Green grass of home

Schreibst du gerade einen Songs und brauchst Hilfe...?
Benutzeravatar
Hagen
Beiträge: 189
Registriert: Fr 27. Jul 2018, 09:35
Postleitzahl: 56073
Wohnort: Koblenz

Re: Green grass of home

Beitragvon Hagen » Sa 15. Sep 2018, 07:32

Dankeschön Reinhard,

nach der Aufnahme bin ich nicht immer froh damit. Die Nervosität ist da, auch wenn kein Publikum anwesend ist ;)
Manchmal verkrampft man ein wenig, weil man unbedingt ordentlich spielen will.
Trotzdem macht es Spaß und für mich ist es eine gewisse Kontrolle.

Ein schönes Wochenende wünscht Dir
Hagen
Schöne Grüße von Hagen

Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 403
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: Green grass of home

Beitragvon HerrBert » Sa 15. Sep 2018, 12:58

Da hast du vollkommen recht Hagen. Zur eigenen Kontrolle mache ich das auch. Mal benutze ich das Metronom um mich wieder auf Kurs zu bringen. Zwischendurch nehme ich mich auch mit meinem Zoom Recorder auf um zu hören wie sich denn das Spiel so anhört von vor der Gitarre. Wenn man hinter der Gitarre sitzt oder steht hört es sich doch etwas anders an. 🗣🎶 aber wichtig finde ich diese Art der Kontrolle schon.
Schönes Wochenende und Lg Herbert 🎶🎶👏🏼👏🏼
Grüße aus dem Sauerland


Zurück zu „Eigenkompositionen & Coverversionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste