Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Verabrede dich zum gemeinsamen musizieren ...
Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2088
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » Mo 16. Jun 2014, 15:44

Hallo Antje, du findest es nicht? Ich habe dir ein Bildschirmvideo gemacht, auf dem der Weg dokumentiert ist.

Die betroffene Stelle würde ich 2 1 2 4 spielen. Ansonsten es gibt keine Regeln, probiere was aus, und wie es dir am besten passt, datt nimmste. Hilfreich ist auch, wenn du einmal die passenden Finger gefunden hast, das zu notieren (mit Bleistift) auf der Partitur. Dann weißt du am nächsten Tag, was du gestern gemacht hast.
Dateianhänge
2014-06-16.mp4
(1.85 MiB) 2105-mal heruntergeladen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Antje
Beiträge: 903
Registriert: Di 23. Nov 2010, 12:20
Postleitzahl: 06366
Wohnort: Köthen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Antje » Mo 16. Jun 2014, 17:15

Wow Lackwood ,
das nenne ich mal ein Video. Ja jetzt finde ich das :lol: . Danke dir ...man lernt nie aus.

Mit den Fingern das probiere ich aus....muß erst mal Pause machen denn die tun sau weh. :o
War ja sehr lange "faul" und jetzt kann ich nicht aufhören. :P
Ich übe alles das was ich nicht so gern mochte. :lol:
Barre und so was... :roll: :roll: und man soll es nicht glauben ich schreite langsam voran. :P
Na gut erst mal kleine Pause und dann frage ich weiter.

Danke noch mal.

LG Antje

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2088
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » Di 17. Jun 2014, 19:39

Keine Ursache, Antje, hab ich doch gerne gemacht!

Ja, ja, die Finger, ich denke jetzt schon mit Vorfreude auf die Schmerzen, die ich nach meinem Urlaub haben werde... :mrgreen: an den Fingern. Über zwei Wochen ohne Gitarre, au au :mrgreen: :shock:

Übe weiter die Sachen, die dir nicht gefallen, Barree, z.B. denn wenn du die kannst, machst du einen Quantensprung bei der Musikbegleitung, dann kannst du z.B. in einem Lied mal von einer Strophe zur nächsten statt die offenen Akkorde, die passenden Barrees greifen, und die Zuhörer freuen sich, wenn im Lied mal eine andere Klangfarbe vorkommt, also Abwechslung.
Wie gesagt, die nächste Zeit bin ich nicht online, Anfang/Mitte Juli bin ich wieder hier drin.

LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon karioll » Di 17. Jun 2014, 23:29

Jürgen, guten Urlaub!
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Antje
Beiträge: 903
Registriert: Di 23. Nov 2010, 12:20
Postleitzahl: 06366
Wohnort: Köthen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Antje » Do 19. Jun 2014, 08:52

Von mir auch schönen Urlaub Jürgen.

LG Antje

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2088
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » Mo 7. Jul 2014, 19:58

Danke für die lieben Wünsche, jetzt bin ich wieder da, frisch ans Werk und an die Saiten!
LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Lana
Beiträge: 63
Registriert: Sa 24. Mai 2014, 20:11
Postleitzahl: 80331

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lana » Mo 7. Jul 2014, 20:59

Hallo Jürgen,

hoffe, du hattest einen superschönen Urlaub! 8-)
Aaalso.. du wolltest "das Grauen" hören... hier sind die beiden Varianten zum Vergleich:

Einmal aufgenommen mit meiner Klassikgitarre und dem Singstar-Mikro:
https://soundcloud.com/lanamuc/apfel-duke-2014-06-19a-1

Und hier die irgendwie seltsam steril klingende Aufnahme meiner Westerngitarre über den eingebauten Tonabnehmer aufgenommen:
https://soundcloud.com/lanamuc/apfel-cute-2014-06-19a

Okay.. üben muss ich noch, das ist schon klar... aber rein von der Tonqualität find ich die Klassik-Variante deutlich angenehmer.

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2088
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » Di 8. Jul 2014, 18:05

Tja, Lana, was soll ich sagen, mir gefällt der Klang der Westerngitarre besser.
Doch das ist alles Geschmackssache, ich mag generell den Klang von Stahlsaiten mehr, als den von Klassik-Gitarren.

Spiele die, die dir am besten zusagt.
LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Ina » Do 24. Jul 2014, 21:33

image.jpg
Hallo liebe Mitspieler,
Hab mal eine Frage zum vorletzten Takt, da ist ja ein Lagenwechsel drin,
Jetzt probier ich gerade zwei Fingersatzvarianten aus.
Vielleicht könnt ihr mir einen Tipp geben welche besser geeignet ist o. Sich besser anhört.
Technisch gesehen ist es eine Frage der Schnelligkeit meine ich.
Was denkt ihr :?:
Wer schon Erfahrung mit Lagenwechsel hat, hat vielleicht noch einen extra Tipp.
LG Ina
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3199
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Reinhold » Fr 25. Jul 2014, 08:05

Ich würde es vermitteln:
Takt 11
Z-K-Z-Z-R

Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Ina » Fr 25. Jul 2014, 14:15

Hallo Reinhold,
Danke für den Tipp. Werd ich heute Abend in Ruhe ausprobieren
LG Ina
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Ruby » Fr 25. Jul 2014, 20:42

@Jürgen

Was ist das für ein Programm?
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
Röschen
Beiträge: 1090
Registriert: Di 24. Jan 2012, 16:19
Postleitzahl: 15370
Wohnort: Fredersdorf

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Röschen » So 27. Jul 2014, 09:37

Hallo hier ist Röschen!
Ich möchte oder besser ich muss meinen Part 1.Stimme abgeben. Liege im Krankenhaus und kann nicht Üben.Es wird ja nicht das letzte gemeinsme Lied.sein.Melde mich wenn ich wieder zu Hause bin.Röschen
Spiele seit Januar 2012 auf der Gitarre.

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon karioll » So 27. Jul 2014, 11:13

oh, Röschen :o ! Was ist passiert?
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2088
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » So 27. Jul 2014, 20:42

Röschen, das tut mir aber leid, ich wünsche dir eine schnelle Genesung! Alles Gute, und du hast recht, wir werden bestimmt noch einige Sachen zusammen spielen, jetzt werde erst mal wieder fit!
Das ist viel wichtiger!

@Ruby: das hier:
http://www.magix.com/de/samplitude-music-studio/
das rechte auf dem Link. Das ist eine DAW-Software zum aufnehmen, mixen und mastern.
LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Lana
Beiträge: 63
Registriert: Sa 24. Mai 2014, 20:11
Postleitzahl: 80331

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lana » Mo 28. Jul 2014, 00:03

Hallo Röschen, auch von mir die besten Wünsche und dass, was auch immer dort mit dir gemacht wird, alles gut geht!

Gibt es denn eigentlich schon einen festen Abgabetermin für die Dateien?

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Ruby » Mo 28. Jul 2014, 00:16

Röschen, das tut mir aber leid, ich wünsche dir eine schnelle Genesung! Alles Gute, und du hast recht, wir werden bestimmt noch einige Sachen zusammen spielen, jetzt werde erst mal wieder fit!
Das ist viel wichtiger!

@Ruby: das hier:
http://www.magix.com/de/samplitude-music-studio/
das rechte auf dem Link. Das ist eine DAW-Software zum aufnehmen, mixen und mastern.
LG
Jürgen
Oha, 99 Euro für ne Hobbysoftware ist dann doch schon etwas fett.
Dann wird der Softwarekauf noch warten müssen. Oder ich nehme das Tascam. Na, mal sehen.
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2088
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » Mo 28. Jul 2014, 17:19

Ruby, Audacity als Freeware tut es für den Anfänger auch!
Gibt es denn eigentlich schon einen festen Abgabetermin für die Dateien?
Was haltet ihr vom 1. Oktober?

Und hier noch mal die aktuelle Situation:

Gitarre 1:...... ?
Gitarre 2:......Ina
Gitarre 3:......Lana
Arpeggio:......karioll
Strumming:...karioll?
Bass:............Lackwod?

LG
Jürgen
Zuletzt geändert von Lackwod am Mo 28. Jul 2014, 17:23, insgesamt 1-mal geändert.
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon karioll » Mo 28. Jul 2014, 17:23

gut!
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Benutzeravatar
Röschen
Beiträge: 1090
Registriert: Di 24. Jan 2012, 16:19
Postleitzahl: 15370
Wohnort: Fredersdorf

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Röschen » Mo 28. Jul 2014, 18:56

Hallo ich Danke euch mir geht es zwar Schei.......
doch ich muss da durch!!! Es ist eine Innenohr Erkrankung mit schweren Nebenerscheinungen.Ich habe alles was man bekommen kann.Ich kann nichts alleine machen.Essen nur im liegen.ich kann nicht laufen nicht alleine stehen auch nicht sitzen.Aber es gibt Schlimmeres und ich Schaffe es.Übt nun schön alle und jeder wie er mag.Röschen
Spiele seit Januar 2012 auf der Gitarre.

Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Ina » Mo 28. Jul 2014, 20:32

Hallo Röschen,
Das hört sich ja nicht so gut an.
Ich wünsch dir auf alle Fälle das du das gut überstehst.
Ganz viel Kraft und gute Besserung :!: :!: :!:
LG Ina
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

Lana
Beiträge: 63
Registriert: Sa 24. Mai 2014, 20:11
Postleitzahl: 80331

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lana » Sa 9. Aug 2014, 11:32

Hallo,

habe jetzt das Herbstlied geübt und so ganz langsam wird es ... :) mein Part ist ja auch nicht wirklich schwer.
Womit ich allerdings noch etwas Probleme habe, ist, nach der Pilotspur zu spielen, das ist diese hier, oder?

https://dl.dropboxusercontent.com/u/543 ... _90bpm.mid

Wenn ich das richtig raushöre, sind darin pro Takt drei Schläge.
In meinem Bass-Part habe ich pro Takt fast immer zwei gleichlange Noten, d.h. ich muss die zweite Note immer "mittendrin" zwischen zwei Schlägen spielen.
Habe es auch mit der Melodie und der Begleitung probiert, die besteht ja pro Takt aus zwei Triolen. Es geht alles wenn ich mit Metronom spiele, aber bei der Pilotspur komme ich aus dem Takt.

Kommt ihr denn damit klar?
Wenn ja, liegts wohl an mir und ich muss mich da noch etwas mehr reinfuddeln.

(Öhm... dass wir nach Metronom spielen, das geht nicht, oder? Sind die zu unterschiedlich getaktet als dass sie dann zusammenpassen würden, oder???)
Auf jeden Fall sorry für eventuell dumme Fragen, es ist das erste Mal für mich und alles noch neu!

Lana

Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Ina » Sa 9. Aug 2014, 14:35

Hallo Lana,

Spiel dir doch das Metronom per Kopfhörer ein.
Die Pilotspur brauchst du für die Basslinie glaube ich nicht zwangsläufig du musst nur wissen wie lang das Stück ist.
Wen ich es recht in Erinnerung habe erstmal zwei Takte Einzähler und dann wird das Stück 4x durchgespielt. ( 4x 12 Takte), also insgesamt 50 Takte

Sollt ich mich irren, Jürgen Weiß es genau.
LG Ina
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

Lana
Beiträge: 63
Registriert: Sa 24. Mai 2014, 20:11
Postleitzahl: 80331

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lana » So 10. Aug 2014, 10:00

Hallo Ina,

ja, wenn das gehen würde, wäre es einfach.
Ich weiss nur nicht, ob die verschiedenen Metronome so exakt sind, dass es dann hinterher genau zusammenpassen würde.

Kommst du denn mit der Pilotspur zurecht?
Du hast in deinem Part ja auch oft nur zwei Noten bzw. zwei Triolen.

Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Ina » So 10. Aug 2014, 11:43

Hallo Lana,

Nee ich hab auch Probleme, aber eher mit dem richtigen Verstehen der Notenlängen und dem Tempo, das muss ich erst noch mal mit meinem Lehrer durchgehen. Ist wie Ein Brett vor dem Kopf ich weiß ich hab irgendwo einen Denkfehler und komm einfach nicht drauf.
Solange übe ich eben erstmal technisch weiter an den Stellen wo Lagenwechsel vorhanden sind.

:D LG Ina
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"


Zurück zu „Gemeinsam Gitarre spielen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast