Distance

Schreibst du gerade einen Songs und brauchst Hilfe...?
Benutzeravatar
korgli
Moderator
Beiträge: 2923
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 08:25
Postleitzahl: 9444
Kontaktdaten:

Distance

Beitragvon korgli » Sa 12. Jun 2010, 18:44

Hi
Mal wieder ein Song der einlädt zum etwas schreiben.
Ist ne Eigenkomposition mit Text der von irgendwo herstammt.
Glaub ist ein Lyricbuch, dass ich mal vor langer Zeit gekauft habe, um wenigstens ein paar Texte zu haben, die zum Vertonen einladen.
Sind aber eh viele Gitarren drin, und wenig Text.

fredy
Dateianhänge
distance.MP3
(5.48 MiB) 270-mal heruntergeladen
.......viel Spass.......und jeder wie er mag.
https://www.westernwings.ch/

Benutzeravatar
Thomas Heinecke
Moderator
Beiträge: 465
Registriert: Do 13. Mai 2010, 15:29
Postleitzahl: 33098
Wohnort: Paderborn

Re: Distance

Beitragvon Thomas Heinecke » Sa 12. Jun 2010, 20:43

Hi Fredy, allready? :lol:

Wie immer, ein guter Song. Frohgelaunt, straight und sehr sunny! :P :P :P Frage: Wie nimmst Du die Sachen auf? Welche Gitarren benutzt Du ? (E-Gitarre). Wollte eigentlich auf Wochenende machen, bin aber sehr neugierig.

Gruss Thomas

minna
Moderator
Beiträge: 258
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 14:14

Re: Distance

Beitragvon minna » Sa 12. Jun 2010, 20:46

Hallo Fredy,

bin jetzt schon ein Fan von Dir.

Toller Song zum Autofahren, am besten offen, Sonne scheint, Mucke an und die Haare
fliegen im Wind..... :)
LG Minna
__________________________________________

Benutzeravatar
korgli
Moderator
Beiträge: 2923
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 08:25
Postleitzahl: 9444
Kontaktdaten:

Re: Distance

Beitragvon korgli » So 13. Jun 2010, 18:34

Hi
Und Danke für euere Aussagen.
Freut mich, dass ich einen Fan mehr habe.

Naja ich denke ich mach so Durchschnittsmusik. Alleine ist das immer so ne Sache.
Mit Band ist es einfach lebendiger und das mag ich.
Allerdings kann ich alleine Sachen machen, die mit der Band wieder nicht geht.

Bei Der Aufnahme verwendete ich nicht viel.
Drums von EZ-Drummer. Das ist ein VST Plugin, in Cubase funzt das Super.
Dann ein Bass meiner Frau :-)
Gitarren kommten alle von der Variax von Line6. Und Sound-Amps von PODXTL.
Mir gefällt der Sound der Kombination sehr gut. Sogar die akkustischen Gitarren klingen sehr gut.
Ich habe zwar noch ne Takamine und ne kanadische Superklampfe.
Aber das aufnehmen ist mit der Variax ist halt einfach sehr bequem.
Will aber wieder mehr mit Mikro aufnehmen, nachdem ich von Thomas wieder Inputs bekommen habe.
Grossmembranmikro von T.Bone. ein SC450
http://www.thomann.de/de/the_tbone_sc450.htm

Bei mir sind die Aufnahmen immer sehr spontan. Ich übe nicht sehr viel, für die Aufnahmen.
Meist sind es 1 Take Aufnahmen. Wie auch in diesem Song.
Irgendwann möchte ich die dann noch besser umetzen.
Aber die Zeit hat mich momentan noch fest im Griff.
Texte bin ich immer am suchen. Aber das ist nicht so einfach zu bekommen.
Und meine Fähigkeiten sind da begrenzt. :-)

fredy
.......viel Spass.......und jeder wie er mag.
https://www.westernwings.ch/


Zurück zu „Eigenkompositionen & Coverversionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste