Saitenlage

Gitarrenanfänger bitte hier starten!
Benutzeravatar
Amber
Beiträge: 205
Registriert: So 18. Mai 2014, 17:41
Postleitzahl: 31832

Saitenlage

Beitragvon Amber » Sa 8. Nov 2014, 12:11

Momentan schmerzen meine Finger beim spielen immer sehr. Es ist schwer möglich, ohne schmerzhaften Kraftaufwand sauber zu spielen. Vorher fiel es mir nicht ganz so auf, aber da ich derzeit hauptsächlich picke, fällt es mir doch auf. Ich dachte, es lag nur an mir, aber das ist es nicht.
Die Saitenlage beträgt am 12. Bund 4mm. (Oberkante des Bundstäbchens zur Saite - ist hoffentlich so richtig gemessen? )

Da ich nun eh neue Saiten draufziehn und sie mal wieder etwas pflegen muss, liegt es ja nahe, das Problem zu beheben. Sehe ich das richtig, dass ich am besten die Stegeinlage abschleife? Und wie hoch sollte die Saitenlage sein? Ich hab jetzt folgende Angaben gefunden Hohe Saitenlage 2,0 - 2,8 mm Mittlere Saitenlage 1,8 - 2,4 mm Niedere Saitenlage 1,6 - 2,0 mm
Was sagt ihr dazu?

Liebe Grüße
"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für die Welt "

Mein Herzschlag ist ein Beat,
mit jedem Atemzug leb ich Musik.

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2146
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Saitenlage

Beitragvon karioll » Sa 8. Nov 2014, 12:23

viewtopic.php?f=31&t=4328
viewtopic.php?f=13&t=4331

Wir hatten das Thema gerade 2x im letzten Monat.
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Benutzeravatar
Amber
Beiträge: 205
Registriert: So 18. Mai 2014, 17:41
Postleitzahl: 31832

Re: Saitenlage

Beitragvon Amber » Sa 8. Nov 2014, 12:38

Vielen Dank, ich hatte es gelesen aber nicht mehr gefunden.
"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für die Welt "

Mein Herzschlag ist ein Beat,
mit jedem Atemzug leb ich Musik.


Zurück zu „Anfängerfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste