Wie heißt dieser Akkord?

Gitarrenanfänger bitte hier starten!
Benutzeravatar
LeonFR
Beiträge: 509
Registriert: Di 7. Jan 2014, 11:06
Postleitzahl: 06128

Wie heißt dieser Akkord?

Beitragvon LeonFR » Di 13. Jan 2015, 17:22

Hallo Leute,

ich bin soeben dabei mir ein Lied etwas nach meinem Geschmack zu verfeinern.
Dabei greife ich ein G-Dur mit einem Ton C folgendermaßen:

Bund 1 2 3

e ------------K
b-----Z--------
g--------------
D--------------
A---------M---
E-------------R

Ich greife also auf der b-Saite noch den Ton C mit dem Zeigefinger.
Ich will mir das auf meinem Akkordblatt möglichst korrekt notieren.
Deshalb hab ich schon im Netz und auch in Reinholds Buch für "Rock und Pop"
gesucht, bin da aber nicht fündig geworden.
Könnt ihr mir sagen, wie dieser Akkord heißt?

Gruß Alex

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3195
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Wie heißt dieser Akkord?

Beitragvon Reinhold » Di 13. Jan 2015, 18:13

Das ist ein Gadd4.
Das heißt, der vierte Ton der G-Dur Tonleiter wird zum G-Dur -AKKORD hinzugefügt.

Findest du in meinem Buch auf Seite 7, untere Zeile.

Ole
Beiträge: 24
Registriert: Di 16. Sep 2014, 21:23
Postleitzahl: 23730

Re: Wie heißt dieser Akkord?

Beitragvon Ole » Di 13. Jan 2015, 18:53

Im Video 8_3 ab Minute 2:25 im großen Buch, wird der Griff auch gezeigt, unter den Namen G4. "damit werden schöne Effekte erzielt" :mrgreen:

Benutzeravatar
LeonFR
Beiträge: 509
Registriert: Di 7. Jan 2014, 11:06
Postleitzahl: 06128

Re: Wie heißt dieser Akkord?

Beitragvon LeonFR » Di 13. Jan 2015, 19:32

Vielen Dank für die schnelle Hilfe.
Ich bin gerade etwas :oops: angelaufen, weil ich den Griff üebrsehen habe.
Und selbst beim Nachschlagen mit Reinholds Hinweis hab ich ihn nicht gleich gefunden.
Jetzt hab ich ihn gefunden. Aber er ist etwas anders, als ich ihn oben beschrieben habe.
Das war der Grund, dass ich ihn übersehen habe.

Ich kann mir den Film im Moment leider nicht anschauen, um zu sehen, wie es dort erklärt wird.
Im Buch wird die A-Saite nicht gegriffen. Ich greife sie aber mit dem Mittelfinger mit.
Also den Ton B. Ist das dann falsch? Vom Klang her, klingt es für mich nicht schief.


Gruß Alex

Benutzeravatar
Jupp
Beiträge: 942
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 13:06
Postleitzahl: 44627
Wohnort: Herne

Re: Wie heißt dieser Akkord?

Beitragvon Jupp » Di 13. Jan 2015, 23:15

Hallo Alex,
ich spiele ein Lied wo von G4 auf G gegriffen wird, Fix you von Coldplay, kannst es ja mal ausprobieren wie es da mit B klingt.

https://www.youtube.com/watch?v=Tbz0AsEkX8E
Yamaha YAMAHA FX370C NT
Duke GA-PF-Cut
GIBSON LES PAUL STUDIO

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3195
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Wie heißt dieser Akkord?

Beitragvon Reinhold » Mi 14. Jan 2015, 00:22

Ob die A-Saite mitklingt, finde ich recht unerheblich, man hört den Unterschied im Rhythmusspiel kaum raus, weil tiefe Töne schlechter zu differenzieren sind.

Benutzeravatar
LeonFR
Beiträge: 509
Registriert: Di 7. Jan 2014, 11:06
Postleitzahl: 06128

Re: Wie heißt dieser Akkord?

Beitragvon LeonFR » Mi 14. Jan 2015, 07:01

Jupp, Reinhold, vielen Dank nochmal!

Hab mir gerade das Video von Jupp angesehen und hab den Griff gesehen.
Ich werd es mal so ausprobieren. Mal sehen, wie leicht oder schwer sich der Mittelfinger
von der A-Saite heben lässt.

Gruß Alex


Zurück zu „Anfängerfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste