Unstimmigkeit Griff bei Ton-Alphabet/Griffbrett vs. Tonleiter A-Saite

Hier kannst du nachhaken, wenn dir etwas unklar ist...
Guitsch
Beiträge: 2
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:34
Postleitzahl: 8072

Unstimmigkeit Griff bei Ton-Alphabet/Griffbrett vs. Tonleiter A-Saite

Beitragvon Guitsch » Mo 18. Jan 2016, 19:11

Hallo Reinhold,

ich habe nun schon einige Stunden Übung und finde mich gar nicht so übel bisher ;)

Da ich mich sehr an Deine Vorlagen und Videos halte, fiel mir eines auf:
Im Video 6.4 "Ton-Alphabet auf dem Griffbrett" referierst Du ganz konkret darüber, dass der Zeigefinger zum ersten Bund gehört (welcher aber in diesem Fall nicht gebraucht wird), der Mittelfinger folglich auf den zweiten Bund usw.

Im Video 6.4 "Die A-Moll Tonleiter auf der A-Saite" widerspricht Du dem aber!
Hier gehst Du auf die Griffhaltung der Finger nicht ein, beginnst aber ganz klar und jedesmal mit dem Zeigefinger beim zweiten (!) Bund.

Was ist den nun die richtige Vorgangsweise?

Liebe Ösi-Grüsse,

Guido

Benutzeravatar
Guido
Beiträge: 24
Registriert: Mi 6. Jan 2016, 13:13
Postleitzahl: 96145

Re: Unstimmigkeit Griff bei Ton-Alphabet/Griffbrett vs. Tonleiter A-Saite

Beitragvon Guido » Mo 18. Jan 2016, 20:24

Hallo Guido,

ich glaube irgendwo hier im Forum gibt es diese Frage schon und da steht ganz treffend als Antwort:

"Kommt drauf an wo du herkommst und wo du hinwillst."

Bei der Tonleiter über alle Saiten ist es sinnvoll die Finger so zu setzen, wie im ersten Video gezeigt, bei der Tonleiter nur auf der A-Saite würde man es sich dadurch einfach schwerer machen.

Gruß,
Guido
Versuche zu spielen: Ukulele seit 2014, Gitarre seit 2015

aNueNue Lani II (Konzert-Ukulele)
Cordoba 22B (Bariton-Ukulele)
Ovation CS24P-TBBY (Westerngitarre)

Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1094
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02
Postleitzahl: 12619
Wohnort: Berlin

Re: Unstimmigkeit Griff bei Ton-Alphabet/Griffbrett vs. Tonleiter A-Saite

Beitragvon Ina » Mo 18. Jan 2016, 20:37

Hallo Guido,

wenn du die Am-Tonleiter nur auf der A-Saite spielst ist es logisch das du den Zeigefinger im 2.Bund setzt.
die Töne der Am-Tonleiter sind a h c d e f g.
a wird leer gespielt ( es ist ja die A-Saite)
und dann folgt h und das liegt im 2. Bund.
LG Ina
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

Guitsch
Beiträge: 2
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:34
Postleitzahl: 8072

Re: Unstimmigkeit Griff bei Ton-Alphabet/Griffbrett vs. Tonleiter A-Saite

Beitragvon Guitsch » Mi 20. Jan 2016, 21:03

Lieben Dank!
Als "Dummy" halte ich mich natürlich sehr an die Anweisungen und dies war für mich daher nicht stimmig.

Liebe Ösi-Grüsse,

Guido

Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1094
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02
Postleitzahl: 12619
Wohnort: Berlin

Re: Unstimmigkeit Griff bei Ton-Alphabet/Griffbrett vs. Tonleiter A-Saite

Beitragvon Ina » Mi 20. Jan 2016, 21:21

Hallo Guido,

mach dir keinen Kopf, das geht den meisten so, mir war das am Anfang auch nicht klar.
wenn du sicherer bist wirst du auch experimentierfreudiger.

neben den Tipps von Reinhold solltest du ruhig so viel wie möglich einfach mal auf der Gitarre "rumspielen"
Töne suchen und finden ( du musst nicht sofort wissen wie sie heissen)
das trainiert das Gehör und regt an
und stell ruhig Fragen so viel du magst, egal wie banal sie dir erscheinen mögen. genau dafür ist das Forum da :mrgreen:
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"


Zurück zu „Fragen zu Guitar-TV Videos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste