Saitenwechsel und Steg

Gitarrenanfänger bitte hier starten!
Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5191
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Saitenwechsel und Steg

Beitragvon Hawky » Mo 27. Jul 2015, 14:10

Zum Thema Steg wechseln oder richten:

Ich habe das auch schon einmal nachträglich machen wollen, bei mir reichte ein
einfaches lösen nicht aus. Der Winkel ist auch nach etwas lösen der Saiten noch zu steil
um den Steg verschieben oder gar wechseln zu können. Darum mein Tipp, verschiebe es wenn es geht bis zum nächsten Saitenwechsel.

Uwe ;)

Benutzeravatar
schalk70
Beiträge: 316
Registriert: Di 20. Jan 2015, 12:26
Postleitzahl: 63512

Re: Saitenwechsel und Steg

Beitragvon schalk70 » Mo 27. Jul 2015, 14:11

OK...dann lass ichs erst Mal...

Uwe ( der andere... ;) )
Kennst du den Mythos..?

Yamaha Pacifica 112J
Epiphone AJ100
Ostertag Nr. 18 Nylon
Yamaha GL-1

Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1065
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02
Postleitzahl: 12619
Wohnort: Berlin

Re: Saitenwechsel und Steg

Beitragvon Ina » Mo 27. Jul 2015, 21:58

Hey Uwe,

ich Probier es oft mit der Methode "Versuch macht klug" ;)
was kann denn schlimmstenfalls passieren, er bewegt sich nicht.
Also Saiten vorsichtig lockern so weit es geht ohne das die Saiten sich aus der Mechanik lösen
am Steg leicht anheben u. entweder es geht oder geht nicht. und beim nächsten Mal weißt du es genau.

Ina
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

Benutzeravatar
korgli
Beiträge: 2881
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 08:25
Postleitzahl: 9444
Kontaktdaten:

Re: Saitenwechsel und Steg

Beitragvon korgli » Fr 31. Jul 2015, 22:06

hi
genau so meinte ich das - wie Ina sagt - :mrgreen:
warum immer kompliziert, wenn es einfach geht... :mrgreen:
.......viel Spass.......und jeder wie er mag.
www.komir.de oder auch w...ahamon.ch

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5191
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Saitenwechsel und Steg

Beitragvon Hawky » Sa 1. Aug 2015, 09:12

@ Ina & Korgli,

na klar wird erst probiert und wenn es geht das wird es auch durchgezogen.
Ich hatte es ja probiert, nur wenn ich die Saiten weiter gelockert hätte um den Steg
freizugeben, dann wären die Saiten aus der Mechanik gerutscht. :roll:

Ergo, wartetet ich bis zum nächsten Saitenwechsel und das ist ja bekanntlich nach
der Halbzeit :lol:

LG Uwe


Zurück zu „Anfängerfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste