Plektrumanschlag !?

Gitarrenanfänger bitte hier starten!
GüPo
Beiträge: 5
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 23:53
Wohnort: Ujtelek, Ungarn

Plektrumanschlag !?

Beitragvon GüPo » So 11. Okt 2020, 18:28

Hallo Leute, bislang habe ich immer ohne Plektrum gespielt, doch jetzt bin ich dabei es zu lernen (hoffe ich)! :D

Mit der Haltung Daumen und Zeigefinger probiere ich rum aber wo ich einen Rat brauchte ist,
Der Anschlag mit dem Plektrum mehr aus dem Handgelenk oder doch mehr aus dem Unterarm oder beides.

Ich denke ich bin doch viel zu steif mit dem Plek!

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

Vielen Dank im Voraus
Musik ist gut für die Seele! Ich liebe meine Westerngitarren von Sigma und Fender und natürlich meine BluesHarp´s :D :D :D

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3309
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Plektrumanschlag !?

Beitragvon Reinhold » So 11. Okt 2020, 18:31

Hi GüPo,
letztlich ist es ähnlich einem Peitschenschlag, je schneller, je ähnlicher.
Beim Solospiel ist es ganz anders.
Sprich das Thema doch mal in einer öffentlichen Fragestunde an!
Dann kann ich es mal zeigen.

GüPo
Beiträge: 5
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 23:53
Wohnort: Ujtelek, Ungarn

Re: Plekturmanschlag !?

Beitragvon GüPo » Mo 12. Okt 2020, 22:56

Hi GüPo,
letztlich ist es ähnlich einem Peitschenschlag, je schneller, je ähnlicher.
Beim Solospiel ist es ganz anders.
Sprich das Thema doch mal in einer öffentlichen Fragestunde an!
Dann kann ich es mal zeigen.
Hallo Reinhold, das ist eine gute Idee. Ich werde es versuchen, hoffentlich schaffe ich dabei zu sein! :D 8-)

Grüße aus Ungarn :lol:
Musik ist gut für die Seele! Ich liebe meine Westerngitarren von Sigma und Fender und natürlich meine BluesHarp´s :D :D :D


Zurück zu „Anfängerfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste