ich und mein schätzchen =)

Hier kommt dein erster Beitrag rein!
Naddel93
Beiträge: 73
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 20:20
Postleitzahl: 44227
Wohnort: Dortmund

ich und mein schätzchen =)

Beitragvon Naddel93 » Mi 18. Sep 2013, 20:37

hallo liebe gitarristen (und jene die es werden wollen =)

ich bin die nadine, 20 jahre alt und komme aus dortmund. bin übrigens die tochter von juggernaut und sie hat mich auf dieses forum aufmerksam gemacht. vor einiger zeit hat sie mir ihre alte gitarre vermacht, auf der ich nun schon seit fast drei wochen unterricht nehme. hab sie dann wohl angesteckt und da ihr altes schätzchen ja nun meins ist und ich es nicht mehr hergeb, musste sie sich ne neue zulegen :P sry, Mum!

bei dem schätchen handelt es sich um eine 17 jahre alte höfner hl 3. sie hat KEINE massive decke. decke ist aber aus fichte, korpus meines wissens nach aus mahagoni, griffbrett wohl palisander. trotz einiger macken leistet das schätzchen noch gute dienste, soll aber bald gesellschaft bekommen.

und zwar von einer höfner hf 18. nachdem ich vor ein paar tagen eine ortega r210 angespielt hatte und begeistert war, schlug mein herz heute im geschäft bei der höfner hf 18 jedoch noch höher. diese gitarre hat dann eine massive fichtendecke, korpus aus lorbeer. der klang ist zum dahinschmelzen (wunderbar, satt warm, weich und voluminös, wobei man das ja subjektiv betrachten kann) und mein herz schmilzt jetzt immer noch bei dem gedanken an sie, jedoch muss ich als studentin auf diese fast 500€ teure gitarre erstmal ein wenig sparen. als kleinen trost hat meine alte höfner heute ein paar höfner-seiten mit carbon bekommen =) und ich eine fußbank für eine bessere körperhaltung

zur zeit nehme ich einmal die woche eine halbe stunde einzelunterricht, damit ich die sachen nicht gleich von anfang an falsch selber lerne. ich möchte erst ein wenig liedbegleitung lernen und ich bin gaaaaanz stolz darauf, dass ich mittlerweile schon fünf oder sechs lieder begleiten kann. dass umgreifen der akkorde (besonders der, die weit auseinander liegen) will aber noch gelernt werden. naja, rom wurde ja auch nicht an einem tag erbaut =)

später kann ich mir dann durchaus vorstellen, noch klassisches gitarrenspiel zu lernen. jetzt möchte ich aber ersteinmal in dem einen gebiet ein paar erfolge sehen, denn es macht mir wahnsinnig spaß zur gitarre zu singen!

obwohl ich zwar einen sehr netten gitarrenlehrer habe, der auch sehr auf meine wünsche eingeht, hoffe ich doch, dass ich als blutige anfängerin hier noch den ein oder anderen freundschaftlichen tipp bekommen habe, denn fragen gibt es wirklich noch reichlich =)

freue mich auf ein schönes miteinander=)

eure nadine

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: ich und mein schätzchen =)

Beitragvon karioll » Do 19. Sep 2013, 08:58

Hi, nadine! herzlich willkommen! Die Kombination Lehrer- Internet- (Bücher) ist gut! Welche Lieder kannst du denn schon begleiten?
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Mary
Beiträge: 402
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 11:37
Postleitzahl: 66679
Kontaktdaten:

Re: ich und mein schätzchen =)

Beitragvon Mary » Do 19. Sep 2013, 11:05

Hallo Nadine,
na, da haben sich Deine Mama und Du ja gegenseitig angesteckt, wie schön! :)
Ich wünsche Dir viel Freude mit diesem schönen Hobby. Willkommen im Forum!
Liebe Grüße
Mary
____
Eure Bild- und Tondateien kann ich mir wegen technischer Einschränkungen leider nicht ansehen/hören :cry:

Naddel93
Beiträge: 73
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 20:20
Postleitzahl: 44227
Wohnort: Dortmund

Re: ich und mein schätzchen =)

Beitragvon Naddel93 » Do 19. Sep 2013, 14:25

hi=)

danke für das herzliche willkommen und das schnelle freischalten des beitrags =)

ich kann jetzt schon: magic changes, fly on the wings of love, father and son, streets of london, can you feel the love tonight, candle in the wind.

wenn ich dann bald noch mehr akkorde und schlagrythmen lerne wird die bandbreite hoffentlich noch vielfältiger. mein problem ist meist, dass ich nicht weiß, was ich spielen soll (so wie wenn man nicht weiß, was man kochen soll)
bin also über tipps, was ich mit den anfängerakkorden spielen könnte, sehr dankbar

jaja, meine mum hatte es aufgegeben. als ich dann anfing zu klimpern war sie wieder feuer und flamme. der unterscheid: sie fängt mit klassik an und ich mit liedbegleitung =)

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: ich und mein schätzchen =)

Beitragvon Ruby » Do 19. Sep 2013, 15:17

Herzlich Willkommen

Ja, die Ansteckerei immer. Pass bloß auf, das Du nicht noch ne Gitarren Kaufsucht bekommst. Die ist unheilbar.
Da leidet bestimmt jeder 3. hier im Forum drunter. Ich habe auch schon 2 Gitarren :-)

Dein Lehrer muß ja schon gut sein, das Du nach 3 Unterrichtsstunden schon so viele Lieder begleiten kannst.
Ich hoffe, das Du weiter dran bleibst.
Viel Spaß
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Naddel93
Beiträge: 73
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 20:20
Postleitzahl: 44227
Wohnort: Dortmund

Re: ich und mein schätzchen =)

Beitragvon Naddel93 » Do 19. Sep 2013, 15:43

mein lehrer hat mir erst nur zwei lieder gezeigt. dann hab ich selbst mich durchs inet gewurschtelt und als ich ihm dann sagte, dass ich schon streets of london angefangen habe, meinte er, dass er das sowieso an dem tag mit mir machen wollte. vielleicht stelle ich nachher mal eine aufnahme von mir online, aber dann bitte nich so ganz arg böse vernochtende ritik *ganzliebguck*=)

mein lehrer hatte mir außerdem noch knocking on heavens door gezeigt, aber das find ich irgendwie für einen anfänger ungeeignet, weil man da so arg versetzt zum takt singt und deswegen hab ichs selbst verworfen. gibt ja genug andre schöne lieder

heute muss ich mich erstmal wieder um mein studium kümmern und noch die theoriehausis von meinem lehrer erledigen (die tonleitern im quintenzirkel, mal sehn, was dabei rauskommt =)

vllt also bis heut abend mit einer aufnahme

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5445
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: ich und mein schätzchen =)

Beitragvon Hawky » Do 19. Sep 2013, 15:50

Hallo und ein herzliches Willkommen in der Forum Family.

Sicher wirst du hier deine Antworten bekommen die dir auf dem Herzen liegen,
zumindest werden wir uns Mühe geben diese zu beantworten. ;)

Ich bin auch ganz baff was du schon in der kurzen Zeit drauf hast. Daumen hoch!

Viel Spass bei und mit uns !

Gruss Hawky

Naddel93
Beiträge: 73
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 20:20
Postleitzahl: 44227
Wohnort: Dortmund

Re: ich und mein schätzchen =)

Beitragvon Naddel93 » Do 19. Sep 2013, 16:10

damit wir uns verstehen, ich strumme nu dazu... nix da zupfen... und so richtig sauber ist das auch noch nicht.... heute abend kostprobe... jetzt fahre ich in den musicstore in köln, gitarren gucken o.O

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: ich und mein schätzchen =)

Beitragvon karioll » Do 19. Sep 2013, 17:05

Ich finde auch auch richtig gut, dass deine Mutter und du in verschieden Stilen spielt, dann fällt das ewige Vergleichen weg! Das ist dann alles unbefangener.
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3199
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: ich und mein schätzchen =)

Beitragvon Reinhold » Do 19. Sep 2013, 18:53

Hi Nadine,
herzlich willkommen bei uns!

Naddel93
Beiträge: 73
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 20:20
Postleitzahl: 44227
Wohnort: Dortmund

Re: ich und mein schätzchen =)

Beitragvon Naddel93 » Do 19. Sep 2013, 20:39

danke muttti

danke reinhold (und tach erstma)

und jaaaaa.... ich gebe es zu, eine western ist schon eingezogen. aber nur eine ganz billige noname, war von 120 auf 80 runtergesetzt, habe sie vom profi anspielen und begutachten lassen. mein freund ist nämlich auch angesteckt und wollte mir meine immer wegnehmen! wenn er dran bleibt, kriegt auch er ne vernünftige. das wäre dann gitarre nummer vier!

nun ja, ich war heute im musicstore im köln, der wurde im internet schon oft empfohlen. ich persönlich bin enttäuscht. macht auf mich eher einen super-markt-massenabfertigungs-eindruck. wurde zwar direkt beraten, aber meiner meinung nach eher schlecht.

hatte zum vergleich mein altes schätzchen dabei. er schaut sie an und fängt dann erst an mir schülergitarren vorzustellen, teils nichtmal mit massiver decke. dabei hatte ich ja gesagt, dass ich etwas besseres (sry, mum) haben will als meine alte höfner. da hat er mir dann so 200€-klampfen von irgendeiner mir bisher unbekannten firma in polen vorgestellt. er hat mir gitarren mit zederndecke vorgestellt, obwohl ich gesagt habe, dass fichte mir sehr symphatisch ist und ist mir ständig mit yamaha gekommen, obwohl ich schon die ersten beiden von yamaha, die er mir gezeigt hatte, zur seite gestellt hatte. irgendwie sahen die auch nicht toll aus. die eine komisch lackiert und die andere war zwar aus fichte, aber knallgelb! und beide klangen sehr hart, dabei hab ich mehrmals betont, dass ich eher warm und weich mag. obwohl im internet steht, dass dieser laden ortega und höfner führt, hatten sie nur zwei oder drei der ganz billigen ortega-modelle und die höfner hf 18 war auch nicht dabei... alles in allem war es für mich sehr enttäuschend so weit gefahren zu sein. der typ rupfte mir auch ständig die gitarren aus der hand und gab mir dann ne andere.... =(

hat wohl gedacht, weil ich gesagt habe, dass ich erst seit drei wochen dabei bin, habe ich keine ahnung und keinen persönlichen geschmack. und diese hausmarke von polen war ja vom preis-leistungs-verhältnis meiner meinung nach eine frechheit!

bestätigt hat sich, dass ich die höfner hf 18 haben will. meiner meinung nach kommt da nix ran in dem preisfeld (geschmackssache!) und meine mutter hat recht, wenn sie sagt, dass ich alles dran setzte sie bald zu kriegen. vielleicht gibt es ja eine schöne bafög-rückzahlung =)

in dem sinne werd ich mich jetzt daran versuchen mich selbst aufzunehmen.

bis denne

nadine

Benutzeravatar
Remarc
Beiträge: 1285
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:38
Postleitzahl: 41542
Kontaktdaten:

Re: ich und mein schätzchen =)

Beitragvon Remarc » Do 19. Sep 2013, 20:52

Hallo Nadine,

zunächst einmal herzlich willkommen im Forum. Du gehst ja mächtig ran. Bewundernswert!

Wenn ich dir zum Gitarrenkauf einen Tipp geben darf: Fichtendecken klingen immer wesentlich härter als Zederndecken, besonders wenn es sich um vollmassive Ausführungen handelt. Die Zederndecke hält auch mehr oder weniger immer den Klang. Eventuell wird sie im Lauf der Jahre etwas muffiger, aber nicht viel. Die Fichtendecke braucht dagegen Zeit zur Entfaltung. Wie lange, kann man sehr schwer sagen, das ist vom Holz und der Lagerung des Holzes abhängig. Insofern hatte der Verkäufer schon ein bisschen Recht bei der Auswahl (falls du ihm gesagt hast, was du klanglich erwartest). Bei diesen großen Musikhäusern sollte man wegen des eventuell weiten Weges unbedingt vorher immer checken, ob das gewünschte Modell auf Lager ist.

Dann habe ich noch eine Bitte, die du mir hoffentlich nicht übel nimmst: Kannst du bitte Groß- und Kleinschreibung benutzen? Das liest sich einfach viel angenehmer.

Liebe Grüße
Remarc
Mein Kanal auf Youtube: http://www.youtube.com/user/Gitarrenmuckel?feature=mhum
Webspace mit allen Stücken: http://remarc.jimdo.com/

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5445
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: ich und mein schätzchen =)

Beitragvon Hawky » Do 19. Sep 2013, 22:11

Lustig mit euch grins.... frage sitzt ihr nebeneinander wenn ihr schreibt?

War`n Scherz viel mir nur so nebenbei ein. ;)

Viel Spass euch beiden und immer schön dran bleiben.....

Gruss Uwe ;)

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5445
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: ich und mein schätzchen =)

Beitragvon Hawky » Do 19. Sep 2013, 23:28

Hi ihr zwei,

war ja auch nur ein Scherz , viel mir so spontan ein.
Wäre natürlich viel schöner wenn man sich öfter sehen könnte.
Umso schöner ist es doch, dass ihr hier bei uns vereint seid.

Lieben Gruss und das ihr euch bald mal wieder pers. umarmen könnt ;)

Gruss Hawky

Naddel93
Beiträge: 73
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 20:20
Postleitzahl: 44227
Wohnort: Dortmund

Re: ich und mein schätzchen =)

Beitragvon Naddel93 » Do 19. Sep 2013, 23:33

Mutti, das muss doch Niemand wissen, blamier mich nicht im Internet =)

so, ich habe jetzt mein erstes Video aufgenommen. die Qulia lässt stark zu wünschen übrig, da mir gutes Equipment fehlt und es dauert auch noch ein paar Minuten, bis es unter diesem Link: http://www.youtube.com/upload zu sehen sein wird. Ich hoffe ihr schaut kurz rein und gebt mir ein Feedback. Es handelt sich um die deutsche Version von "streets of london", aber auch nur die erste Strophe und einmal der Refrain um eure Ohren nicht ganz so sehr zu quälen. Macht es nicht so laut, sonst habt ihr ein Rauschen =)

Naddel93
Beiträge: 73
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 20:20
Postleitzahl: 44227
Wohnort: Dortmund

Re: ich und mein schätzchen =)

Beitragvon Naddel93 » Do 19. Sep 2013, 23:34

jaja, der nächste Besuch!

sie macht mir nur ein schlechtes Gewissen! In Wirklichkeit will sie doch dann nur die Höfner wieder in die Arme schließen =)

vielleicht kann ich im nächsten Semester ein paar Tage entbehren

Naddel93
Beiträge: 73
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 20:20
Postleitzahl: 44227
Wohnort: Dortmund

Re: ich und mein schätzchen =)

Beitragvon Naddel93 » Do 19. Sep 2013, 23:43

vergesst den link, gibt gleich nen neuen... die liebe technick mal wieder!

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5445
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: ich und mein schätzchen =)

Beitragvon Hawky » Do 19. Sep 2013, 23:43

Hi ich glaub da ist was schief gelaufen.
Hast du die obere Zeile des Videos verlinkt?
Ich werde nämlich aufgefordert mich einzuloggen .

Komme also nicht direkt zum Video.

Schau mal bitte und es muss das Häkchen an öffentlich gesetzt sein.

Uwe

Ok hat sich überschnitten....

Naddel93
Beiträge: 73
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 20:20
Postleitzahl: 44227
Wohnort: Dortmund

Re: ich und mein schätzchen =)

Beitragvon Naddel93 » Fr 20. Sep 2013, 00:00


Naddel93
Beiträge: 73
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 20:20
Postleitzahl: 44227
Wohnort: Dortmund

Re: ich und mein schätzchen =)

Beitragvon Naddel93 » Fr 20. Sep 2013, 00:23

... und weil du meine Mutter bist =)
die akkorde sind gar nicht sauber, das G greife ich zum beispiel immer noch falsch =) aber ich bin fleißig am umlernen =)

Benutzeravatar
korgli
Beiträge: 2893
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 08:25
Postleitzahl: 9444
Kontaktdaten:

Re: ich und mein schätzchen =)

Beitragvon korgli » Fr 20. Sep 2013, 09:52

Hi DU
Ihr zwei
eigentlich alle :lol:

Viel Spass und Freude

fredy
.......viel Spass.......und jeder wie er mag.
https://www.westernwings.ch/

Benutzeravatar
Wihoki
Beiträge: 1454
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 10:46
Postleitzahl: 51149

Re: ich und mein schätzchen =)

Beitragvon Wihoki » Fr 20. Sep 2013, 17:23

Hallo Nadine,
Ihr seit Herzlich Willkommem :lol:
du und dein schätzchen.

Viele Grüße
Wihoki
Viele Grüße
Wihoki
Hier machen Freunde mit Wihoki Mucke
♫Strassensaiten♫Bild

Am ende ist alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu ende :D

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2094
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: ich und mein schätzchen =)

Beitragvon Lackwod » Fr 20. Sep 2013, 20:27

Ja Nadine, herzlich Willkommen in unserer Family.
LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Naddel93
Beiträge: 73
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 20:20
Postleitzahl: 44227
Wohnort: Dortmund

Re: ich und mein schätzchen =)

Beitragvon Naddel93 » Fr 20. Sep 2013, 21:04

danke danke =)

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 999
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 17:22
Postleitzahl: 58553
Wohnort: Halver

Re: ich und mein schätzchen =)

Beitragvon Andreas » Fr 20. Sep 2013, 22:33

Willkommen! :P
Klingende Grüße aus dem Sauerland!

Gitarren: Takamine EG568c, Fender CD60, Faith FS Natural
Spiele seit 29.12.2012


Zurück zu „Forumsteilnehmer stellen sich vor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste