Wechselbass

Hier kannst du nachhaken, wenn dir etwas unklar ist...
hexe3
Beiträge: 30
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 17:24
Postleitzahl: 3900

Wechselbass

Beitragvon hexe3 » Sa 6. Jul 2013, 22:08

Hallo,

ich übe gerade den Wechselbass mit Fingern wie in Film 17.0.

Ich habe diese Technik bei Jingle Bells versucht und dazu folgende Frage:
Man muss ja die Bassreihenfolge umdrehen, wenn zwei Mal die gleichen Töne erklingen würden. Nun komme ich bei diesem Lied öfters durcheinander und schlage oft als ersten Basston den Akkordon an - so, dass dann manchmal der gleiche Ton zweimal hintereinander kommt.
Ist es wichtig, dass ich darauf auch noch achte, oder kommt das mit Zeit und Übung?

Herzlichen Dank und viele Grüße!

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Wechselbass

Beitragvon karioll » Sa 6. Jul 2013, 23:35

beides. Darauf achten, und es kommt mit der Übung.

Du kannst auch den Daumen immer mal wieder ein paar Minuten allein den Wechselbass üben lassen, damit er es in sein Bewegungsgedächtnis bekommt, dieses Hoch und Runter in völlig gleichbleibendem Rhythmus.
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.


Zurück zu „Fragen zu Guitar-TV Videos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste