King of the Road und noch andere Cover

Schreibst du gerade einen Songs und brauchst Hilfe...?
Benutzeravatar
VolkerB
Beiträge: 230
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 20:08
Postleitzahl: 06122
Wohnort: Halle (Saale)
Kontaktdaten:

King of the Road und noch andere Cover

Beitragvon VolkerB » Mo 6. Apr 2015, 12:09

Hallo,

jetzt habe ich schon eine Weile nichts mehr eingestellt und es wird wieder mal Zeit dazu.

Wie schon mal erwähnt erarbeite ich mir ein Jederzeit-Auswendig-Sing-und-Spiel-Repertoir. Die letzten drei Neuzugänge möchte ich euch vorstellen.

Von Roger Miller habe ich dessen Signature Song "King of the Road" gecovert:

https://www.youtube.com/watch?v=kSnCrd0 ... e=youtu.be

Dann von Freddy Fender das extrem schmalzige TexMex Stück "Before the next Teardrop falls":

https://www.youtube.com/watch?v=tY_2Jib ... e=youtu.be

Und zu Guter Letzt von Hary Belafonte dessen "Jamaica Farewell":

https://www.youtube.com/watch?v=yEzXC3n ... e=youtu.be

Mit meiner Aufnahmetechnik bin ich nicht wirklich zufrieden. Das rauscht mir noch zuviel. Ich benutze ein Behringer Mischpult, ein Line6 UX1 und eine Logitech Webcam. Wenn ich mit Letzterer aufnehme ist das Rauschen besonders schlimm. Mit Line6 und Audacity geht es einigermaßen. Da fehlt mir dann aber das Bild.

Tips zur Technik und Kritiken sind, wie immer willkommen.

Liebe Grüße und noch einen schönen Ostermontag.

Volker

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5438
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: King of the Road und noch andere Cover

Beitragvon Hawky » Mo 6. Apr 2015, 14:18

Hallo Volker,

Da ich einer von denjenigen bin, der dich hier im Forum am längsten begleitet, kann ich deinen Werdegang recht gut beurteilen. Ich finde es bemerkenswert mit welcher Akrebie du bei der Sache bist. Wenn ich dein Spiel aus Bad Lauterberg und deine heutige Vorstellung vergleiche, kann ich nur Wow sagen. Besonders finde ich dein Vorhaben, dir ein Stamm an Liedern anzueignen die du auswendig Vortragen kannst. Sicher ein sinnvolles Vorhaben.
Auch dein Gitarrenspiel selbst ist fabelhaft geworden.
So, nun genug der ehrlich gemeinten Bauchpinselei, wenn du mir gestattest möchte ich auch noch ein paar Worte zu deinen Aufnahmen bemerken.
Was mir aufgefallen ist, ist das deine Stimme zum Gitarrenspiel recht leise ist, vielleicht kannst du beim abmischen darauf achten.
Als Tipp noch, vielleicht kannst du dein Mund Mikrofon das nächste Mal etwas tiefer tragen, der " Bommel " im Gesicht fällt sehr auf ( ist nur eine optische Sache ) .

Danke für deine Beiträge und mach weiter so.

LG Uwe ;)

Benutzeravatar
Kraich60
Beiträge: 19
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 00:32
Postleitzahl: 77960

Re: King of the Road und noch andere Cover

Beitragvon Kraich60 » Mo 6. Apr 2015, 22:35

Hallo Volker,
zur Aufnahmetechnik kann ich leider keinen Tipp geben, da kenne ich mich nicht aus.
Unabhängig von der Aufnahmetechnik gefallen mir die drei Stücke aber gut.
Insbesondere "King of the Road" hat es mir angetan, auch vom Gesang her.
Viele Dank und viele Grüße.

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 496
Registriert: Mi 19. Jun 2013, 14:24
Postleitzahl: 12107
Wohnort: Berlin

Re: King of the Road und noch andere Cover

Beitragvon Kalle » Mi 8. Apr 2015, 17:48

Sehr schön Volker :D

Ich freue mich immer, wenn ich Aufnahmen von anderen Foris sehe :lol:

Dein Gitarrenspiel gefällt sehr gut. Sehr gefühlvoll gezupft. Toll!
Beim Singen wirst du in den tiefen Passagen immer sehr leise und
der Text ist nur noch sehr schlecht zu verstehen.

Du hast eine ganz eigene Art zu Singen und die Lieder zu interpretieren -
mir gefällt das. Vielleicht solltest du - wie Uwe schon sagte - anders aussteuern.
Dann kommt der Gesang noch besser ´rüber.

Auf jeden Fall bitte mehr davon :lol:

Gruß Kalle

Benutzeravatar
VolkerB
Beiträge: 230
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 20:08
Postleitzahl: 06122
Wohnort: Halle (Saale)
Kontaktdaten:

Re: King of the Road und noch andere Cover

Beitragvon VolkerB » Mi 8. Apr 2015, 18:17

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank erstmal für die Hinweise.

Meine Technik macht mich wirklich wahnsinnig. Ich hab den Ton im Monitor-Ohrhörer klar und laut.
Dann bei der Wiedergabe hört es sich anders an. Je nach Player verschieden, auf Youtube anders als bei Soundcloud. Ich habe keine Möglichkeit, bei meinem Soundtreiber einen reinen unverfälschten Klang einzustellen. Da sind Aufnahmen mit dem Tablett und ohne Mikro teilweise besser.
Wenn ich direkt vom Line6 auf Audacity aufnehme, wird es am Besten. Ich muß da weiter testen.

Liebe Grüße

Volker

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5438
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: King of the Road und noch andere Cover

Beitragvon Hawky » So 12. Mär 2017, 17:33

@ Volker.

da ich gesehen habe, dass du ab und zu nich ins Forum schaust, frage ich dich mal wie es sich bei dir mit dem Sound weiter entwickelt hat? Hast du denn schon eine Lösung für dein Problem gefunden?
Würde mich mal interessieren.

LG Uwe ;)

Benutzeravatar
VolkerB
Beiträge: 230
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 20:08
Postleitzahl: 06122
Wohnort: Halle (Saale)
Kontaktdaten:

Re: King of the Road und noch andere Cover

Beitragvon VolkerB » Mo 21. Okt 2019, 13:20

Hallo,

@Uwe,

wieder sind zwei Jahre vergangen. Ja, die Technik habe ich im Griff. Kein Problem. Vor drei Jahren hatte ich mir bei einem Fahrradunfall meinen rechten Arm verletzt und mußte eine Zeitlang auf die Gitarre verzichten. Seit ein paar Wochen habe ich wieder angefangen. Wenn alles gut geht, bin ich in Dormagen 2020 wieder dabei.

Liebe Grüße

Volker

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5438
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: King of the Road und noch andere Cover

Beitragvon Hawky » Mo 21. Okt 2019, 16:23

Hallo Volker,
Ich wollte ja meinen Augen nicht trauen.
Du bist es wirklich? Es freut mich sehr, dass du uns nicht vergessen hast. Du , der auch ein Mann der ersten Forum Stunden bist. Tut mir leid mit deinem Unfall, aber es freut mich um so mehr das du wieder nach Dormagen kommen magst.

Lg Uwe :)


Zurück zu „Eigenkompositionen & Coverversionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste