Guitar Pro 6 für Anfänger

Gitarrenanfänger bitte hier starten!
diemmai100
Beiträge: 20
Registriert: Do 30. Jan 2014, 11:54
Postleitzahl: 65479

Guitar Pro 6 für Anfänger

Beitragvon diemmai100 » Sa 9. Mai 2015, 13:29

Liebe Foristen:
Ein Artikel über Guitar Pro 6 hat mich neugierig gemacht:

1. Lohnt es sich für einen Anfänger, diese Software zuzulegen. Ich will keine Lieder schreiben, sondern nur ein Hilfsmittel suchen, das mir beim Gitarrenlernen unterstützt.
2. ich habe das Buch "Gitarrenschule ohne Noten" von Reinhold durchgenommen und bin jetzt dabei, Lieder vom "Fingerpicking Internationale Songs 1" zu üben. Mit dem Programm kann ich die Tabs vom Buch eingeben und dann was mache ich danach, damit ich effizienter lernen kann?
3. Ist das Programm nur sinnvoll für Lieder, für die man Tabs aber kein Videos hat, so dass man nicht abgucken kann? Wenn das der Fall ist, kann ich noch ein paar Monate abwarten, bis das "Internationale Song Book 1" durch ist.

Ich bin gespannt auf Eure Erfahrungen mit Guitar Pro und auf eure Hinweise, wie man sie effektiv nutzen kann.

Viele Grüße

diemmai

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: Guitar Pro 6 für Anfänger

Beitragvon Ruby » Sa 9. Mai 2015, 14:10

Also ich finde die Lernfunktion von GP 6 absolut nützlich. Du markierst den Teil den Du lernen willst und stellt dann auf endlosschleife. Da kannst Du dann eingeben mit welcher Geschwindigkeit (in %) du beginnen willst und wie der das langsam hochstufen soll.
Z.B erste Schleife 50% der Geschwindigkeit, 2. Schleife 60% der Geschwindigkeit usw. Die hochstufung kannst Du auch in % angeben.
Wirklich sehr nützlich auch auf längerer Sicht.
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

diemmai100
Beiträge: 20
Registriert: Do 30. Jan 2014, 11:54
Postleitzahl: 65479

Re: Guitar Pro 6 für Anfänger

Beitragvon diemmai100 » Fr 15. Mai 2015, 13:22

Hallo Ruby,
vielen Dank für das Appetithäppchen.
Ich habe mir inzwischen Guitar Pro 6 geholt und das erste Lied nach deinem Hinweis geübt.
Ich hatte mit 25% angefangen. Nach ein paar Tagen steigerte ich auf 50%.
Das Programme hat sehr viele Funktionen. Für mich gilt es jetzt, sie nach und nach zu entdecken.
Weitere Anregungen und Hinweise sind mehr als willkommen.

Diemmai

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: Guitar Pro 6 für Anfänger

Beitragvon Ruby » Fr 15. Mai 2015, 13:42

Naja, so richtig kenne ich mich mit dem Programm auch nicht aus. Ich nutze es hauptsächlich zum üben und wenn ich TABS habe , die ich dann da eingebe. Viel Spaß beim erforschen des Programms. ;)
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2048
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Guitar Pro 6 für Anfänger

Beitragvon Lackwod » Do 21. Mai 2015, 19:28

...und wenn du Fragen zu dem Programm hast, raus damit. Ich nutze es seit vielen Jahren, es ist wirklich sein Geld wert.
LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

diemmai100
Beiträge: 20
Registriert: Do 30. Jan 2014, 11:54
Postleitzahl: 65479

Re: Guitar Pro 6 für Anfänger

Beitragvon diemmai100 » Do 4. Jun 2015, 22:42

Hallo Jürgen,
ich möchte von Deiner Erfahrung mit Guitar Pro profitieren.
In der Instrumentendarstellung habe ich gesehen, dass die Noten entweder grüne oder gelbe Hintergrundfarben aufweisen. Was bedeuten diese Farbencodes? Geben die Farben Hinweise auf einen empfohlenen Fingersatz? Gibt es ausser gelb oder grün noch andere Farben.

Vielen Dank im Voraus

Diem-Mai

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2048
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Guitar Pro 6 für Anfänger

Beitragvon Lackwod » Mo 8. Jun 2015, 19:28

Hm, und du erwischt mich auf dem falschen Fuß...
Das mit den Farben ist mir noch gar nicht aufgefallen. Alle Noten sind schwarz bei mir... Da muss ich doch mal schauen. Liegt vllt daran, dass ich nur die Steelstring-Gitarre nutze? Für evtl. Instrumentierung nutze ich meine andere Aufnahme-Software...
Fingersatz? Eigentlich nicht, weil du die klassische Möglichkeit hast, die Finger mit Nummern 1 - 4 anzuzeigen.
Jetzt bin ich auf einem anderem Rechner online, da ist kein GP drauf. Später gucke ich mal...
LG
Lürgen
Zuletzt geändert von Lackwod am Mo 8. Jun 2015, 19:28, insgesamt 1-mal geändert.
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5


Zurück zu „Anfängerfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast