Uwe,habe mir deine Lieder in Ruhe anhören können.Vom Text her gefällt es mir sehr gut.Man merkt das du schon mehrere Lieder geschrieben hast.-das ist Weihnachten - Aber die Musik !! sei nicht böse,die gefällt mir gar nicht.Hat ebend jeder seinen eigenen Geschmack und den soll er auch haben.
Ich ziehe lieber die ruhige Art vor und nehme die alten Bekannten Weihnachtslieder im 3/4 Takt.
Wünsche euch aber viel Spaß mit eurem Projekt.

Übrigens das erste finde ich Besser!!!
L.G.Röschen
Spiele seit Januar 2012 auf der Gitarre.

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2094
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » Do 24. Okt 2013, 20:45

Joa, Uwe, der Text verbreitet schon weihnachtliche Atmosphäre...
Haste gut gemacht.

Wie geht's weiter? Melodie? Akkorde dürften klar sein...
LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Butze
Beiträge: 416
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:05
Postleitzahl: 66885
Wohnort: Altenglan

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Butze » Sa 26. Okt 2013, 17:54

Hawky hat geschrieben
Wie schaut es mit einem Weihnachtslied der bekannten Art aus?
Ist nur eine Frage und ich kann damit genau so baden gehen?
Hallo Uwe,

ich denke man sollte vielleicht für deinen Vorschlag einen neuen Thread eröffnen sonst geht "Weihnachtslied" etwas unter. Ich habe es auch nur durch Zufall entdeckt. Ist aber nur ein Vorschlag.

LG Hans

Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Ina » Sa 26. Okt 2013, 20:44

Hallo Hawky,

Der Text ist echt weihnachtlich, gefällt mir auch in der ganzen Fassung.

Ina
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2094
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » Mi 16. Apr 2014, 20:39

So, ihr Lieben, ich hole mal diesen Thread wieder an aktuelle Stelle. Wir haben die Sache (Bunt sind schon die Wälder) ja im letzten Jahr wegen falscher Jahreszeit :mrgreen: verschoben.
Jetzt frage ich mal vorsichtig nach: besteht noch Interesse?
Wenn ja, in fünf Monaten ist Herbstanfang....
Wollt ihr?
LG
Radler-Jürgen
Zuletzt geändert von Lackwod am Mi 16. Apr 2014, 20:46, insgesamt 1-mal geändert.
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2094
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » Mi 16. Apr 2014, 20:42

Hallo zusammen,

hab mal eine erste neue Fassung geschrieben. Die Melodie ist natürlich gleich geblieben. Die Akkorde auch.

Es sind eine zweite und dritte Stimme hinzugekommen. Dadurch mussten Akkordbegleitung und Bass angepasst werden, damit es nicht allzu sehr wummert.

Die akkordzerlegende Gitarre zuppelt nun immer schön auf den Saiten d, g und b mit D, Z, M. Nur am Ende kommt einmal der kleine Finger auf der e-Saite zum Einsatz.

Der Bass musste zum größten Teil in die höhere Oktave wechseln, damit es nicht zu Reibungen mit der dritten Gitarre kommt.
Herbstlied.pdf
Das Hörbeispiel ist, damit es schnell geht und eventuelle Änderung ebenfalls schnell umsetzbar sind, mit virtuellen Gitarren erzeugt und dient lediglich der Überprüfung des späteren Gesamteindrucks.
Herbstlied.mp3
Liebe Grüße
Remarc
Und um dieses Stück geht es, für die später hinzu gekommenen...

Den Originalbeitrag mit den Links findet ihr auf der ersten Seite, etwas nach unter scrollen...
Und das grundsätzliche steht im Eröffnungsbeitrag!
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5


Zurück zu „Gemeinsam Gitarre spielen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast