(Erledigt) Parlor Stanford P20 GoldenEra

Der Marktplatz wurde erweitert für alle Instrumente!
Benutzeravatar
Hagen
Beiträge: 481
Registriert: Fr 27. Jul 2018, 09:35
Postleitzahl: 56073
Wohnort: Koblenz

(Erledigt) Parlor Stanford P20 GoldenEra

Beitragvon Hagen » So 16. Sep 2018, 16:22

Liebe Forenfreunde,

ich habe mir von Christian Stoll eine Parlor aus Mahagoni anfertigen lassen. Langsam wird es bei mir eng, deshalb möchte ich mich von meiner sehr schönen vollmassiven Stanford P20 Parlor trennen.
Gekauft habe ich sie bei Thomann am 29.09.2017 und regelmäßig zu Hause (Nichtraucherhaushalt) gespielt. Sehr pfleglicher Umgang, keine Kratzer oder Risse. Technisch und optisch einwandfrei.

Hier die Spezifikationen:
• Korpusform: Parlor
• Decke: Fichte massiv
• Boden und Zargen: ostindisch Palisander massiv
• Hals: Mahagoni
• Griffbrett und Steg: Palisander
• Stegeinlage und Sattel: Knochen
• Sattelbreite: 45 mm
• Breite am 12. Bund: 55 mm
• Zargentiefe: 93 mm
• Mensurlänge: 628 mm
• Farbe: Natur Hochglanz
• Halsansatz am 12. Bund

Für Forenfreunde habe ich faire 680,-€ veranschlagt.
Über Selbstabholer mit ausgiebiger Testmöglichkeit freue ich mich, ansonsten wird die Gitarre komplett und mit Rechnung in OVP gut versichert per DHL versandt.

Schöne Grüße von Hagen
7.jpg
6.jpg
5.jpg
4.jpg
3.jpg
Zuletzt geändert von Hagen am Mi 7. Nov 2018, 12:00, insgesamt 4-mal geändert.
Schöne Grüße von Hagen

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 960
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Parlor Stanford P20 GoldenEra

Beitragvon Scorpi » So 16. Sep 2018, 17:11

Eine Hübsche ist das ;)

Ich hoffe sie bekommt ein würdiges neues Zuhause

Benutzeravatar
Hagen
Beiträge: 481
Registriert: Fr 27. Jul 2018, 09:35
Postleitzahl: 56073
Wohnort: Koblenz

Re: Parlor Stanford P20 GoldenEra

Beitragvon Hagen » So 16. Sep 2018, 17:49

Eine Hübsche ist das ;)

Ich hoffe sie bekommt ein würdiges neues Zuhause
Tooza hat mich vor kurzem besucht und hat auch diese Gitarre ausprobiert. Aber ich denke, Du weiß wie es ist: das Bessere ist der feind des Guten ;)
Einen schönen Abend noch,
Hagen
Schöne Grüße von Hagen

Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 882
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: Parlor Stanford P20 GoldenEra

Beitragvon HerrBert » Mo 17. Sep 2018, 12:20

Sehr schöne Gitarre Hagen, hoffe auch das du sie an jemanden weiter gibst, der auch Spaß an so einem schönen Stück hat. Meine Familie ist leider auch komplett. Da passt nur noch eine Ukulele rein. 🤓
Wünsche dir Erfolg beim Verkauf. Lg Herbert 👍🏼🎶🎶
Zuletzt geändert von HerrBert am Mi 19. Sep 2018, 11:51, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße aus dem Sauerland

Benutzeravatar
Hagen
Beiträge: 481
Registriert: Fr 27. Jul 2018, 09:35
Postleitzahl: 56073
Wohnort: Koblenz

Re: Parlor Stanford P20 GoldenEra

Beitragvon Hagen » Mo 17. Sep 2018, 13:29

Dankeschön Herbert!

Ukulele hört sich in manchen Fällen sicher gut an, ich bleibe lieber bei meinen Leisten. Da habe ich noch so viel rauszuholen, dafür müsste ich sicher 120 Jahre alt werden :D :lol:
Schöne Grüße von Hagen

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 310
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 22:39
Postleitzahl: 54526
Wohnort: Landscheid

Re: Parlor Stanford P20 GoldenEra

Beitragvon Reinhard » Di 18. Sep 2018, 21:45

Mensch Herbert, haste immer noch keine Ukulele. Kannste Dich für keine entscheiden?

LG Reinhard

Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 882
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: Parlor Stanford P20 GoldenEra

Beitragvon HerrBert » Mi 19. Sep 2018, 11:50

Werde demnächst einige Ukulelen anspielen können. Da ich von den kleinen wirklich nicht so Ahnung habe, benötige ich Beistand und Hilfe. Möchte nach Möglichkeit nicht zweimal kaufen, Reinhard.
Werde mir auf jedenfall rechtzeitig eine Kaufen damit ich in Dormagen wenigsten so einigermaßen Fit bin. Besorge mir das Buch von Reinhold und hoffe das mein Hirn die Umstellung bei den Akkorden verkraftet.
Lg Herbert 🎶🎶😎
Grüße aus dem Sauerland

Benutzeravatar
Hagen
Beiträge: 481
Registriert: Fr 27. Jul 2018, 09:35
Postleitzahl: 56073
Wohnort: Koblenz

Re: Parlor Stanford P20 GoldenEra

Beitragvon Hagen » Mo 1. Okt 2018, 11:05

Hallo Forenfreunde,

ich habe den Preis für die Stanford Parlor angepasst:
sie kann jetzt für 720,-€ erworben werden.

Bei Interesse bitte eine PN an mich.
Schöne Grüße von Hagen

Benutzeravatar
MusikerLanze
Beiträge: 248
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 08:22
Postleitzahl: 04571
Wohnort: 04571 Rötha
Kontaktdaten:

Re: Parlor Stanford P20 GoldenEra

Beitragvon MusikerLanze » Mo 1. Okt 2018, 13:15

Werde demnächst einige Ukulelen anspielen können. Da ich von den kleinen wirklich nicht so Ahnung habe, benötige ich Beistand und Hilfe. Möchte nach Möglichkeit nicht zweimal kaufen, Reinhard.
Ich hab eine von "Lanikai"...war nicht das teuerste Modell und genügt mir auf jeden Fall für meine Ansprüche.
Hab mir auch einen Piezo hinten auf die Ukulele geklebt und kann die somit auch mal über die PA spielen.

Was ich Dir absolut empfehlen kann ist das Songbook und Ukulelenschule "Let`s Play Ukulele" vom Hage Musikverlag. Da liegen unter anderem 2 Lern-CD`s und eine DVD bei und im Songbook selber findest Du 40 Klassiker die man auch auf der Ukulele spielen kann. Und das ganze ohne großartige Vorkenntnisse. Also ich kann dieses Buch auf jeden Fall weiter empfehlen.
20181001_130431.jpg
20181001_130402.jpg
20181001_130354.jpg
20181001_130343.jpg
Meine Songs bei YouTube Hier

Mein Keyboarder Forum Hier


Zurück zu „Gebrauchte Gitarren und mehr“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast