Hier mal einer meiner über 70 eigenen Songs

Schreibst du gerade einen Songs und brauchst Hilfe...?
Benutzeravatar
MusikerLanze
Beiträge: 189
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 08:22
Postleitzahl: 04571
Wohnort: 04571 Rötha
Kontaktdaten:

Hier mal einer meiner über 70 eigenen Songs

Beitragvon MusikerLanze » So 14. Okt 2018, 16:32

Ich mache ja viele eigene Songs und mittlerweile sind da über 70 zusammen gekommen auf und mit den verschiedensten Instrumenten.
Hier mal mein quasi längstes Werk....
Zum Einsatz kamen da meine Workstation Yamaha Motif XF, Cajon, e-Gitarre, Peruanische Quena und meine ehemalige Glasflöte von "Hall"
PS...die Urwald Geräusche kommen da unter anderem von meinem Motif XF.

https://youtu.be/BapNU5uwgFg
Meine Songs bei YouTube Hier

Mein Keyboarder Forum Hier

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 988
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Hier mal einer meiner über 70 eigenen Songs

Beitragvon GuitarTommy » So 14. Okt 2018, 16:47

Habe mir mal meinen Kopfhörer angezogen und dieses Werk und auch Coverversionen von Dir angehört :shock:

Das ist ja wirklich alles absolut Top gespielt und gesungen...... Du bist ja eine Soundmaschine in einem menschlichen Körper :lol:

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Talent, daß Dir mitgegeben wurde!!!!

Nicht zu vergessen, Respekt für den vielen Fleiß, den Du da reinsteckst👍🎸🎶🎵🎼
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
MusikerLanze
Beiträge: 189
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 08:22
Postleitzahl: 04571
Wohnort: 04571 Rötha
Kontaktdaten:

Re: Hier mal einer meiner über 70 eigenen Songs

Beitragvon MusikerLanze » So 14. Okt 2018, 17:00

Mensch Thomas...bei so viel Lob werd ich ja fast rot. :oops:
Naja...ich bin halt ein absolut begeisterter Musiker und für mich isses das schönste Hobby. Und...wie man sieht...ich probiere halt gern neue Instrumente aus. Komme ich mit einem neuen Instrument innerhalb kurzer Zeit zurecht, dann behalte ich es. Wenn ich innerhalb einiger Tage nicht ein paar brauchbare Töne raus bekomme, dann verkauf ich es wieder. Das war aber bis jetzt nur einmal der Fall.

Danke also noch mal für Dein Lob...das is Öl auf meine "Musikerlampe". ;)
Meine Songs bei YouTube Hier

Mein Keyboarder Forum Hier

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 988
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Hier mal einer meiner über 70 eigenen Songs

Beitragvon GuitarTommy » So 14. Okt 2018, 17:05

Bitte......kam von Herzen👍
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Gitarrenmichl
Beiträge: 236
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:12
Postleitzahl: 44628
Wohnort: Herne

Re: Hier mal einer meiner über 70 eigenen Songs

Beitragvon Gitarrenmichl » So 14. Okt 2018, 19:02

Sehr schöner Song!
Hab spontan mit E-Gitte mitgespielt.
Wie kommt man auf so ein Lied? Irgend ein Konzept?
(Im Song hört man ja nicht so wirklich Strophe und Refrain usw.)
...

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 826
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Hier mal einer meiner über 70 eigenen Songs

Beitragvon Scorpi » So 14. Okt 2018, 19:19

Hey Lanze

Kannst Du irgendwie Gedanken übertragen ? Ich habe mir heute eine App gekauft https://youtu.be/sJ92uxUFkHo

Der Sound ist Mega und ich stehe total auf solche Musik. Native American Sounds ala Jerry Alfred oder Sharon Burch.
Die App hab ich mir nicht ohne Grund geholt ich bin an einem ähnlichen Projekt dran. :lol:

Ich hab leider nicht die Möglichkeiten wie Du aber mein IPad wird so lange leiden bis ich ähnliches mit Apps hinbekommen habe.
:mrgreen:

Benutzeravatar
Kraich
Beiträge: 633
Registriert: Do 16. Apr 2015, 20:44
Postleitzahl: 77960

Re: Hier mal einer meiner über 70 eigenen Songs

Beitragvon Kraich » So 14. Okt 2018, 19:21

Whow, starke Atmosphäre die Du mit dem Stück schaffst.
Hab ich sehr gerne angehört.

Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 319
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: Hier mal einer meiner über 70 eigenen Songs

Beitragvon HerrBert » So 14. Okt 2018, 19:53

Sehr schön Lanze, da hast du ja einen tollen Song auf die Bühne gebracht. Hört sich wirklich klasse an. Da hast du dir auch jede Menge Arbeit gemacht beim Einspielen. Wirklich sehr gut geworden. 👏🏼👏🏼
Lg Herbert 🎶
Grüße aus dem Sauerland

Benutzeravatar
MusikerLanze
Beiträge: 189
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 08:22
Postleitzahl: 04571
Wohnort: 04571 Rötha
Kontaktdaten:

Re: Hier mal einer meiner über 70 eigenen Songs

Beitragvon MusikerLanze » So 14. Okt 2018, 20:55

@All
danke euch allen erst mal...freut mich wenn es gefällt
Ich habe mir heute eine App gekauft
Der Sound ist Mega und ich stehe total auf solche Musik.
ja...hab rein gehört...klingt interessant...schau ich mir morgen mal an. Muss aber sagen...ich mag ja so bestimmte Flöten und hab da einige. Es is schon noch ein riesen Unterschied zwischen `ner App und einer live gespielten Flöte. Ich bin noch scharf auf `ne Shakuhachi und irgendwann kauf ich mir noch eine. Aber da muss ich auch wieder etliche Öcken locker machen und denke so...zu Weihnachten wird sich mein Hasi erweichen lassen. :lol:
Wie kommt man auf so ein Lied? Irgend ein Konzept?
Naja...ich hab bei so was fast nie ein Konzept, das ergibt sich was grad bei mir so aus den Fingern kommt.
Bei dem Song war es so:
Am Motif sind sehr viele wirklich super tolle Performances und immer, wen mir eine besonders gut gefällt, dann bleib ich dran hängen und improvisieren einfach drauf los.
So auch bei dem Song hier...ich hab die Digicam hingestellt und die Aufnahme gestartet und einfach drauf los gespielt was mir grad so aus den Fingern kam. Und schwuppdiwupp waren 10 Minuten um. Und dann sass ich da und hab überlegt...und was jetzt?
Naja...und dann hab ich so nach und nach einfach den Rest auf den verschiedenen Instrumenten dazu improvisiert. das geht bei mir nicht nach Noten sondern kommt einfach irgendwie aus mir raus. Man sieht und hört ja auch z.Bsp. bei der e-Gitarre, dass ich da nun wirklich kein Meister drauf bin. Woher ja auch...bin eben nun mal auf meinen Instrumenten nur ein Autodidakt.
Ich such mir da halt auf den Saiten die Töne die passen, was man ab und an sicher auch mal hört wenn`s etwas schräg wird. ;) Und wie man sicher hört...auf meinem Motif kann ich eigentlich besser e-guitar spielen. :D

Hier mal noch ein Beispiel...auch hier...`ne super Performance gefunden und drauf los gespielt. Die Low Whistle und die Chöre etc hab ich dann im Nachhinein dazu gespielt, was eben grad so nach meinem Empfinden gepasst hat.

https://youtu.be/K4Afsw4ekS0
Meine Songs bei YouTube Hier

Mein Keyboarder Forum Hier

Benutzeravatar
hoir
Beiträge: 264
Registriert: So 20. Sep 2015, 02:26
Postleitzahl: 25469

Re: Hier mal einer meiner über 70 eigenen Songs

Beitragvon hoir » Mo 15. Okt 2018, 00:16

Hallo Lanze, bin gerade dabei mich durch Deinen YouTube Kanal zu "tanken". Ein Muß für jeden Musikfreund! Habe schon so einige "Schätzchen" dort gefunden, so auch Deine Versionen von Caledonia, eins meiner Lieblingssongs. Ein Freund von mir, der auf Gran Canaria Musik macht, hat diesen Song immer gespielt wenn er mal auf die "unplugged" Schiene abgeschwenkt war.

Tolle Musik, die Du da produziert hast und da kommt hoffentlich noch viel mehr.

👍🎸🎶🎧🎤🎼🎹
Viele Grüße
Horst

Benutzeravatar
MusikerLanze
Beiträge: 189
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 08:22
Postleitzahl: 04571
Wohnort: 04571 Rötha
Kontaktdaten:

Re: Hier mal einer meiner über 70 eigenen Songs

Beitragvon MusikerLanze » Mo 15. Okt 2018, 08:04

danke Horst für die netten Worte.
naja...durch meine Channel „durch tanken“...bei über 400 Videos kann das dauern. :lol:
Meine Songs bei YouTube Hier

Mein Keyboarder Forum Hier

Benutzeravatar
Ruby1
Beiträge: 393
Registriert: Mo 13. Mär 2017, 07:05
Postleitzahl: 65479

Re: Hier mal einer meiner über 70 eigenen Songs

Beitragvon Ruby1 » Mi 17. Okt 2018, 14:04

Ich bin ja auch begeistert haha.....
Schön, das hier noch jemand Quena spielt. Tolles Instrument.

Deine Musik ist wirklich schön.
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
MusikerLanze
Beiträge: 189
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 08:22
Postleitzahl: 04571
Wohnort: 04571 Rötha
Kontaktdaten:

Re: Hier mal einer meiner über 70 eigenen Songs

Beitragvon MusikerLanze » Mi 17. Okt 2018, 15:22

Danke Netti...
Meine Songs bei YouTube Hier

Mein Keyboarder Forum Hier


Zurück zu „Eigenkompositionen & Coverversionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste