weitere Frage zu Mad World

Hier kannst du nachhaken, wenn dir etwas unklar ist...
Benutzeravatar
Totte
Beiträge: 73
Registriert: Do 7. Feb 2013, 14:55
Postleitzahl: 52159
Wohnort: Roetgen

weitere Frage zu Mad World

Beitragvon Totte » Fr 22. Mär 2013, 12:45

Hallöle!

Ich habe eine Frage zu "Mad World". Ich habe mir nun mal das schöne Stück vorgenommen. Jetzt zupft man da ja auch ne Menge rum. Beim Zupfmuster im E-Moll ist mir aufgefallen, dass die Saiten, die man greift überhaupt nicht gezupft werden. Warum soll ich denn dann E-Moll greifen?
Viele Grüße aus der schönen Provinz

Totte

Benutzeravatar
moonlight
Beiträge: 2141
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 13:51
Wohnort: Oberrhein

Re: weitere Frage zu Mad World

Beitragvon moonlight » Fr 22. Mär 2013, 13:54

Um E-Moll zu üben... ;)

Nö, in der Tat ist es so, dass man nichts greifen muss, wenn bei einem Akkord die entsprechenden Saiten nicht angespielt werden.
Aber man muss dann die Finger vom bisherigen Akkord hochnehmen und müsste dann in der Luft verharren, bis der nächste Akkord kommt. Da ist es manchmal einfacher, E-Moll zu greifen.

Gruß Iris
If you can walk you can dance; if you can talk you can sing

Ralf
Beiträge: 1234
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 11:14
Postleitzahl: 58313
Wohnort: Hagen / Herdecke

Re: weitere Frage zu Mad World

Beitragvon Ralf » Fr 22. Mär 2013, 14:18

... und für den Fall, dass du mit Daumen, Zeigefinger o.a.F. die A oder D Saite triffst ;) Wenn das passiert, bist du mit den eigentlich nicht gespielten, aber dennoch gepickten Saiten auf der sicheren Saite ... ähm, Seite ;)

LG Ralf

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 427
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 10:41
Postleitzahl: 77781

Re: weitere Frage zu Mad World

Beitragvon Markus » Sa 23. Mär 2013, 11:43

Hallo Totte,

das habe ich mich am Anfang auch gefragt. Aber du hast ja jetzt Erklärungen bekommen :-)
Einfach so machen.

Viele Grüße
Markus
Spiele und lerne seit Mai 2010


Zurück zu „Fragen zu Guitar-TV Videos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast