Epiphone EJ 200 VS von ca. 2002//Verkauft

Der Marktplatz wurde erweitert für alle Instrumente!
Benutzeravatar
sowatt
Beiträge: 665
Registriert: So 11. Apr 2010, 04:11
Postleitzahl: 22143
Wohnort: Hamburg

Epiphone EJ 200 VS von ca. 2002//Verkauft

Beitragvon sowatt » Di 7. Feb 2012, 16:42

So, einen hab ich noch.... ;)

Ich habe hier noch oben genannte Gitarre zum Verkauf.
Die Gitarre ist laut Vorbesitzer aus den 1990ern aber lt.
Google und Seriennummer von 2002.
Daten:
Fichtendecke und Ahornbody, LAMINIERT!
Sattelbreite ist 43mm und die Mensur 635mm.
Die Gitarre wurde vom Gitarrenbauer komplett aufgearbeitet, was bedeutet:
Bünde poliert und angeglichen, Inlays poliert. Neue Stegeinlage.
Einziger "Nachteil": Die Gitarre hat neue Mechaniken bekommen, allerdings
ohne extra Löcher machen zu müssen.
Die Gitarre wurde seinerzeit in Korea und nicht in China gebaut.

Dings und Dongs:
Auf höhe der ersten 3 Bünde wurde die Farbe "weggespielt".
Einen ca. 3cm langen Kratzer hat sie am Hals aussen auf höhe des 3 Bundes.
Einen ca. 2cm Dong mittig, unten kurz vorm Binding auf der Decke.
Alles in allem schaut die Gitarre echt gut aus.

Noch was Allgemeines: Die Gitarre klingt schon gewaltig, Jumbomäßig eben.
Und sie ist ein echter Hingucker, eine echte Cowboygitarre eben.
Aber eine Jumbo und diese besonders, macht ihrem Namen auch alle Ehre, Sie ist echt groß.

Also nix für die entspannte Fingerpickersession, es sei denn man hat so lange
Arme das man sich im stehen an den Hacken kratzen kann. :lol:

Ich kann die Gitarre nicht verschicken, da ich kein Gigbag oder auch passenden
Karton dafür habe. Ergo ist hier ausschließlich Selbstabholung gefragt.

Ich hänge hier mal ein Bild an und 2 Links von utube damit man sich mal einen
ersten Eindruck verschaffen kann. Was auf dem Bild so rötlich erscheint ist
hier bei diesem Modell, altersbedingt, schön nachgedunkelt. Wenn gewünscht,
mache ich noch Bilder von der EJ.

Das wichtigste zum Schluss, der Preis. Ich möchte für die gute so bummelige 150 Euro haben.

utube:
http://www.youtube.com/watch?v=uxE4VbYH ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=HlE-_lqT ... re=related
Dateianhänge
ej200.jpg
Zuletzt geändert von sowatt am Fr 24. Feb 2012, 16:41, insgesamt 1-mal geändert.
---------------------------
Viele Grüße
sowatt
---------------------------
Don`t eat yellow Snow!

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5445
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Epiphone EJ 200 VS von ca. 2002

Beitragvon Hawky » Di 7. Feb 2012, 17:58

Diese Gitarre hätte ich gern aber abholen kann ich sie nicht! ....... was nun? :roll:

Lieben Gruss Uwe

Antje
Beiträge: 903
Registriert: Di 23. Nov 2010, 12:20
Postleitzahl: 06366
Wohnort: Köthen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Epiphone EJ 200 VS von ca. 2002

Beitragvon Antje » Di 7. Feb 2012, 18:39

Sieht gut aus.
Wollt ihr meinen leeren Karton haben??? Ich schicke ihn.

LG Antje :P

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5445
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Epiphone EJ 200 VS von ca. 2002

Beitragvon Hawky » Di 7. Feb 2012, 18:48

@Antje

ob der passten wird?
Wenn alle Stricke reissen, "Knatterfolie" drumrum und einen Karton basteln. :roll: :lol:

Uwe

Antje
Beiträge: 903
Registriert: Di 23. Nov 2010, 12:20
Postleitzahl: 06366
Wohnort: Köthen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Epiphone EJ 200 VS von ca. 2002

Beitragvon Antje » Di 7. Feb 2012, 19:07

:lol: :lol: :lol:
Müßte man mal messen.
Ich habe auch noch den Karton von der Tanglewood. :mrgreen:

Benutzeravatar
sowatt
Beiträge: 665
Registriert: So 11. Apr 2010, 04:11
Postleitzahl: 22143
Wohnort: Hamburg

Re: Epiphone EJ 200 VS von ca. 2002

Beitragvon sowatt » Mi 8. Feb 2012, 03:06

Vielen Dank für die angebotenen Kartons, aber die Epi
ist so groß, da kannst Du den Karton von Antje
im Schalloch versenken. :lol:

Aber im Ernst ich werde und will die Gitarre nicht verschicken, das tut mir echt leid.
Es ist auch nicht wichtig das ich die Epi verkaufe, die hänge ich mir sonst an die Wand.
Ich biete die nur an weil ich meine das die Gitarre durchaus gespielt werden sollte. Die klingt
nämlich echt außergewöhnlich gut und schaut genauso gut aus.

Ich werde mal ein paar Bilder machen, die Tage dann gibt es mal was für die Augen. ;)
---------------------------
Viele Grüße
sowatt
---------------------------
Don`t eat yellow Snow!

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5445
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Epiphone EJ 200 VS von ca. 2002

Beitragvon Hawky » Mi 8. Feb 2012, 15:01

He he meine lieber.....

soll das nun heissen, dass du sie doch nicht weggeben möchtest? :shock:

Oder geht es hier um das Verschicken?

Hätte da eventuell eine "Mitfahrgelegenheit" für die Gitarre, durch eine Kollegin die eine Freundin in Hamburg besuchen möchte.
Also sag was und mach mich hier nicht traurig! ;)

Gruss Uwe

Benutzeravatar
sowatt
Beiträge: 665
Registriert: So 11. Apr 2010, 04:11
Postleitzahl: 22143
Wohnort: Hamburg

Re: Epiphone EJ 200 VS von ca. 2002

Beitragvon sowatt » Mi 8. Feb 2012, 16:58

Mönsch Hawky,
natürlich bekommst Du die Gitarre wenn Du möchtest.
Ich habe doch nur gemeint das ich die gute nicht verschicken möchte.
Eine Mitfahrgelegenheit, aber würde der "dicken Berta" super gefallen.

Also nix mit traurig sein, alles wird gut...... :lol:
---------------------------
Viele Grüße
sowatt
---------------------------
Don`t eat yellow Snow!

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5445
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Epiphone EJ 200 VS von ca. 2002

Beitragvon Hawky » Mi 8. Feb 2012, 22:15

Moin moin.....

nun muss ich nur noch abwarten ob meine Kollegin wirklich an die Waterkant fährt, sonst platzt der Deal.

Gruss Uwe

P.S. Ich sage dann bescheid


Zurück zu „Gebrauchte Gitarren und mehr“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast