Skip to main content

Gitarre lernen mit kostenlosen Videos - Teil 3

Film 3.1 Hänschen Klein

Dieses Lied kennt wohl jeder noch aus seinen Kindertagen. Trotzdem ist es zu Beginn gar nicht so leicht auf der Gitarre zu spielen, denn der Akkordwechsel kommt für einen Anfänger relativ schnell. Deshalb übe es zunächst sehr langsam.

Film 3.3 Das Handgelenk

Ein typisches Anfangsproblem beim Gitarre lernen ist die fehlende Beweglichkeit des Handgelenks. Hier spielt auch das Halten des Plektrums eine wesentliche Rolle.

Film 3.1 I'll Tell Me Ma

Dieser irische Song hat es in sich: Er wird üblicherweise recht flott gespielt. Das könnte für dich eine erste echte Herausforderung werden.
Um diese Schnelligkeit auf der Gitarre spielen zu können, solltest du allerdings mit deinen jetzigen Fähigkeiten so langsam spielen, dass du auch noch wechseln kannst.
Die Geschwindigkeit beim regelmäßigen Gitarre lernen kommt dann mit der Zeit von ganz allein.

Film 3.4 Das 10 Min.-Training

Es geht nicht darum, stundenlang Gitarre zu lernen, es reichen täglich schon ca.10 bis 15 Minuten Training, um gute Fortschritte zu machen. Wer die Möglichkeit hat, mehrmals am Tag Gitarre zu spielen, sollte dies tun. Am besten feste Gewohnheiten etablieren.
Die Gitarre sollte jederzeit griffbereit sein, ebenso das Übungsmaterial! Taschen sind nur für den Transport gedacht, nicht zum Aufbewahren der Gitarre im Zimmer.
Auch wenn die Gitarre auf Schränken liegt, ist es nicht vorteilhaft - die Gitarre sollte immer unverpackt sein, im Gitarrenständer stehen oder an der Wand im Wandhalter hängen!
Hab' Geduld, nicht alle Übungen und Griffe sind immer sofort optimal zu spielen! Doch schon nach ein paar Tagen des Übens wirst du merken:
Plötzlich funktionieren Dinge auf deiner Gitarre, die du erst für unmöglich gehalten hast!

Film 4.0 Kletterübung

Hier wird der Zeigefinger auf den 7. Bund der Gitarre aufgesetzt – dann schlägst du 4 x mit dem Plektrum an. Nun setzt der Mittelfinger im 8. Bund auf – du schlägst wieder 4 x an.
Das gleiche passiert dann im 9. und 10. Bund.
Jeder aufgesetzte Finger bleibt solange liegen, bis der Zeigefinger neu greifen muss!
Jeder Finger sitzt direkt vor dem jeweiligen Bundstäbchen!
Wenn dir diese Übung auf den Basssaiten der Gitarre schwerer fällt, ist das normal, denn der Weg dorthin ist weiter, alles ist etwas umständlicher.

Film 5.0 Der dritte Akkord G

Der dritte Akkord beim online Gitarre lernen! Der kleine Finger drückt bei diesem Akkord die dünne E-Saite auf den dritten Bund.
Die beiden anderen Finger brauchen wir noch nicht, da wir auch bei diesem Griff nur die unteren vier Saiten der Gitarre anschlagen!
Alle anderen Finger bleiben dicht am Griffbrett!
Dieser G-Griff ist noch eine einfache Ausführung, später greifen wir diesen Akkord mit drei Fingern.