Was haltet Ihr von Riffstation

Gitarrenanfänger bitte hier starten!
Benutzeravatar
Calabrese
Beiträge: 39
Registriert: So 12. Dez 2010, 01:26
Postleitzahl: 76316
Wohnort: Malsch
Kontaktdaten:

Was haltet Ihr von Riffstation

Beitragvon Calabrese » Mo 20. Apr 2015, 10:55

Hallo Leute,

bin im Netz über etwas drüber gestolpert.

Fand es echt Interessant um z.B.: Italienische Lieder nachzuspielen.

Wenn ich z.B.: einen Italienischen Interpret suche und die Tabs dazu, bekomme ich nur die Italienische Tabs und muss sie dann mühsam umschreiben.
Nun habe ich das gesehen http://www.riffstation.com/ und wollte fragen ob jemand von euch es kennt und eventuell Erfahrung damit hat.

Liebe Grüße aus Karlsruhe
Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.


Victor Hugo

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: Was haltet Ihr von Riffstation

Beitragvon Ruby » Mo 20. Apr 2015, 12:33

Ich habe mir Riffstation als Trial runtergeladen und mal kurz angeschaut. Akkorde werden zwar angezeigt, aber ob das dann die richtigen waren, weiß ich nicht. Das Programm ist ja eigentlich dazu da aus eingespielten Songs die Akkorde rauszufiltern.
Komplette Tabs zu den Songs spuckt das Programm soweit ich weiß, nicht aus, falls Du das erwartest.
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
Calabrese
Beiträge: 39
Registriert: So 12. Dez 2010, 01:26
Postleitzahl: 76316
Wohnort: Malsch
Kontaktdaten:

Re: Was haltet Ihr von Riffstation

Beitragvon Calabrese » Mo 20. Apr 2015, 13:00

Dachte ich könnte es mitspielen und dazu noch singen..
Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.


Victor Hugo

Ralf
Beiträge: 1234
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 11:14
Postleitzahl: 58313
Wohnort: Hagen / Herdecke

Re: Was haltet Ihr von Riffstation

Beitragvon Ralf » Mo 20. Apr 2015, 13:10

Riffstation findet die Akkorde und zeigt sie, wie auch Tonart/-geschlecht an. Dazu kann sowohl die Geschwindigkeit (ohne Tonhöhenveränderung) verändert werden, wie auch in eine andere Tonlage transponiert werden. Letzteres nicht uninteressant, wenn man selbst mit Standard-Tuning spielt, im Song aber die Gitarren einen Halbton tiefer gestimmt sind.

Zusätzlich kann, wenn es eine ausgeprägte Rechts-/Links-Kanaltrennung in der Aufnahme gibt, bspw. Sologitarre oder Gesang herausgefiltert werden - oder eben nur das übrig gelassen werden.

Der aktuelle und der folgende Akkord wird übrigens als Grid angezeigt; nicht immer ganz 100%ig treffsicher, aber immer zumindest sehr nahe dran.

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: Was haltet Ihr von Riffstation

Beitragvon Ruby » Mo 20. Apr 2015, 13:11

Ahh, ja ich glaube, das wird angezeigt. Also der Song wird glaube ich abgespielt. Dazu wird der derzeitige Akkord und der nächste angezeigt und wenn ich mich recht errinnere ist sogar ne Sekundenanzeige dabei, wann zum nächsten Akkord gewechselt wird.
Meine Testzeit ist schon vorbei.
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
Calabrese
Beiträge: 39
Registriert: So 12. Dez 2010, 01:26
Postleitzahl: 76316
Wohnort: Malsch
Kontaktdaten:

Re: Was haltet Ihr von Riffstation

Beitragvon Calabrese » Mo 20. Apr 2015, 13:17

Okay dann werde ich mir mal die Testversion holen und einfach mal selbst testen.
Momentan gibt es das ganze Programm für schlappe 19,99.-


Ich werde berichten wenn ich es ne weile getestet habe.


Vielen Dank euch
Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.


Victor Hugo

Benutzeravatar
Kristina
Beiträge: 208
Registriert: Do 22. Jan 2015, 14:44
Postleitzahl: 24106
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Was haltet Ihr von Riffstation

Beitragvon Kristina » Mo 20. Apr 2015, 14:34

Wie hoch ist denn die "Trefferquote" von dem Programm? Hört es wirklich die exakten Akkorde heraus oder gibts da ne Fehlertoleranz?

Ich kenne mich gar nicht mit solchen Programmen aus, deshalb frag ich lieber erstmal euch, die ihr mehr mit dem Programm gemacht habt.
Eine Alte Dame Geht Bratheringe Essen
Ich spiele auf: Laredo (Konzert) Fender CD-60 (Western)

Benutzeravatar
Harald
Beiträge: 360
Registriert: Do 12. Jul 2012, 12:55
Postleitzahl: 12621
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Was haltet Ihr von Riffstation

Beitragvon Harald » Mo 20. Apr 2015, 14:43

Die richtigen Grundakkorde werden aller meistens gefunden, spezielle Sachen so wie sus, dim, etc. eher selten. Aber zumindest bekommt man schon mal ein "Grundgerüst", das man dann ggf. selbst weiter entwickeln kann. Ich finde es nicht schlecht.
Seagull Maritime SWS Westerngitarre
Adolf Meinel Konzertgitarre von 1974


https://soundcloud.com/captain-harry
http://www.youtube.com/channel/UCQ3xH85yqMgUNINKmw2DESQ

Benutzeravatar
Calabrese
Beiträge: 39
Registriert: So 12. Dez 2010, 01:26
Postleitzahl: 76316
Wohnort: Malsch
Kontaktdaten:

Re: Was haltet Ihr von Riffstation

Beitragvon Calabrese » Mo 20. Apr 2015, 20:19

Okay danke an alle ich werde es mal runterladen und 30 Tage testen.

Danke
Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.


Victor Hugo

KlausG
Beiträge: 387
Registriert: Do 30. Dez 2010, 18:05
Postleitzahl: 10717
Wohnort: Berlin

Re: Was haltet Ihr von Riffstation

Beitragvon KlausG » Di 21. Apr 2015, 18:55


Wenn ich z.B.: einen Italienischen Interpret suche und die Tabs dazu, bekomme ich nur die Italienische Tabs und muss sie dann mühsam umschreiben.
Was ist denn an den italieinischen Tabs anders? Steht da statt C D E ... DO RE MI ..? Das kann man doch in einer Textverarbeitung mit Suchen & Ersetzten leicht ändern.

Gruß
Klaus
Elektrisch: Yamaha Pacifica 612V
Akkustisch: Walden CD550

Benutzeravatar
Calabrese
Beiträge: 39
Registriert: So 12. Dez 2010, 01:26
Postleitzahl: 76316
Wohnort: Malsch
Kontaktdaten:

Re: Was haltet Ihr von Riffstation

Beitragvon Calabrese » Fr 24. Apr 2015, 23:23

Okay thx. Was heißt denn sib?
Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.


Victor Hugo

KlausG
Beiträge: 387
Registriert: Do 30. Dez 2010, 18:05
Postleitzahl: 10717
Wohnort: Berlin

Re: Was haltet Ihr von Riffstation

Beitragvon KlausG » Sa 25. Apr 2015, 09:47

Okay thx. Was heißt denn sib?
ich habe mal eine Google-Suche gemacht mit "italian chords translation"

und das hier ist einer der Fundorte:
http://www.ultimate-guitar.com/forum/sh ... ?t=1005355

demnach könnte sib ein Bb (engl.) bzw. B (deutsch) sein.

Gruß
Klaus
Elektrisch: Yamaha Pacifica 612V
Akkustisch: Walden CD550


Zurück zu „Anfängerfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste